Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 ... 3 4 5 
Thema versenden Drucken
Er nimmt einfach nicht ab! (Gelesen: 35131 mal)
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Er nimmt einfach nicht ab!
Antwort #80 - 06. Dezember 2014 um 18:46
 
Oh, das ist ja nicht so schön, dass er so abgebaut hat. 18 ist ja auch noch kein so hohes Alter. Magst du mal aufzählen, was er zu fressen bekommt? Leider hat Prescent nicht immer nur positive Auswirkungen, es gibt auch Nebenwirkungen. Teilweise verändern die Pferde ihr Fressverhalten. Hm, und der ACTH-Wert ist ja auch nicht gerade hoch. War das Schwitzen wirklich das einzige Symptom? Ja, lies dich mal in der  ECS-Ecke ein, das ist eine gute Idee. Ich will jetzt nichts anzweifeln - aber ich persönlich bin grad am Überlegen, ob Prescent nötig ist - oder ob er so abgebaut hat, weil er das Medikament (noch) nicht braucht... Bitte nicht falsch verstehen...

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
cheyenne
Moderator
Offline


in der Ruhe liegt die
Kraft


Beiträge: 1785
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Er nimmt einfach nicht ab!
Antwort #81 - 06. Dezember 2014 um 19:11
 
Huhu, hast Du evtl mal aktuelle Fotos? Verwurmt ist er nicht?
Finde auch, der Wert ist nicht so hoch, evtl verträgt er das Prascent nicht gut. Ne halbe ist schon viel bei so einem niedrigen Wert finde ich unentschlossen
Zum Seitenanfang
  

Das mir mein Pferd das Liebste ist...sagst Du oh Mensch sei Sünde...mein Pferd blieb auch im Sturm mir treu...Du Mensch nicht mal im Winde..
                               www.f-h-a-g.de     www.happy-kids-projekt.de
 
IP gespeichert
 
Pepe
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 63

Potsdam, Brandenburg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Er nimmt einfach nicht ab!
Antwort #82 - 10. Dezember 2014 um 09:05
 
Hallo,

danke für die Anregungen. Natürlich war eine Pferdezahnärztin dran und verwurmt ist er 100 % auch nicht. Ich glaube, der Ausgangswert, auf dem die Diagnose basierte, lag im Februar bei 200. sechs Wochen nach Beginn der Medikation (zwei Wochen eingeschlichen) bei 31. Weitere acht Wochen später immer noch in den 30igern.
Ich finde den Ansatz sehr interessant, dass es vielleicht zu viel sein könnte ...
Zu fressen hat er bisher nur Heu, Mineralien und Weide bekommen, da er bis Beginn der Tablettengabe immer eher fett war, um genau zu sein Fettdepots auf Schulter und Rippen. War schon erstaunlich, dass er im Sommer länger als 5 Std. auf meiner Magerkoppel stehen konnte, ohne zu platzen, aber wirklich gemerkt, dass er richtig verloren hat, habe ich erst mit Beginn der Aufstallung im Oktober. Dann habe ich die Heuportion von ca. vorher 6 -7 kg auf über 10 erhöht, aber das brachte bis Ende November keine Gewichtzunahme.
Jetzt gebe ich die Rübenschnitzel, Luzerne und Öl mit und gucke mal, was passiert. An der Medikation werde ich bis zu den Weihnachtsferien nichts ändern, da brauche ich Zeit und Ruhe, mich hier durchzulesen und dann zu überlegen, was ich mache.
Es wird kalt!!!
frostige Grüße
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Er nimmt einfach nicht ab!
Antwort #83 - 12. Dezember 2014 um 18:27
 
Ah okay, d.h. der Ausgangswert war bei 200, ich hatte es so verstanden, dass das Prescent gegeben wurde aufgrund des Wertes 59. Ja, bei 200 ist es dann ja schon sehr eindeutig und eine Medikatin auf jeden Fall nötig! Leider gibt es nur eine "Pi mal Daumen"-Regel für die Medikation von Prescent, die Dosis ist ganz individuell einzustellen und auszuprobieren. Mein Welsh-Islandmix von 1,32m brauchte nur 0,375mg, während Ayras Shetty teilweise 1mg bekommt - einfach weil der eine nicht mehr braucht und für den anderen eine niedrigere Dosis nicht ausreichend ist. Wenn bei deinem der ACTH-Wert aber so gut runter gegangen ist, dann ist das ja schon sehr positiv. Ich würde dann, geerade jetzt in der dunklen Jahreszeit, die Dosis nicht verändern.

Hat er denn noch Fettdepots obwohl er sehr dünn ist? Wenn nicht, dann würde ich auch mit mehr Futter nachhelfen. Rübenschnitzel und Heucobs sind da ganz gut. Du kannst auch Sojaextraktionsschrot (SES) geben, falls die erhöhte Futtergabe nicht reicht. SES ist sehr proteinhaltig und dient zum Aufpeppen. Ist eigentlich ein Mastfutter, kann aber in geringerer Menge auch bei Pferden gegeben werden und ist auch für EMSler/ECSler okay.

http://hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1314042959

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Pepe
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 63

Potsdam, Brandenburg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Er nimmt einfach nicht ab!
Antwort #84 - 14. Dezember 2014 um 16:35
 
Hallo Esther,

danke für deine Unterstützung. Nein, die Fettdepots sind weg, höchstens noch ein klein wenig auf der Schulter. Vor allem hat er Muskulatur verloren, an den hinteren Oberschenkeln, in den Flanken (hohl, hohl, hohl) un direkt vor dem Hüfthöcker sind auch so schreckliche Löcher ...
Das mit dem SES fasse ich mal ins Auge.
Aber es kann doch nicht Sinn der Sache sein, dass ein Pferd mit Prascent so abbaut. Um die Polster ist es ja nicht schade, aber das die gesamte Muskulatur verschwindet ...

Ich find's immer noch verstörend.

Herzliche Grüße
Anke
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Er nimmt einfach nicht ab!
Antwort #85 - 14. Dezember 2014 um 18:38
 
Aber das geht leider so einigen so. Es liegt auch nicht an dem Prescent sondern an der Krankheit ECS. Meiner hat im Laufe des Sommers auch total abgebaut, vor allem an Rückenmuskulatur. Wegen des Felles hatte ich dann schon den Verdacht auf ECS, der dann im August auch bestätigt wurde. Der Stoffwechsel scheint da vieles durcheinanderzubringen. Wenn er richtig eingestellt ist mit dem Medikament sollte das aber wieder aufzutrainieren sein. Dauert nur leider ne Weile...

Ich denke, wenn du in ein paar Berichte und Tagebücher in der ECS-Ecke reinschaust wirst du es auch bei anderen lesen. Wünsche dir viel Erfolg beim wieder aufbauen!!!

Gruss Esther

Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Pepe
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 63

Potsdam, Brandenburg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Er nimmt einfach nicht ab!
Antwort #86 - 29. Dezember 2014 um 08:26
 
Hallo,

tatsächlich, mit ordentlich Heu, Luzerne, Rüschis und Öl kommt sichtbar wieder ein wenig Masse ans Pferd. Blöd nur, dass die anderen Herdenmitglieder lange nicht einen so hohen Energiebedarf haben - sie werden FETT und machen sich auf den Weg, die nächsten Patienten zu werden ... Da weiß ich noch nicht, wie ich das händele - wahrscheinlich nächtliche Einzelhaltung ... grrrr.

Wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Anke
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Er nimmt einfach nicht ab!
Antwort #87 - 30. Dezember 2014 um 16:59
 
Ja, das ist doof, wenn die Pferde so unterschiedlichen Bedarf haben. Ich hatte das auch mit meinem EMSler und ECSler damals - total die Gegenteile. Ich konnte es dann regulieren als ich meinen eigenen Hof gekauft und die Pferde nachts jeder in seiner Box war, aber das kann ja nun nicht jeder. Da ist dann wirklich Phantasie gefragt - und alle Möglichkeiten, die es geben könnte ausschöpfen...  unentschlossen

Viel Erfolg - und auch dir und den Pferden einen guten Rutsch - aber nicht wörtlich bitte  Zwinkernd

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 3 4 5 
Thema versenden Drucken