Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 ... 6 7 8 9 
Thema versenden Drucken
Fragen zu Sam+Cora (Gelesen: 48894 mal)
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mine Schatzi‘s :)


Beiträge: 5359

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #140 - 30. August 2014 um 15:33
 
Evtl. künstliches Horn und Klebeschuhe?
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #141 - 30. August 2014 um 17:37
 
Oh nein, das ist ja richtig doof. Mal wieder so typisch, wenn dann mal alles gut läuft...  Traurig

Hm, an Klebeschuhe (Duplos) dachte ich auch als erstes. Künstliches Horn... keine Ahnung, das hatte eine Freundin vor vielen Jahren bei ihrem mal versucht, das war nicht so erfolgreich, aber heutzutage sind die Materialien ja schon besser.

Ansonsten leider wirklich solange barhuf laufen lassen bis genug Substanz nachgewachsen ist. Wenn sie so einigermassen laufen kann mit den Engl-Schuhen ist das schon mal super. Ich drücke die Daumen, dass das schnell wieder in Ordnung kommt!

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Sam+Cora
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 80

Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #142 - 30. August 2014 um 22:46
 
Ich muss mal schauen ob irgendwer hier im Umkreis diese Klebedinger hat bzw. macht...
Meint ihr ich soll sie trotzdem in der Halle auf dem weichen Boden etwas bewegen? Also Schritt und vielleicht ein Bisschen Trab? Oder lieber nur Koppel wo sie sich bewegen kann wie sie möchte? Ich bin mir etwas unsicher. Einerseits denk ich bewegen hilft ihr vielleicht sich dran zu gewöhnen, andererseit will ich ihr ja nicht irgendwie schlimmere Schmerzen bereiten :/
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mine Schatzi‘s :)


Beiträge: 5359

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #143 - 31. August 2014 um 20:03
 
Kommt drauf an wie doll es ausgebrochen ist, mach doch mal ein Bild.

Vg. Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
Zoey
Moderator
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 2197

Schwetzingen, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #144 - 31. August 2014 um 20:14
 
Bewegen würde ich sie nicht. Nicht das sie noch eine Huflederhautentzündung bekommt. Das kann schnell gehen, ein größerer stein reicht da. Am besten schönen so gut wie es geht.

LG
Yvonne
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Sam+Cora
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 80

Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #145 - 01. September 2014 um 08:54
 
Ich mache nachher Fotos...
Bewegen ohne Schuhe würde ich sie eh nur in der Halle. Da ist weicher tiefer Boden komplett ohne Steine.
Ich dachte halt, dass es sich ja jetzt "nur" um Fühligkeit handelt und sie sich ja irgendwie dran gewöhnen muss  unentschlossen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lotts271
Moderator
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 5003

bei Stuttgart, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #146 - 01. September 2014 um 10:16
 
Oh nuts.....das ist ja mega blöd. Ich würde auch nicht bewegen nur koppel bzw. Auslauf solange du keinen hufschutz hast
Zum Seitenanfang
  

 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #147 - 04. September 2014 um 14:02
 
Bei Madahn sind die Hufe in letzter Zeit auch ständig ausgebrochen, so schlimm war es noch nie bei ihm. Aber ich hab ihn zwangsweise ja eh nicht ausserhalb des Paddocks bewegt. Aber ich denke die Bewegung richtet sich wirklich danach wie schlimm/viel es ist. Ja, Fotos wären ganz gut.

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #148 - 08. September 2014 um 09:03
 
Ich finde, das klingt doch ganz gut. Und Bewegung in der Halle ist doch kasse, dass das klappt. Wenn sie weiterhin so gut läuft kannst du sie ja evtl auch in der Halle reiten. Bin gespannt was du vom neuen Sattel erzählen wirst.

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #149 - 15. September 2014 um 14:23
 
NEIIIIIIIIINNNN!!!!!  Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt Oh wie fiese ist das denn! Och man, knuddel dich mal ganz doll  Kuss  Ich weiss, hilft dir auch nicht weiter..... Ich bin auch sprachlos! Ich drücke so die Daumen, dass die Versicherungen zahlen (hat der Hof nicht auch eine, bei der guten Verriegelung MUSS sie dann zahlen)!!!!!!!

Ganz lieben Gruss von Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Lugi
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1570

Hünstetten, Hessen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #150 - 15. September 2014 um 17:31
 
Nicht zu fassen!!! So eine Sch....!
Das waren ja echte Spezialisten! Mann Du Arme, als wenn Ihr nicht sowieso gebeutelt genug wäret. Tut mir echt leid.
Zum Seitenanfang
  

Hufrehe Tagebuch

Fragen zum Tagebuch


DRP, * 1996, Wallach, 146 cm, 430 kg (noch etwas zu dünn)

Versteckte Reheschübe: Mai u. Oktober 2011; Hufgeschwüre Juli, September, Oktober 2011
EMS-Diagnose 2013

Er wird regelmäßig 3-4 mal/ Woche bewegt. Meist 1 bis 2 Stunden Ausritte entweder geritten oder als Handpferd in allen Gangarten und ein bis zweimal/ Woche Equikinetic

Aktuelle Fütterung:
z.Zt rund um die Uhr Heu unter engmaschigen Netzen ,
zudem ca. 200g Hafer, 200g getreidefreies Müsli v. Agrobs +  wechselnde Kräuter-Mischung, 50 g Mineral plus v. NHC, 25 ml Omega-Öl-Mischung (NHC) + unterschiedl. Kräuter v. pernaturam

Pony ist barhuf, hat harte, kernige Hufe, geht nicht fühlig - bei Bedarf mit Hufschuhen.
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6504

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #151 - 15. September 2014 um 20:54
 
Wirklich kraß, der Sattel-Klau unentschlossen Das ist sooo gemein!
Bei uns am Stall nehmen die meisten ihr Zeugs mit nach Hause. Aber auch doof, wenn dann alles im Auto liegt oder man jeden Tag wieder in den Keller muss.

Ich hoffe auch, dass die Versicherung zahlt aber das dauert ja meistens auch...
Viel Glück!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bjalla
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1787

Taunus, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #152 - 17. September 2014 um 08:10
 
Ich habe gerade erst gelesen, dass dein neuer Sattel geklaut wurde. Das ist ja unglaublich und wirklich gemein! Hoffentlich klappt es mit der Versicherung, damit nicht das ganze Geld verloren ist.

LG
Kerstin
Zum Seitenanfang
  

Bjallas EMS-Tagebuch

Fragen zu Bjalla


Bjalla ist am 10. Februar 2018 gestorben. Ihre Krankengeschichte:
Ataxie, 3. Reheschub innerhalb von 6 Jahren im Juni/Juli 2010, daraufhin Diagnose EMS, IR.
September 2015 Diagnose Cushing, ACTH: 257, Prascend 1 Tablette, später reduziert auf ¾ Tablette (ACTH: 6,2)
November 2016 Hufrehe/Huf zu kurz ausgeschnitten, Juli 2017 noch ein Reheschub (Bjalla ist aufgeschwemmt, wurde wegen des Schubs im November vermutlich zu lange geschont)
Bjalla lebte zusammen mit Larry/Shetty im Offenstall, Holzpellets als Einstreu. Gemeinsam bekamen sie 12 kg Heu über 24 h verteilt aus engmaschigen Heunetzen, zusätzlich je 1 – 2 Handvoll Heucobs, kurweise Bierhefe ohne Treber/diverse Stoffwechselkräuter. Ab August 2017: N-Sulin als Ergänzungsfutter. Keine Weide.
tägliche Bewegung (Longieren/Intervalltraining ganze Bahn, Equikinetik im Schritt, Spaziergänge)


Larry - Bjallas neuer Freund
 
IP gespeichert
 
Sam+Cora
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 80

Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #153 - 18. September 2014 um 21:40
 
Ja wir sind auch alle echt sprachlos... Hab jetzt alles bei der Versicherung eingereicht und nun heißt es abwarten.

Cora läuft jetzt wenigstens seit Dienstag auf hartem Boden wieder besser Smiley auf weichem nach wie vor gut.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #154 - 19. September 2014 um 13:43
 
Sam+Cora schrieb am 18. September 2014 um 21:40:
Cora läuft jetzt wenigstens seit Dienstag auf hartem Boden wieder besser Smiley auf weichem nach wie vor gut.

Na, wenigstens etwas positives!  Smiley

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mine Schatzi‘s :)


Beiträge: 5359

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #155 - 19. Oktober 2014 um 20:23
 
Ich würde gerne mal ein aktuelles Bild von deiner cora sehen, damit man sieht wie ihr Ernährungszustand ist.
Myra kann leider auch nicht mehr ohne Eisen laufen..... Früher hatte ich sie die Wintermonate immer barhuf, das geht seit der letzten Rehe leider nicht mehr....

Vg. Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
Elia
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


das 1. Mitglied des Forums


Beiträge: 900

16833 Sandhorst, Brandenburg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #156 - 20. Oktober 2014 um 05:03
 
hi Sammy Smiley
mich würden auch aktuelle Fotos (auch von den Hufen) interessieren und der Futterplan was sie zur Zeit so alles bekommt.
Der Muskelaufbau grad bei unseren Oldies ist leider etwas schwierig (hab hier auch solch einen Kandidaten) Der Fellwechsel zehrt auch noch.
Glaub aber schon, dass Du die Heuration und auch die Beets etwas erhöhen kannst.
Gab es die Wurmkur schon?

LG
Jana
Zum Seitenanfang
  

Hufrehetagebuch Lena

fragen zum Tagebuch Lena

EMS Tagebuch Luna

fragen zum Tagebuch Luna

Tagebuch und Diskussion Hexe Sommerkzem - Gladiator Plus


Es gibt keine Probleme sondern nur Herausforderungen!
Und diese sind dazu da sie anzunehmen und erfolgreich zu bewältigen
Homepage 286752504730964  
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6504

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #157 - 01. Dezember 2014 um 08:11
 
Alles Liebe nachträglich zu Deinem Geburtstag!
Ich hoffe Du hattest einen schönen Tag, obwohl das Wetter ja schon ziemlich winterlich war Smiley

LG
Natalie
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Sam+Cora
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 80

Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #158 - 16. Dezember 2014 um 19:45
 
Danke für die Geburtstagsgrüße Smiley
Ich hab grad mal einen aktuellen Beitrag in meinem Tagebuch geschrieben Zwinkernd

Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit euch allen!  Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sam+Cora
Antwort #159 - 30. Dezember 2014 um 17:28
 
Huhu,
ich find eihre Figur so grad noch okay, aber weniger sollte ise wirklich nicht werden. Ich denke, die Futterration zu erhöhen ist eine gute Idee, denn auch Muskelaufbau muss ja von irgendwoher "ernährt" werden. Hast du mal über Sojaextraktionsschrot (SES) nachgedacht? Allerdings würde ich das erst geben, wenn die Heuerhöhung nicht hilft. SES können auch EMS-Pferde bekommen.

Wie ist das denn mit der Versicherung ausgegangen? Hat die den neuen Sattel bezahlt? Hoffentlich! Sieht ja echt schick aus, so passend alles  Laut lachend Durchgedreht

Trägt sie eine Decke? Jetzt im Winter verbrauchen die Pferde ja auch reichlich Energie zum Warmhalten, auch wenn die Temperaturen noch nicht so lange so winterlich sind.

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 6 7 8 9 
Thema versenden Drucken