Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Tagebuch Faisal (Gelesen: 1779 mal)
SoGe
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline




Beiträge: 70

Großefen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Tagebuch Faisal
19. Oktober 2015 um 19:58
 


so, ich leg nun auch mal ein Tagebuch an.
Kurz zusammengefasst, bei meinem Pony Opa (deutsches Reitpony) wurde Cushing festgestellt.
Seit einer Woche bekommt Faisal nun seine halbe Tablette. Morgen möchte ich die Dosis erhöhen.
Fressen, Laufen, Anteilnahme ist nur so olla la
Trinken tut er auch nicht viel, irgendwie ist so n bissl der Wurm drinne  Traurig

Heute hab ich Ihn mit Sebacil gewaschen da er sich scheuert und ich auf Ungeziefer tippe.
Ich hoffe das es ihm langsam besser geht.
Leider hat er gerade wieder etwas Kotwasser.
Freue mich über Tipps, Fragen oder Infos von Euch
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
SoGe
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline




Beiträge: 70

Großefen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Faisal
Antwort #1 - 22. Oktober 2015 um 09:13
 
Gestern habe ich auf eine Tablette erhöht, die schubberei ist vorbei.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
SoGe
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline




Beiträge: 70

Großefen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Faisal
Antwort #2 - 14. Dezember 2015 um 09:19
 
meine packung Tabletten ist fast leer, keine wirkliche verbesserung. Pony sieht nicht wirklich gut aus. ist steif und dünn. Leider hat er nun auch noch wieder Kotwasser bekommen.  Traurig
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
SoGe
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline




Beiträge: 70

Großefen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Faisal
Antwort #3 - 23. Dezember 2015 um 21:04
 
der neue wert ist " bilderbuchmäßig" wie mein ta sagt.
er hat sich Faisal noch einmal angesehen und hat mir für ganz schlimme nass kalte tage ein Schmerzmittel für die athrose und sein Wohlbefinden dagelassen, da soll ich nur zwei tage geben, wenns ganz schlimm ist.
sonst war er zufrieden mit ihm. kotwasser ist immer so ne Sache. naja, ich geben jetzt noch etwas ginko dazu für die Beweglichkeit, eine Tablette für sein cushing bekommt er und zu fressen heu heu heu, mash und Flohsamen dazu noch Bierhefe.
eingedeckt ist er obwohl ich bei den Temperaturen in neulich doch mal von der decke befreit habe. ist auch nur eine dünne regendecke, aber wenigsten etwas übern rücken. so das war erstmal von hier.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken