Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seiten: 1 ... 6 7 8 
Thema versenden Drucken
Tagebuch Joschi (Gelesen: 35760 mal)
Sam
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 584
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Joschi
Antwort #140 - 01. September 2016 um 11:53
 
Joschi ist echt fit... Bin seeehr froh, dass es ihm so gut geht Durchgedreht
Denke, dass das Corticosal sein Befinden noch um einiges verbessert hat.

Zum Seitenanfang
  

EMS-Tagebuch Joschi
 
Fragen zu Joschi


Reiten heißt nicht, vor Publikum nach Erfolgen haschen;    

                                                                                                                                                                
Reiten heißt, der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit und die Bemühungen um gegenseitiges Sich verstehen und um Vollkommenheit...
(unbekannt)
Die Seele eines Pferdes äußert sich nur denjenigen, die sie suchen. 
(Gustav Rau)
 
IP gespeichert
 
Sam
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 584
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Joschi
Antwort #141 - 01. September 2016 um 12:24
 
...

...

...

Zum Seitenanfang
  

EMS-Tagebuch Joschi
 
Fragen zu Joschi


Reiten heißt nicht, vor Publikum nach Erfolgen haschen;    

                                                                                                                                                                
Reiten heißt, der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit und die Bemühungen um gegenseitiges Sich verstehen und um Vollkommenheit...
(unbekannt)
Die Seele eines Pferdes äußert sich nur denjenigen, die sie suchen. 
(Gustav Rau)
 
IP gespeichert
 
Sam
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 584
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Joschi
Antwort #142 - 01. Dezember 2016 um 11:47
 
Soweit geht's Joschi zwar gut... Allerdings ist seine Muskulatur in den Beinen nicht mehr so gut....
Wenn er aus einer Wendung heraus wie so ein jecker junger Hecht los galoppieren will, kommt es schonmal vor, dass er in den Beinen hinten einsackt und er dann wie in Zeitluppe auf der Seite landet  Traurig  Er hat sich bisher zwar nicht wehgetan, aber man merkt halt doch so langsam sein Alter Griesgrämig
Hab jetzt schon überlegt, ob ich über den Winter etwas Luzerne oder Sojaschrot füttern soll,... vielleicht hilft das den Muskeln auch ein bisschen...
 

 
Zum Seitenanfang
  

EMS-Tagebuch Joschi
 
Fragen zu Joschi


Reiten heißt nicht, vor Publikum nach Erfolgen haschen;    

                                                                                                                                                                
Reiten heißt, der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit und die Bemühungen um gegenseitiges Sich verstehen und um Vollkommenheit...
(unbekannt)
Die Seele eines Pferdes äußert sich nur denjenigen, die sie suchen. 
(Gustav Rau)
 
IP gespeichert
 
Sam
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 584
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Joschi
Antwort #143 - 20. Februar 2017 um 16:23
 
Soweit alles gut..Im Januar haben  meine 2 endlich nochmal eine Zahnbehandlung bekommen...die haben wir schon länger vor uns hergeschoben...jetzt klappts mit dem Kauen wieder besser... Cool

Leider vergehen die Jahre viel zu schnell und das Alter macht sich immer mehr bemerkbar...Noch haben wir Cushing einigermaßen im Griff mit Corticosal...

...

...

...
Zum Seitenanfang
  

EMS-Tagebuch Joschi
 
Fragen zu Joschi


Reiten heißt nicht, vor Publikum nach Erfolgen haschen;    

                                                                                                                                                                
Reiten heißt, der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit und die Bemühungen um gegenseitiges Sich verstehen und um Vollkommenheit...
(unbekannt)
Die Seele eines Pferdes äußert sich nur denjenigen, die sie suchen. 
(Gustav Rau)
 
IP gespeichert
 
Sam
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 584
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Joschi
Antwort #144 - 15. April 2017 um 09:51
 
Soweit alles gut
Mit 28 ist er immer noch genauso verspielt

...

...

...

...
Zum Seitenanfang
  

EMS-Tagebuch Joschi
 
Fragen zu Joschi


Reiten heißt nicht, vor Publikum nach Erfolgen haschen;    

                                                                                                                                                                
Reiten heißt, der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit und die Bemühungen um gegenseitiges Sich verstehen und um Vollkommenheit...
(unbekannt)
Die Seele eines Pferdes äußert sich nur denjenigen, die sie suchen. 
(Gustav Rau)
 
IP gespeichert
 
Sam
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 584
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Joschi
Antwort #145 - 16. Mai 2017 um 19:45
 
...

...

...


Soweit alles gut...  Cool
Er bekommt zum Heu derzeit Speedy Beets mit Sojaschrot , Mineralfutter und Corticosal und morgens und abends ein paar Heucobs, da er mir im Fellwechsel etwas zu dünn wurde...
Jetzt sieht er wieder besser aus.

Die Fotos hab ich vorige Woche gemacht.

Zum Seitenanfang
  

EMS-Tagebuch Joschi
 
Fragen zu Joschi


Reiten heißt nicht, vor Publikum nach Erfolgen haschen;    

                                                                                                                                                                
Reiten heißt, der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit und die Bemühungen um gegenseitiges Sich verstehen und um Vollkommenheit...
(unbekannt)
Die Seele eines Pferdes äußert sich nur denjenigen, die sie suchen. 
(Gustav Rau)
 
IP gespeichert
 
Sam
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 584
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Joschi
Antwort #146 - 23. Juni 2017 um 05:23
 
Alles gut Durchgedreht...Zwar hatte er zwischendurch mal eine Schlauchtaschenentzündung, die wir aber durch spülen mit Wasser-Jodspülung wieder im Griff haben...
Dieses Jahr steckt Joschi auch die Hitze erstaunlich gut weg.
Seit er das Corticosal bekommt, ist er insgesamt noch besser drauf ...
es ist so schön zu sehen, wie gut es ihm geht , wie verspielt er noch ist und aufmerksam draußen alles beobachtet ...Cool
Ich bin so dankbar und ich hoffe, es bleibt noch lange so Cool

...

...



...
Zum Seitenanfang
  

EMS-Tagebuch Joschi
 
Fragen zu Joschi


Reiten heißt nicht, vor Publikum nach Erfolgen haschen;    

                                                                                                                                                                
Reiten heißt, der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit und die Bemühungen um gegenseitiges Sich verstehen und um Vollkommenheit...
(unbekannt)
Die Seele eines Pferdes äußert sich nur denjenigen, die sie suchen. 
(Gustav Rau)
 
IP gespeichert
 
Sam
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 584
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Joschi
Antwort #147 - 10. August 2017 um 13:36
 
...

...

...

...

BILDER SAGEN MANCHMAL MEHR ALS WORTE Durchgedreht

Leider konnte ich die Videos zu den Bildern nicht hochladen...Darauf sieht man noch besser wie schön er sich noch bewegen kann  Smiley
Zum Seitenanfang
  

EMS-Tagebuch Joschi
 
Fragen zu Joschi


Reiten heißt nicht, vor Publikum nach Erfolgen haschen;    

                                                                                                                                                                
Reiten heißt, der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit und die Bemühungen um gegenseitiges Sich verstehen und um Vollkommenheit...
(unbekannt)
Die Seele eines Pferdes äußert sich nur denjenigen, die sie suchen. 
(Gustav Rau)
 
IP gespeichert
 
Sam
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 584
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Joschi
Antwort #148 - 25. September 2017 um 04:38
 
Sonntagsausflug. Smiley


...

...
Zum Seitenanfang
  

EMS-Tagebuch Joschi
 
Fragen zu Joschi


Reiten heißt nicht, vor Publikum nach Erfolgen haschen;    

                                                                                                                                                                
Reiten heißt, der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit und die Bemühungen um gegenseitiges Sich verstehen und um Vollkommenheit...
(unbekannt)
Die Seele eines Pferdes äußert sich nur denjenigen, die sie suchen. 
(Gustav Rau)
 
IP gespeichert
 
Sam
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 584
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Joschi
Antwort #149 - 14. Oktober 2017 um 13:37
 
Joschis letzter Weg hat leider jetzt begonnen... weinend weinend weinend

Seit Sonntag, 2 Wochen nach unserem letzten schönen Ausritt, haben die Schimmeltumore in seinem Schlauch ihm große Schmerzen bereitet...
Er isr so tapfer und kämpft, weil er eigentlich noch nicht gehen will...
Aber trotz hoher Schmerzmittelgabe hat er jetzt jeden Tag weniger gefressen, heute morgen waren seine Speedy beets und Heucobs noch im Drog, die er eigentlich so liebt weinend
Heute morgen hat er dann gar nix mehr genommen...

Jetzt warten wir auf unsere Tierärztin, die ihm die Schmerzen für immer nimmt. weinend

Es bricht mir das Herz, ihn gehen lassen zu müssen...Er hwar 24 1/2 Jahre an meiner Seite und wir sind viele schöne und auch steinige Wege miteinander gegangen...
Er ist mein Lebenstraum, mein bester Freund und die Pferdeliebe meines Lebens...


Zum Seitenanfang
  

EMS-Tagebuch Joschi
 
Fragen zu Joschi


Reiten heißt nicht, vor Publikum nach Erfolgen haschen;    

                                                                                                                                                                
Reiten heißt, der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit und die Bemühungen um gegenseitiges Sich verstehen und um Vollkommenheit...
(unbekannt)
Die Seele eines Pferdes äußert sich nur denjenigen, die sie suchen. 
(Gustav Rau)
 
IP gespeichert
 
Sam
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 584
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Joschi
Antwort #150 - 15. Oktober 2017 um 12:53
 
Nachdem Joschi jetzt seit Tagen mit Kolik und Tumor Schmerzen gekämpft hat, war sein Kreislauf heute morgen am Ende... und es war Zeit ihn gehen zu lassen...
Es wird schwer nach fast 25 Jahren ohne ihn weiter zugehen.... ich werd ihn unendlich vermissen weinend
Zum Seitenanfang
  

EMS-Tagebuch Joschi
 
Fragen zu Joschi


Reiten heißt nicht, vor Publikum nach Erfolgen haschen;    

                                                                                                                                                                
Reiten heißt, der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit und die Bemühungen um gegenseitiges Sich verstehen und um Vollkommenheit...
(unbekannt)
Die Seele eines Pferdes äußert sich nur denjenigen, die sie suchen. 
(Gustav Rau)
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 6 7 8 
Thema versenden Drucken