Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Aktuelle Ausgabe der ReiterRevue (Gelesen: 1932 mal)
Schnuffi
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 593

Echem, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Aktuelle Ausgabe der ReiterRevue
02. Februar 2013 um 22:30
 
Hallo,

in der aktuellen Ausgabe der ReiterRevue gibt es einen Artikel zum Thema Übergewicht und Fütterung (Seite 10 ff)

Hier mal der Link:

http://blaetterkatalog.lv.de/bkbackoffice/getcatalog.do?catalogId=8060&wt_mc=amc...

Hoffe das klappt.

Änderung: Sorry habe gerade beim Ausprobieren des Links festgestellt, dass man in der Leseprobe nur die ersten beiden Seiten lesen kann. Der Artikel ist aber länger.

LG
Dani
Zum Seitenanfang
  

EMS-Hufrehetagebuch Raudi
 

 
Diskussion zum Tagebuch


Aktuelle Haltung: Paddock

Aktuelle Fütterung: Heu + 1 x Eimer = 2 handvoll Struktur pur v. Nösenberger, 100g Schwarzkümmel, 30 ml Teufelskralle und Mineralfutter

aktuelle Bewegung: 1 x die Woche Unterricht ansonsten
Longe, Freispringen, Bummelausritte


"Wenn du etwas über mich wissen willst, frag nicht mich, sondern die anderen, denn die wissen es meist besser."  Zwinkernd
daniel.urban.5439  
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Aktuelle Ausgabe der ReiterRevue
Antwort #1 - 09. Februar 2013 um 22:28
 
Ja, aber der Anfang ist doch schon mal nicht schlecht. Ist zwar sehr vereinfacht geschrieben - aber das ist ja auch nur gut so, denn mit unseren vielen Fachwörtern kann ein "Leie" ja eh nix anfangen  Zwinkernd

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Zebralein1984
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 90
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Aktuelle Ausgabe der ReiterRevue
Antwort #2 - 07. März 2013 um 15:43
 
Ist sehr gut das immer mehr Fachzeitschriften darüber schreiben und Pferdebesitzer warnen bzw. wieder wachrütteln...
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken