Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Fragen zu Don (Gelesen: 1518 mal)
Emo Pony
Themenstarter Themenstarter
YaBB Moderator
*****
Offline




Beiträge: 879

Erfde, Schleswig-Holstein, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Fragen zu Don
11. Januar 2013 um 15:58
 
Hallo! Schön, dass du die Zeit gefunden hast ein tagebuch zu eröffnen! ich finde, dass das auch immer etwa schönes ist um sich zu erinnern, da ja niemand anderes darein schreibt und man sozusagen alles auf einen Blick hat!
Wie geht es Don denn jetzt? Hattest du dich damals hier auch vorgestellt?

LG Anni
Zum Seitenanfang
  

Hufrehetagebuch Danny

Fragen zum Tagebuch

Danny aktuell:
Gesundheitszustand: deformierte Hufe, chronische Rehe, Arthrosen in Fesseln, Karpalgelenken, Ellenbogen & Rücken
Training: gemütliche Schrittspaziergänge - auch mal am langen Zügel, Zirkuslektionen/Kopfarbeit
Fütterung: morgens 5kg Heu aus engmaschigem Heunetz, Speedybeets, rote Beete, MSM und Glucosamin; abends 5kg Heu aus engmaschigem Heunetz, Agrobs Leichtgenuss, Champ Wellness Low Carb oder Eggersmann Revitalcubes, Marstall Force oder Agrobs Seniormineral
Ekzem-/Ausbildungstagebuch Jogi Lucky Viking (Quasselforum)
http://www.facebook.com/?ref=home#!/Annix33  
IP gespeichert
 
lotts271
YaBB Moderator
*****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 5003

bei Stuttgart, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Don
Antwort #1 - 17. Januar 2013 um 22:08
 
Hallo,
hast Du auch ein Bild von deinem Don? und auch von den Hufen?
LG jenny
Zum Seitenanfang
  

 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mie Schatzi :)


Beiträge: 5346

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Don
Antwort #2 - 18. Januar 2013 um 06:01
 
Huhu,
Bilder hätten wir gerne so!  Zwinkernd

http://www.hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1345574788

Vg Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6498

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Don
Antwort #3 - 03. November 2014 um 11:03
 
Hallo,
schön von Euch zu hören, auch wenn der Anlass nicht so toll ist. Griesgrämig

Wie sieht denn Dein Pferd figürlich zur Zeit aus? Hier wären Fotos für uns super.
Bilder von den Hufen würde ich auch gerne mal sehen, dann kann man schon einiges erkennen.
Ist es beschlagen?

Ansonsten würde ich auf jeden Fall jede Wiese sein lassen. Nur gewaschenes Heu füttern und ausschließen, dass nicht doch irgendetwas anderes ins Pferd kommt (nette Nachbarn, Eltern, Kinder oä)

Der ACTH-Wert wäre auch sehr interessant. Wäre gut, wenn Du den vom TA besorgen könntest.

Kühlen der Hufe hilft vorerst sehr oder, wenn er nicht beschlagen ist, Polsterverbände aus Babywindeln, damit er weich steht.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken