Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Scheren ja oder nein? (Gelesen: 9907 mal)
ronja2306
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 112

Hessisch Oldendorf, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Scheren ja oder nein?
Antwort #20 - 09. Oktober 2015 um 13:53
 
Und ich schon wieder. Habe mein Pferd geschoren, aber ihr Fell sieht grottig aus... Schockiert/Erstaunt versuche gleich ein Foto / Fotos anzuhängen. Überlege ob ich sie komplett schere. Sie schuppt total, das Fell ist stumpf.
...
Was würdet ihr machen?  Griesgrämig
...


Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
YaBB Moderator
*****
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6513

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Scheren ja oder nein?
Antwort #21 - 09. Oktober 2015 um 14:00
 
Sieht schon sehr nach Cushing aus (ich weiß, dass sie es hat Smiley)
Wieviel Prascend bekommt sie derzeit? Vielleicht braucht sie ein wenig mehr?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ronja2306
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 112

Hessisch Oldendorf, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Scheren ja oder nein?
Antwort #22 - 09. Oktober 2015 um 19:02
 
Haben grad den "Herbst"Test hinter uns und von derzeit einer viertel Tablette vor zwei Wochen auf eine halbe erhöht. Ist an der Kruppe und auf dem Rücken schon bisschen besser geworden, aber das muss sich noch einspielen.
Ich frag mich, ob ich dem Fell und der Haut evtl. was Gutes tu ("Luft dran lassen") und den Pelz bis auf die Sattellage mal komplett wegnehme... unentschlossen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
cheyenne
Moderator
Offline


in der Ruhe liegt die
Kraft


Beiträge: 1796
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Scheren ja oder nein?
Antwort #23 - 09. Oktober 2015 um 19:28
 
Also jetzt wo es Herbst / Winter wird, würde ich nicht alles scheren, das hätte früher geschehn müssen.. würde aber einen Ralleyschnitt verpassen. Wenn Du jetzt alles scherst, und es regnet, nasskalt ist und windig, friert sie. Allerdings einen Ralleyschnitt über den Winter ist richtig. lg Cheyenne
Zum Seitenanfang
  

Das mir mein Pferd das Liebste ist...sagst Du oh Mensch sei Sünde...mein Pferd blieb auch im Sturm mir treu...Du Mensch nicht mal im Winde..
                               www.f-h-a-g.de     www.happy-kids-projekt.de
 
IP gespeichert
 
GeroViko
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 263

Falkensee, Brandenburg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Scheren ja oder nein?
Antwort #24 - 09. Oktober 2015 um 21:34
 
ich kann mir das mit den Ralley.Schnitten nicht richtig vorstellen. Wie soll sich der Körper da einstellen. Also ich meine es ist so, als wenn ich einen warmen Pulli aber keine Hose anhabe, oder?
Zum Seitenanfang
  

Futter: Heu tagsüber offen, abends ein Bottich, ergänzend Heucobs, Nach N-Sulin, nun Rehevital von Actom
Bewegung: 30 Minuten Schritt,
seit 18.3.2015 von 0,5, auf 0,375 Prascend
Rehebehandlung begonnen 4.3.2015

Hufrehe Tagebuch

Fragen zum Tagebuch
 
IP gespeichert
 
cheyenne
Moderator
Offline


in der Ruhe liegt die
Kraft


Beiträge: 1796
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Scheren ja oder nein?
Antwort #25 - 12. Oktober 2015 um 20:57
 
Nein, der Körper stellt sich dadurch nicht ein...durch die veränderte Fellstruktur können Cushis nicht mehr so abschwitzen, auch wenn es kalt ist. Man sieht es deutlich, das sie auch bei Minusgraden nicht mehr trocken werden. Durch die Ralleystreifen ermöglicht man, das sie genügend "Kühlung" bekommen, der Schweiß abdampfen kann..schon wegen dem Kreislauf..aber nicht frieren. Jetzt schert man nicht mehr komplett. Dann frieren sie natürlich ohne Fell. Kannst Du im Frühjahr machen wenn es warm ist, aber nicht jetzt. lgCheyenne
Zum Seitenanfang
  

Das mir mein Pferd das Liebste ist...sagst Du oh Mensch sei Sünde...mein Pferd blieb auch im Sturm mir treu...Du Mensch nicht mal im Winde..
                               www.f-h-a-g.de     www.happy-kids-projekt.de
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
YaBB Moderator
*****
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6513

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Scheren ja oder nein?
Antwort #26 - 12. Oktober 2015 um 21:11
 
Wenn das Fell nicht zu lockig oder dicht ist, kann man auch mit Aufsatz (=nicht so kurz) scheren.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken