Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 ... 4 5 6 7 
Thema versenden Drucken
Fragen an Verena zu Paddy (Gelesen: 35392 mal)
Verena
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 71

Moenchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #100 - 06. September 2012 um 13:30
 
Er läuft sehr gut und natürlich reite ich ihn nur Schritt

Reite ihn auch nur mit einem Steigbügel Pad und noch nicht mit dem schweren Sattel , fangen halt ganz gemütlich an, auch wenn das nicht immer einfach ist Zwinkernd
Man merkt halt, dass er mehr will Laut lachend
Ab nächster Woche werde ich den kleinen dann mal versuchen als handfertig mit zu nehme, vielleicht ist er dann etwas entspannter, wenn er nicht so allein ist Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Melanie
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 205

Bremen, Bremen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #101 - 29. Oktober 2012 um 15:15
 
Huhu,

wie siehts denn eigentlich bei euch aus?

LG
Zum Seitenanfang
  

Tagebuch von Stella


Fragen zum Tagebuch


Gewicht von August 2012: 504kg
Fütterung: 8kg Heu (+  Stroh) auf 3 Mahlzeiten verteilt [für Erhaltungsgewicht]und abends ca. 500 gramm Marstall Vito (aufgeweicht)
138219359  
IP gespeichert
 
Verena
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 71

Moenchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #102 - 11. November 2012 um 10:58
 
Hallo,
Bei uns sieht es eigentlich ganz gut aus Laut lachend
Paddy ist so weit ganz fit, er kann wieder regelmäßig geritten werden, hat keinerlei Symptome mehr und ist auch sonst gut drauf! Smiley
Aber es gibt da doch so eine Sache, wo ich mir ziemliche Gedanken drüber mache unentschlossen

Er hatte ja schön abgenommen und hatte eigentlich auch  eine tolle Figur, aber wie das nun mal so ist, hat jede Medalie auch zwei Seiten !

Er ist mir nun schon zu dünn und ich weis  nicht, was ich noch machen soll, vielleicht habt ihr ja ein paar Tips ?

Er bekommt momentan:
Morgens:
Ca. 1 kg Heucobs
Ca. 50 ml Leinöl
100 g Reformin Plus
Ca. 3 kg Heu ( wo er aber viel von vermanscht)
Und Stroh zum knabbern

Abends:
Ca. 500 g Equigard
Ca. 3 kg Heu (auch davon wird viel gematscht)
Und Stroh

Anmerken muss ich jedoch, dass ich immer noch das Heu nass füttere, da er sonst hustet
Ab und zu gibt es auch mal einen Apfel oder ein paar Möhren dabei.
Wenn ich mit ihm unterwegs war gibt es auch etwas mehr Equigard

Habe nun einen Sack Höveler Puritan gekauft und mische es seit gestern zur Umstellung mit dem Equigard

Eine Wurmkur haben wir vor ca. 4 Wochen gemacht

mein Futterhändler hatte schon vorgeschlagen ihm evtl. Ein Seniorfutter mit unterzumischen, wobei er meinte, dass da vielleicht doch zuviel drin sein könnte für ein Rehepferd.
Paddy ist ja nun auch schon 20.

Ansonsten ist er wie gesagt putzmunter

Ich hoffe ihr habt evtl. Ein paar Ideen

Lieben Gruß
Ehrenamt
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
sandra80
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 4357

Pfungstadt, Hessen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #103 - 11. November 2012 um 11:15
 
huhu,

bevor ich jetzt groß suchen muss frag ich dich direkt nochmal: wie groß und wie schwer ist paddy momentan?
könnte sein, dass die 6 kg heu nicht ausreichen... unentschlossen
würde vorerst mal das heu erhöhen!
wegen dem husten musst du es auch keine stunde wässern, da reichen ca. 15-20 min Smiley

ich würde ihm auch ses (sojaextraktionsschrot) zufüttern! das bekommt man in (fast) jedem raiffeisenmarkt!
anfangs langsam anfüttern (ca. 30-50g/tag) und dann auf bis zu 300g/tag steigern! habe selbst sehr gute erfahrungen gemacht...
dauert zwar, bis man erste deutliche erfolge sieht, aber es polstert schön die eingefallenen stellen auf und gibt durch den hohen eiweißgehalt mehr energie Smiley und keine angst: ist auch für rehleins geeignet Smiley

lg, sandra
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Verena
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 71

Moenchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #104 - 11. November 2012 um 11:46
 
Er ist 1,44m groß aber das Gewicht weis ich leider nicht genau Traurig
Das mit dem Heu erhöhen, wurde ich ja gerne machen, aber er frisst es einfach nicht und dann ist es vergebene Liebesmühe .
Entweder ist das Heunetz noch halb voll oder es liegt alles auf dem Boden.
Ich dachte, dass viel Eiweiß garnicht so gut ist? unentschlossen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mine Schatzi‘s :)


Beiträge: 5359

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #105 - 11. November 2012 um 12:41
 
Magst du nochmal Bilder machen? Wir würden auch gern einen schlanken Paddy sehen!?  Zwinkernd

Vg Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
Verena
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 71

Moenchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #106 - 11. November 2012 um 13:09
 
Werde ich machen  Zunge
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
sandra80
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 4357

Pfungstadt, Hessen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #107 - 11. November 2012 um 15:03
 
huhu,

ok, also 1,44m groß... mein ninjo ist 1,48m und er sah mit ca. 410kg super windschnittig aus Smiley
ich geh jetzt einfach mal von 400kg idealgewicht bei paddy aus.. da sollten es zur erhaltung des gewichts ca. 8kg heu sein! aber du schreibst, er frisst es nicht.. unentschlossen dann würde ich eben heucobs zufüttern... gerade jetzt vorm winter sollten die pferde ja auch nicht zuuuuu dünn sein.. unentschlossen

ses ist für rehleins und sogar pferde mit ems geeignet Smiley da brauchst du dir keine sorgen zu machen Smiley

lg, sandra
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Verena
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 71

Moenchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #108 - 11. November 2012 um 18:21
 
Habe die neuen Bilder ins Tagebuch gestellt.
Ich habe sie mit Absicht nicht großartig kommentiert, bin gespannt, was ihr sagt!!!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mine Schatzi‘s :)


Beiträge: 5359

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #109 - 11. November 2012 um 19:32
 
Ich kann sie leider nicht sehen, 10 Bilder in einem tread, dafür reicht meine Leitung nicht!  Durchgedreht  Besser ist max. 4 und dann lieber noch einen eröffnen!  Zwinkernd
Der forumsuploader funzt bei mir auch nicht so gut, ich lade immer hier hoch www.fotos-hochladen.net kostenlos und Super einfach!  Smiley

Vg Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
sandra80
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 4357

Pfungstadt, Hessen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #110 - 12. November 2012 um 06:40
 
ich kann die bilder leider auch nicht sehen... Griesgrämig sch*** forumsuploader unentschlossen

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6504

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #111 - 12. November 2012 um 16:09
 
Wow! Schick sieht er aus.
Ich würde fast sagen, dass er langsam etwas wenig wird, so an den Flanken herum.
Im Herbst/Winter brauchen die Hottis doch etwas mehr Raufutter. Kannst Du etwas erhöhen?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Verena
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 71

Moenchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #112 - 12. November 2012 um 16:12
 
warte es folgen noch Bilder, dann verstehst du auch, warum ich der Meinung bin, dass es nicht viel bringt, dass Heu zu erhöhen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6504

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #113 - 12. November 2012 um 16:14
 
ok, bin gespannt  Augenrollen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6504

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #114 - 12. November 2012 um 17:32
 
Hihi, ein Schlammpferdchen  Augenrollen Der fühlt sich wohl sauwohl, was?
Hast aber recht: er sieht super so aus!!! Glückwunsch!
Auch das Shetty: tolle sportliche Figur  Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lotts271
YaBB Moderator
*****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 5003

bei Stuttgart, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #115 - 14. November 2012 um 23:15
 
Hallo,

die sehen beide echt gut aus.
Um Paddy nicht zu dünn werden zu lassen, würde ich auch Heucobs und SES zufüttern.

Das Shetty ist ja sooo putzig!  Kuss
Zum Seitenanfang
  

 
IP gespeichert
 
Verena
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 71

Moenchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #116 - 19. November 2012 um 09:57
 
Ich bin auch echt stolz auf die Beiden : Smiley
Sie haben beide einen super tollen Charakter
Aber wenn sie die Möglichkeit haben, Unsinn zu machen, wird diese auch genutzt Durchgedreht
Halt ein paar echte Männer, nur Blödsinn im Kopf und trotzdem absolut verlässlich und liebevoll

Kann man sich was schöneres wünschen???
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mine Schatzi‘s :)


Beiträge: 5359

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #117 - 20. November 2012 um 10:39
 
Hallo Verena,
endlich kann ich die Bilder auch mal sehen!
Bin im Geschäft, da haben wir ne bessere Leitung als Zuhause! Durchgedreht
Großes Lob an dich, die beiden sehen wirklich sehr gut aus! Mal auf die Schulter klopf! Zwinkernd

VG Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
Verena
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 71

Moenchengladbach, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #118 - 20. November 2012 um 20:39
 
Danke, danke

Das ist schön zu hören
Ich hoffe nur das wir unsern guten Weg beibehalten können und wir den Winter gut überstehen

Werde euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten
Und wenn ihr noch ein paar tips habt, immer her damit

Lieben Gruss Verena
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6504

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an Verena zu Paddy
Antwort #119 - 30. Mai 2013 um 09:40
 
Hallo Verena,

habe jetzt erst Deinen Eintrag gelesen, sorry!

Ein bisschen Vorsicht mit der Wiese ist bei Rehepferden immer gut. Man muss immer ein Ausrufungszeichen im Hinterkopf behalten. Hört sich aber gut an bei Euch Smiley

Auf Fotos freue ich mich  Augenrollen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 4 5 6 7 
Thema versenden Drucken