Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Impressum  
 
Seiten: 1 ... 8 9 10 11 12 13
Thema versenden Drucken
was zahlt ihr für das Prascend (Gelesen: 11659 mal)
Gina 80
Junior
**
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 10
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #180 - 27. März 2014 um 11:37
 
Das das Bestellen im Ausland Verboten ist, wurde mir jetzt auch erklärt, wenn es für ein Pferd ist! Es sei den man bekommt es für einen Menschen oder Hund da wäre es legal. Nun Ja und dadurch würden sich also Tierärzte die es trotzdem tun Strafbar machen... Weil es ein Preperat in Deutschland giebt für Pferde. So wurde es mir von einem unabhängigen TA erklärt.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Teddy
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Versuch macht klug...


Beiträge: 588

Wolfsburg, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #181 - 02. April 2014 um 16:55
 
@Gina80,

Stimmt so nicht.
Schau mal hier:  http://www.hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1296305848/20
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Gina 80
Junior
**
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 10
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #182 - 04. April 2014 um 20:48
 
Danke,da muß ich wirklich nochmal nachhacken. Lg
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Irish
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 567

88179 Oberreute, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #183 - 21. Mai 2014 um 22:29
 
Habe jetzt zum ersten mal bei Vivovet bestellt.
Päckchen soll morgen per UPS kommen.
Allerdings kosten 32O Tabletten 501 € ( mit allen Gebühren, Versand, Paypol u.
Umrechnungskurs). Das finde ich auch nicht gerade wenig. unentschlossen Das wäre ein
schöner Urlaub gewesen- aber auf was nicht alles verzichten muß, wenn
man sein Pferd liebt. Zwinkernd
Bestellabwicklung hat gut geklappt!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
liselottchen
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 134

Rhein-Main-Gebiet, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #184 - 22. Mai 2014 um 15:11
 
Muss auch bestellen..... Letzten Sommer habe ich 120 pfund bezahlt... Warum ist das jetzt o t euer? Ich bin echt geschockt.....
Zum Seitenanfang
  

Lotte ist jetzt 25 Jahre alt. Sie hat Cushing und bekommt eine halbe Tablette Prascend. Sie wird geritten und lebt im Offenstall und Paddocktrail in kleiner Gruppe.

Hufrehe Tagebuch

Fragen zum Tagebuch
 
IP gespeichert
 
Arco29
User ab 500 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 761

Rastede 26180, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #185 - 22. Mai 2014 um 15:47
 
Das sind 320 Tabletten. Vielleicht hattest du sonst nur immer 160, die habe ich immer bezogen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
liselottchen
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 134

Rhein-Main-Gebiet, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #186 - 22. Mai 2014 um 17:23
 
Ja 120 Pfund und kein Porto für 160 tabletten und jetzt soll es 177 Pfund kosten - 152 für die Tabletten und 25 pfund für die Lieferung, das ist doch nicht normal, oder?
Zum Seitenanfang
  

Lotte ist jetzt 25 Jahre alt. Sie hat Cushing und bekommt eine halbe Tablette Prascend. Sie wird geritten und lebt im Offenstall und Paddocktrail in kleiner Gruppe.

Hufrehe Tagebuch

Fragen zum Tagebuch
 
IP gespeichert
 
Odin
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 116

Hünfelden, Hessen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #187 - 25. Mai 2014 um 16:33
 
@liselottchen

check nochmal, was du genau bestellt hast. Bei den Versandkosten hat sich nichts geändert, weiterhin 10Pfund, also ca 12,35€, eine Tablette Prascend kostet 1,15Pfund, das sind aktuell 1,42€

den Betrag den du nennst habe ich beim letzten mal dort bestellen (da war der Preis für eine Prascend bei 1,08Pfund) noch nicht einmal bezahlt, als ich 320Prascend plus 12mal Wurmkur gekauft habe  Zwinkernd Bei dir hätten es ca 466€ sein sollen.

Schau nochmal nach, was evtl. noch dabei gelandet ist.
LG
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
liselottchen
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 134

Rhein-Main-Gebiet, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #188 - 25. Mai 2014 um 21:50
 
Hallo! Doch leider stimmt es, ich habe bei allen britischen online Apotheken geschaut, es sind bei Vetmedic 152 Pfund plus 25 Porto Das sind mit 0,95 Pfund pro Tablette die günstigsten.. Viovet liegt zwar im Versand drunter, aber die Tabletten sind teurer. Wie gesagt letztes Jahr war ich mit 120 Pfund dabei, das finde ich schon krass. Umgerechnet in Euro habe ich nicht , dann bin ich ja noch frustierter....
Ich hoffe, wir kommen noch lange mit der halben Tablette hin, weiß Gar nicht, wie man das sonst bezahlen soll.....
Zum Seitenanfang
  

Lotte ist jetzt 25 Jahre alt. Sie hat Cushing und bekommt eine halbe Tablette Prascend. Sie wird geritten und lebt im Offenstall und Paddocktrail in kleiner Gruppe.

Hufrehe Tagebuch

Fragen zum Tagebuch
 
IP gespeichert
 
Vivi
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 436
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #189 - 19. August 2014 um 12:22
 
Habe alle Tierärzte im Umkreis abtelefoniert Prascend kostet hier 291,20 pro 160Tabl. Der absolute Hammer.

Wie komme ich da kostengünstiger dran?
Gibt es auch eine deutsche Seite zum bestellen? Bin mit dem Ausland immer vorsichtig.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Vivi
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 436
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #190 - 19. August 2014 um 12:26
 
Achso, brauche ich für Viovent ein Rezept???
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
liselottchen
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 134

Rhein-Main-Gebiet, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #191 - 19. August 2014 um 20:12
 
Hallo Vivi,

Auf allen Seiten von Versandapotheken kannst du sehen, welche Bedingungen sie haben. Für PRASCEND brauchst du immer ein Rezept, manchmal sogar gibt es ein spezielles Formular zum Download.
Zum Seitenanfang
  

Lotte ist jetzt 25 Jahre alt. Sie hat Cushing und bekommt eine halbe Tablette Prascend. Sie wird geritten und lebt im Offenstall und Paddocktrail in kleiner Gruppe.

Hufrehe Tagebuch

Fragen zum Tagebuch
 
IP gespeichert
 
Vivi
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 436
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #192 - 20. August 2014 um 12:17
 
Ok.
Ist das denn rechtens in England zu bestellen? Kommt noch Zoll dazu?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Odin
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 116

Hünfelden, Hessen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #193 - 05. Oktober 2014 um 14:50
 
Abzugeben...

(Bitte PN)
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Adele
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!


Beiträge: 198
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #194 - 05. Oktober 2014 um 15:31
 
Habe dir eine PN geschickt Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Teddy
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Versuch macht klug...


Beiträge: 588

Wolfsburg, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #195 - 20. Januar 2015 um 18:17
 
Da ich mal wieder bestellen muß und Hyperdrug teuer ist: liefert Viovet noch immer direkt an den Pferdebesitzer? Mein Ta will auf keinen Fall die Lieferung an seine Praxis haben.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ghariba
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


alles wird gut oder sogar
besser


Beiträge: 706
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #196 - 23. Januar 2015 um 08:26
 
so, mein letzte packung pergo ist nun ende 2014 abgelaufen und habe nur noch eine packung mit ablauf 2013 pergo. also muss ich  mich nun endlich darum kümmern wo ich nachschub herbekomme.

wer kann mir bitte einige tips geben. Ta will für die 160 packung 290 €. Ist Viovet immer noch günstiger???
Zum Seitenanfang
  
Homepage  
IP gespeichert
 
Steffi84
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 1237

Konstanz, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #197 - 25. Januar 2015 um 21:11
 
Wir bezahlen immer ca. 500€ für 320 Tabletten in England bei viovet.
Ist also noch ungefähr 40€ pro Packung günstiger ist bei uns aber schon etwas her...
Zum Seitenanfang
  
<a href=  
IP gespeichert
 
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6598

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #198 - 26. Januar 2015 um 10:27
 
Ich habe jemandem im Bekanntenkreis, die schon seit Jahren abgelaufene Tabletten mit Erfolg gegeben hat. Sie sagte, dass der Wirkstoff sich nicht verändert, nur der Pharmahersteller nicht länger dafür einsteht...
Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
ghariba
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


alles wird gut oder sogar
besser


Beiträge: 706
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #199 - 26. Januar 2015 um 12:24
 
ayra, ja die ta habe ich ja gefragt und meinte, sie würde es wegtun, da der wirkstoff nicht mehr gut ist*g* wir werden sehen. habe erst mittwoch neue blutuntersuchung machen lassen.
ist jetzt im ausland bestellen immer noch verboten???
Zum Seitenanfang
  
Homepage  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 8 9 10 11 12 13
Thema versenden Drucken