Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 2 3 4 5 ... 7
Thema versenden Drucken
Fragen zu Shetty Max (Gelesen: 36030 mal)
Max
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 113

Niederstimm, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #40 - 10. September 2011 um 21:15
 
Ich mal wieder heute war die Pferde waage da Pony hat zur zeit 265 kg und er soll noch 50 kg abnehmen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lotts271
Moderator
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 5003

bei Stuttgart, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #41 - 11. September 2011 um 10:18
 
Ja das ist ja schonmal was. weiterhin gutes Gelingen beim Abspecken!

LG jenny

PS. Magst Du nicht ein Tagebuch anlegen? Vielleicht unter ECS, denn das hat er ja und eigentlich kein EMS!
Zum Seitenanfang
  

 
IP gespeichert
 
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6597

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #42 - 13. September 2011 um 08:12
 
Da ist doch schon einiges passiert in Sachen Abnehmen...! Gratuliere...! Smiley
Gut möglich, dass auch das Prascend mit dazu beiträgt, das Gewicht zu normalisieren.
Macht weiter so...! Smiley
Ich habe deinen Vorstellungsthread in diesen Diskussionsthread umgewandelt und in Deiner Signatur verlinkt.
Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
YaBB Moderator
*****
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6504

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #43 - 13. September 2011 um 08:45
 
Ich finde auch, dass sich da figürlich schon eine Menge getan hat! Weiter so - gratuliere! Smiley

Wenn Du ab und an Bilder einstellst, kann man gut die Veränderungen sehen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Max
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 113

Niederstimm, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #44 - 13. September 2011 um 12:24
 
Am Donnerstag wird das erste kontroll blutbild gemacht nach vier wochen prascent bin total gespannt ob die Dosis so passt Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Angie24
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Sind wir nicht alle ein
wenig Schlani?


Beiträge: 4136

Norderstedt, Schleswig-Holstein, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #45 - 15. September 2011 um 18:58
 
Na, dann drücke ich die Daumen für gute Ergebnisse  Zwinkernd

Und überhaupt: Herzlich Willkommen hier im Forum  Smiley

LG Angie
Zum Seitenanfang
  
Tine Pepunkt 572156393  
IP gespeichert
 
Max
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 113

Niederstimm, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #46 - 17. September 2011 um 07:07
 
Blutild ist verschoben auf November weil der Tierarzt meinte im Herbst steigt der ACTH wert bei jedem Pferd ob gesund oder nicht und wegen der richtigen Einstellung auf die Tabletten wäre das ergebnis jetzt nicht aufschlussreich.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Max
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 113

Niederstimm, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #47 - 17. September 2011 um 07:12
 
Ach ja die rechnen den ems wert mit einer formel aus da wird irgendwie ich glaub Insulin und Glukose zusammen gerechnet und mit einer Formel berechnet ob ems ja oder nein und mein Tierarzt sagt bei Max ja
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Max
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 113

Niederstimm, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #48 - 17. September 2011 um 07:20
 
welche leichte Schrittarbeiten kann man machen ?Spazierengehen findet er langweilig und jeden tag bodenarbeit auch langweilig über 2 monate
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lotts271
Moderator
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 5003

bei Stuttgart, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #49 - 21. September 2011 um 08:47
 
Was macht Ihr an Bodenarbeit? Eher Zirkuslektionen oder kleinen Hindernispacours (Plane, Wippe,..) oder richtig Handarbeit, also mit am Zügel gehen und Stellen und Biegen???

Ansonsten gibts noch Langzügel oder Fahren vom Boden aus.

LG Jenny
Zum Seitenanfang
  

 
IP gespeichert
 
Max
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 113

Niederstimm, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #50 - 24. September 2011 um 07:01
 
Hallo nur vom Boden aus wir haben nichts für Zirkusletionen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lotts271
Moderator
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 5003

bei Stuttgart, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #51 - 24. September 2011 um 08:42
 
Hallo,
ich denke Du könntest noch handarbeit und langzügel versuchen und dann auch Stellen und Biegen, damit er sich auch ein wenig anstrengen muss. erstmal in großen gebogenen Linien und später wenn er schmerzfrei engere Wendungen gehen kann, dann auch mal ne Volte sowie mal ein paar Tritte Schuterherein oder Schenkelweichen. Halten und Rückwärts sind auch zwei nette Lektionen.
Zirkuslektionen die jetzt die Hufe nicht zu sehr belasten würde mir jetzt einfallen: kegel umwerfen und aufstellen, teppich oder sowas ausrollen, Füße auf Zeigen hochheben,... lass mal Deine Fantasie spielen. da gibts bestimmt noch mehr, was man denen beibringen kann.
Zum Seitenanfang
  

 
IP gespeichert
 
Max
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 113

Niederstimm, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #52 - 25. September 2011 um 19:09
 
Das mit dem Kegeln oder den Teppich hört sich zwar ganz gut an aber wie belohnst du dein Pferd wenn er es gut macht?
Mein Tierarzt sagt ja er soll nichts haben auser Heu.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lotts271
Moderator
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 5003

bei Stuttgart, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #53 - 28. September 2011 um 08:50
 
Also ich gebe kleine Karottenscheibchen.

Getrocknete Hagebutten wären noch ne Möglichkeit oder es gibt Heucobs, die man nicht einweichen muss. Meiner fährt da voll drauf ab auf die Dinger!

Lg Jenny und berichte mal wie es klappt!
Zum Seitenanfang
  

 
IP gespeichert
 
Hotte
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Ich bin Hotte...


Beiträge: 1572

Leverkusen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #54 - 28. September 2011 um 15:43
 
Hi,

bin gerade hier hereingepurzelt  Zwinkernd

Zum Thema Leckerlies kann ich etwas beisteuern.. schau mal hier:

http://www.hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1297932521

Mein Wallach steht seid kurzem voll auf die SojaBrocken, die bekommst du in jedem Reformhaus...

LG
Miriam
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Hotte
   
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand:

Alles bestens... je oller je doller Durchgedreht

Fütterung:

*** Hotte steht tagsüber auf dem Paddock***

Hotte`s Menüplan wird immer im Tagebuch aktualisiert - bitte dort schauen


wie wird Hotte gearbeitet?:

***mehrmals die Woche Platzarbeit, Longe, Ausritte - voll einsatzbereit Smiley***

Man kann nichts in Tiere hineinprügeln, aber so manches aus ihnen herausstreicheln...
Homepage  
IP gespeichert
 
Max
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 113

Niederstimm, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #55 - 01. Oktober 2011 um 20:56
 
Wir haben heute fesrgestellt weil wir länger im Stall waren das Max tagsüber ruhig in der Box steht und abends dann aufdreht.
Was würdet ihr tun?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lotts271
Moderator
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 5003

bei Stuttgart, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #56 - 02. Oktober 2011 um 20:11
 
mhh, ehrlich gesagt keine Ahnung.
wie äußert sich denn das aufdrehen? Und wieviel bewegt ihr denn nun schon? Könntet Ihr ihn auch 2x am Tag bewegen?

LG jenny
Zum Seitenanfang
  

 
IP gespeichert
 
Max
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 113

Niederstimm, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #57 - 02. Oktober 2011 um 20:40
 
vorne am gitter hin und her laufen mit kopfgeschlagen anlauf nehmen und am gitter abrupt bremsen.
Sind momentan ca. bei einer stunde Bewegung
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
lotts271
Moderator
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 5003

bei Stuttgart, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #58 - 02. Oktober 2011 um 20:42
 
aber noch Schritt ,oder?

Ist das zur Fütterungszeit?
Zum Seitenanfang
  

 
IP gespeichert
 
Max
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 113

Niederstimm, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Max
Antwort #59 - 03. Oktober 2011 um 10:34
 
Nein nicht im Schritt anläufe im Trab mit stopp  vor dem Gitter gehts dann im schritt hin und her und nein es ist nicht zur Fütterungszeit vorallem er sieht auch nicht wenn die anderen Futter bekommen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 5 ... 7
Thema versenden Drucken