Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (ECS) (Gelesen: 17362 mal)
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (ECS)
16. Januar 2011 um 10:47
 
 

Zuerst werde ich meine zwei Fellnasen einmal vorstellen  Smiley

Als erstes hätten wir da Pearl, sie ist eine Shetty-Mix-Stute und entstand eigentlich aus einem "Weideunfall". Ihr Papa dürfte zu 99% ein Welsh-Pony gewesen sein.  Zwinkernd
Bekommen habe ich sie zu meinem 5. Geburtstag.
Vor zwei Jahren hatten wir dann den ersten (leichten) Reheschub. Ausgelöst wurde er wahrscheinlich durch die, sicherlich nett gemeinte, Fütterung von Löwenzahn durch Spaziergänger. Den bekamen wir jedoch sehr schnell in den Griff. Letztes Jahr ging es dann leider wieder los. Ich denke, dass diesmal eine Wurmkur der Grund war (trotz Absprache mit meinem TA  Ärgerlich ). Nach diesem Schub hatten wir arge Probleme, HS gewechselt (da er nicht mehr weiter wusste), Futter komplett umgestellt, keine Belastung mehr, trotzdem trat keine Besserung ein.
Durch suchen im Internet bin ich dann (endlich!!!) hier her gekommen - mir hätte nichts besseres passieren können!  Smiley In diesem Sinne gleich mal ein gaaanz großes Lob!! Super wie ihr neue Leute hier aufnehmt und immer helft wo ihr nur könnt!!

So, nun noch ein paar Bilder von Pearl...



...

...

...

...

...





Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #1 - 16. Januar 2011 um 11:27
 
Als 2. kommt nun mein kleiner Prinz...er zog kurz nach Pearl bei uns ein. Dieser Familienzuwachs war eigentlich völlig ungeplant, aber erstens sollte Pearl nicht lange allein sein, und zweitens konnten meine Eltern bei seinem Schicksal nicht nein sagen. Ich kann mich noch an einige Sachen erinnern, andere Informationen haben mir meine Eltern und Großeltern später erzählt (mit fünf Jahren bekommt man ja doch nicht alles mit...).
Prinz "lebte" in furchtbaren Zuständen, er stand auf einem Acker, an einer ca. 3m kurzen Kette. Sein Fell war von Milben zerfressen, er war furchtbar dünn, hat Nasenausfluss, und seine Hufe waren viel zu lang. Wenn ich heute daran denke bekomm ich nach wie vor extreme Wut auf die damaligen Besitzer...  Ärgerlich

Meine Eltern holten ihn da kurzerhand weg, für damals 50 Mark. Er wurde in einem kleinen Transporter geholt der eigentlich ganz u gar nicht für den Ponytransport geeignet war...aber wir wollten nicht warten bis wir eine organisieren konnten, keine Minute länger sollte er da aushalten müssen....

Heute ist der kleine Mann 29 Jahre alt und ist das Liebenswerteste Pony was mir je begegnet ist. Ich finde es wahnsinn das er sich trotz dessen, was er erlebt hat, so auf uns einlassen konnte.

Nun zu den kleinen Problemen die wir haben...er leidet seit Anfang an am Sommerekzem (deswegen banden ihn die damaligen Besitzer auch einfach an, so konnte er sich nicht scheuern, grausam...), seit einigen Monaten merkt man deutlich das er älter wird...er springt nicht mehr so häufig im wilden Galopp über die Koppel, aber ist trotzdem so frech wie eh und je  Augenrollen
Ich denke ab einem gewissen Alter dürfen die Herren etwas ruhiger werden  Zwinkernd
Im Letzten Herbst ist mir dann aufgefallen, das er unwahrscheinlich viel Fell hat, ich dachte zuerst nur, das es Winterfell ist, aber er bekam es auch nur sehr schwer los. Wir machten einen ACTH-test der jedoch keine Auffälligkeiten zeigte.
Zum Glück bin ich durch Pearl hier gelandet, so dass mir auch in diesem Fall wahnsinnig geholfen wurde Smiley
Ich entschied mich einen zweiten machen zu lassen, doch dazu später mehr...

Nun ersteinmal Bilder von Prinz...



...

...

...

...


Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #2 - 16. Januar 2011 um 14:35
 
Seit gestern bekommt Prinz Heucobs zugefüttert...er nimmt es ganz gut an, nur das mit der Wassermenge muss ich noch etwas üben  Augenrollen  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #3 - 18. Januar 2011 um 18:31
 

Prinz frisst die Heucobs einwandfrei - wenn sie richtig Brei sind  Zwinkernd
Kann zwar nur von Telefonischen Erählungen berichten, aber so wie es klang klappt alles  Augenrollen
Mit meinem TA habe ich auch telefoniert, er kommt am Mittwoch vorbei, dann wird endlich der Test gemacht.



Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #4 - 28. Januar 2011 um 14:16
 
Hallo ihr lieben  Smiley

hier ein kurzer Zwischenbericht...ich konnte heute endlich einen Zahnarzt für meine kleinen finden  Cool Bin total froh das ich jemanden gefunden habe der bis zu mir kommt...Termin ist zwar erst am 07.02., aber immerhin  Smiley

Am freitag wird nun auch endlich der Test bei Prinz wiederholt. Bin schon ziemlich gespannt...

Prinz frisst seine Heucobs nach wie vor sehr gern, viel zugenommen hat er noch nicht, aber ich hoffe das es nach der Zahnbehandlung endlich aufwärts geht...habe versucht bei den Bauern in der Nachbarschaft Sojaschrot zu bekommen...kein Glück gehabt, ich muss meinen Suchradius ausweiten  Zwinkernd

Hier noch ein paar Bilder von heute...herrliches Wetter...

...

...

...

...

Natürlich fällt bei dem Schnee wieder super auf das Pearl im Matsch gelegen hat  Traurig weinend



Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #5 - 07. Februar 2011 um 10:34
 
Hallo ihr Lieben,

heute war es endlich soweit...der Zahnarzt war da. Er hat mir erst alles in Ruhe erklärt, wie er was macht, hat die beiden untersucht und ich durfte dann selbst die Zähne von meinen Fellnasen "erfühlen" (der Vorher-Nachher Effekt  Zwinkernd )


Beide wurden sediert (ohne ging kein Weg rein), Prinz brauchte zum Glück nur sehr wenig davon. Bei Pearl war die Spritze wieder ein kleines Problem, aber zum Glück blieb der TA sehr ruhig (was man von meinem alten nic ht behaupten kann...) und sie beruhigte sich sehr schnell. Es war das erste mal das wir ihr eine Spritze geben konnten ohne das sie wild um sich gebissen hat  Smiley

Und naja, was soll ich sagen...es war höchste Zeit! Beide hatten Haken u sehr scharfe Kanten.
Prinz hat noch eine Aufbauspritze bekommen (hatte ja bereits erwähnt das er in den letzten Wochen extrem abgenommen hat).
Habe mit dem TA dann nochmal die komplette Fütterung von den beiden durchgesprochen, er findet es in Ordnung so.
Ich hoffe das Prinz jetzt bald wieder zunimmt...

Für März haben wir einen Termin für eine Eigenbluttherapie gemacht, der TA hat damit bei Ekzemern sehr gute Erfahrungen gesammelt...und ich bin für neue Möglichkeiten, Prinz in diesem Punkt zu helfen, immer dankbar.

Morgen wird dann der Cushing-Test wiederholt...auch wenn seine Meinung heute war, das Prinz kein Kandidat dafür ist, ich habe meinen Willen durchgesetzt  Zwinkernd

Nun stehen die beiden mit hängenden Köpfen in ihrer Box...kein schönes Bild  unentschlossen
Aber es musste ja sein...und ich hab mich mittlerweile auch wieder von dem Schrecken erholt  Augenrollen

PS: ich glaub, dass größte Problem für die beiden war, dass das erste UND das zweite
Frühstück ausgefallen ist  Laut lachend  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #6 - 08. Februar 2011 um 19:11
 
Sooo...heute war nun der zweite Cushing-Test. Ich konnte leider nicht dabei sein, ein zweiter Tag Urlaub war einfach nicht drin...da war mir der Tag gestern (Zähne machen, Sedierung) dann doch wichtiger.

Sobald ich das Ergebnis hab sage ich natürlich bescheid  Smiley
Mein TA meint das er sie spätestens Samstag hat, allerhöchstens Montag.
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #7 - 10. Februar 2011 um 23:14
 
Heut ist wirklich absolut nicht mein Glückstag...einige von Euch haben es ja schon mitbekommen, aber ich schreibes trotzdem noch mal komplett ins TB...

Ich bekam heut gegen 17:30 Uhr einen ziemlich aufgeregten Anruf von meinem Paps, Prinz würde in der Box liegen, ist zusammengesackt, steht nicht mehr auf...

Ich war natürlich, bei meinem Glück, noch nicht daheim. Die Fahrt waren die längsten 40km meines Lebens. Endlich daheim brach für mich meine Welt komplett zusammen. Er hing in der Ecke wie ein Schluck Wasser. Aufstehen ging gar nicht, er brach einfach wieder zusammen. Nach endlosen Minuten kam endlich mein Tierarzt. Prinz hat kein Fieber, Schleimhäute sind auch ok. Seine Einschätzung: Erschöpfung! Anscheinend hat er wirklich schon so sehr abgenommen das die Kraft einfach nicht mehr gereicht hat...ich mach mir schreckliche Vorwürfe, dass ich es nicht eher bemerkt hab! weinend

Prinz hat eine Infusion bekommen, ein Schmerzmittel und ein Aufbaupräparat.

Mitlerweile steht er wieder, er knabbert Heu und hat mich vorhin gerade ganz leise angebrummelt...mir kamen sofort wieder die Tränen unentschlossen Traurig

Morgen früh rufe ich meinen TA an, dann wollen wir den aktuellen Zustand von Prinz besprechen, morgen Nachmittag kommt er dann vorbei um Blut abzunehmen.

Und ich sitz nun mit Lappi hier im Stall, eingepackt in Decken und horche auf jeden kleinen Mucks den er von sich gibt...  weinend
Komm mir im Moment ziemlich Hilflos vor...aber mehr als Beten kann ich nun wohl nicht...
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #8 - 11. Februar 2011 um 06:42
 
Was für eine Nacht...mir tut alles weh, die Futterkiste war dann doch nicht so bequem wie Anfangs gedacht  Augenrollen

Aber Prinz steht!Er hat mich heut früh mit einem kleinen Brummeln geweckt, er hat getrunken, sein Heu von gestern Abend war fast alle, auf sein frisches hat er sich sofort draufgestürzt. Ihr glaubt gar nicht wie froh ich bin...

7:30 Uhr werde ich meinen TA anrufen um alles weitere zu besprechen.

Vielen, vielen Lieben Dank nochmal an Euch!!!Vor allem an Petra, die bis weit nach 12 mit mir telefoniert hat und mich so beruhigt, abgelenkt u mir Gesellschaft geleistet hat. Und an Suse, Hilde, Doro, Leonie, Anke, Nucki Nuss die mir so gut beigestanden haben (ein großes Sorry wenn ich jemanden vergessen habe, hab mir in der Aufregung nicht alles gemerkt!!!) und mir ganz viele Tipps gegeben haben. Ihr seid sooooooo Klasse!!!!!!!!! Kuss Kuss Kuss Kuss

Ich werde später berichten was mein TA gemeint hat...

PS: Ich brauch jetzt erstmal ne heiße Dusche, mir tut alles weh  Laut lachend
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #9 - 13. Februar 2011 um 17:42
 
Prinz geht es nach wie vor gut  Smiley Gestern hab ich ihn in die Sonne gestellt...er hat die ganze Zeit dagestanden, mit geschlossenen Augen u hat einfach die Wärme genossen  Cool

Sein Cushing-Test war wieder nicht aussagekräftig. Mein TA ist der Meinung, das er es nicht hat. Am Montag bekomm ich die Ergebnisse seines Blut-Tests, danach wollen wir uns nocheinmal absprechen. Ob ich doch Prascend auf Verdacht geben sollte...!?  unentschlossen Ich habe vor eventuellen Nebenwirkungen Angst...er hat ja nicht wirklich viel gegenzusetzen...nicht das er es nicht verkraftet...

In den nächsten Tagen bekomme ich endlich Sojaschrot Smiley Wieder einmal Dank des Forums, dank Petra  Zwinkernd
Am Mittwoch kann ich mir dann das Aufbaumittel für Prinz bei meinem TA holen.

Wir haben am Wochenende meinen Stall umgebaut, Pearl und Prinz stehen jetzt nicht mehr in einer Box, Pearl scheint es zwar nicht richtig zu gefallen, aber so kann ich die Fütterung von Prinz besser überwachen.
Leider sind die Boxen nun nicht mehr so groß wie sie vorher waren, aber das muss übergangsweise erstmal so gehen...
Der neue Stall ist ja zum Glück schon in Planung  Smiley
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #10 - 13. Februar 2011 um 19:23
 

Von Zeit zu Zeit sagen Leute zu mir: "wach auf, es ist nur ein Pferd" oder " das is aber viel Geld für nur ein Pferd"
...sie verstehen nicht, warum man diese Wege zurücklegt, so viel Zeit investiert, oder die Kosten, die "nur ein Pferd" mit sich bringt, trägt.

Manche meiner stolzesten Momente verdanke ich "nur einem Pferd".
Viele Stunden sind vergangen, in denen meine einzige Gesellschaft, "nur ein Pferd" war.
Aber ich fühlte mich nicht ein einziges Mal missachtet.
Einige meiner traurigsten Momente wurden durch "nur ein Pferd" hevorgerufen und an dunklen Tagen war es "nur ein Pferd", dessen freundliche Berührung mir Wohlbefinden und die Stärke, um den Tag zu überstehen, brachte.

Falls du auch denkst es ist "nur ein Pferd", dann wirst du vermutlich Sätze kennen wie " nur ein Freund",
"nur ein Sonnenaufgang" oder "nur ein Versprechen".

Es ist "nur ein Pferd", welches das Wesentliche aus Freundschaft, Vertrauen und purer, unverfälschter Freude in mein Leben bringt.

"Nur ein Pferd" ruft in mir das Mitleid und die Geduld hervor, die mich zu einem besseren Menschen macht.

"Nur ein Pferd" bringt mich dazu früh aufzustehn, lange Spaziergänge zu machen und sehnsüchtig in die Zukunft zu blicken.

Deswegen ist es für mich, und den Menschen
wie ich es bin, eben nicht "nur ein Pferd", sondern eine Verkörperung aller Hoffnungen und Träume für die Zukunft, geliebter Erinnerungen und der pure Genuss der Gegenwart.

"Nur ein Pferd" zeigt, was gut an mir ist und lenkt meine Gedanken ab.

Ich hoffe die anderen Menschen können eines Tages verstehen, dass es nicht "nur ein Pferd" ist, sondern etwas, dass mir Menschlichkeit verleiht und mich zu mehr macht als nur "eine Frau".

Also, wenn du nächstes Mal den Satz "nur ein Pferd" hörst, dann lächle....
weil sie es "nur" nicht verstehen!!

Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #11 - 14. Februar 2011 um 20:53
 
Ich hab das Gefühl das es Prinz von Tag zu Tag besser geht. Er stand heut schon deutlich sicherer, hat lautstark sein Futter eingefordert, ist im Stall spazierengegangen und konnte auch Olli schon wieder ärgern  Zwinkernd Zunge
Sein Futterrationen kann ich eindeutig besser einteilen seitdem Pearl u er nicht mehr zusammen stehen, so hat er auch mehr Ruhe beim fressen, was sicher förderlich ist.
Ab Mittwoch bekommt er dann noch das Aufbaumittel (Namen muss ich am Mittwoch nachtragen, bekomm ich ausm Kopf nicht mehr zusammen  Zwinkernd )
Sobald das Sojaschrot da ist gibts das dann noch, mehr möchte ich ihm nicht zumuten..ich denke das zu viele verschiedene Futtermittel auch nicht gut sind, oder was meint ihr?
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #12 - 16. Februar 2011 um 20:10
 
Heute war ich bei meinem TA, habe das Zusatzfuttermittel für Prinz geholt. Davon bekommt er jetzt jeden Tag 20ml. Meine TA hat damit schon sehr gute Erfahrung gemacht. Werde dann die Zusammensetzung nochmal genauer einstellen.

Eigentlich wollten wir ja Anfang März eine Eigenbluttherapie beginnen. Nun hat sich aber schon wieder eine neue Möglichkeit ergeben. Es gibt bei meinem TA eine Testreihe für ein bestimmtes Medikament, was bei Sommerekzem sehr gut helfen soll (Fidavet Cavalesse).
Ich werde mich darüber noch genauer Informieren. Wenn ich da mit mache, werde ich dieses Mittel zur Verfügung gestellt bekommen und muss dann immer kleine Berichte schreiben. Außerdem kommt mein TA in bestimmten Abständen vorbei.


Hier die Zusammensetzung von dem Zusatzfutter was Prinz jetzt immer bekommt:

derbymed Total Fitness

Zusammensetzung:
Sojaöl 24%
Rapsöl 23,7%
Leinöl 23%
Distelöl 4,5%
Sonnenblumenöl 4,4%
Weizenkeimöl 1%

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 1%
Rohfaser 0,4%
Rohfett 95,5%
Rohasche 0,4%
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #13 - 16. Februar 2011 um 20:37
 
Zum Verständniss...ich hatte ja bereits erwähnt das ich Ende letzten Jahres einen extremen Rückschlag mit Prinz hatte  weinend
Ihr könnt Euch das nicht vorstellen....innerhalb von zwei Tagen hat er wahnsinnig viel Fell verloren, sich gejuckt und war total gereizt. Durch Bluttests haben wir dann rausgefunden das er wahrscheinlich auf einen Mückenstich oder ähnliches allergisch reagiert hat.
Bitte erschreckt bei den Bilder nicht...aber ich denke die solltet ihr sehen um zu verstehen das ich alles versuche um sowas nicht ein zweites mal zu erleben. Mit meinem TA ist abgesprochen, das wir das Mittel nur verabreichen wenn er bis dahin etwas zugenommen hat und alles andere in Ordnung ist. Die Bilder zeigen ihn kurz nachdem mein TA ihn geschoren hat...so wurde das ganze Ausmaß erst richtig sichtbar... Traurig unentschlossen weinend Ich schäme mich total das ich es erst am 2. Tag bemerkt habe...

...

...

...

...

...



Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #14 - 17. Februar 2011 um 19:21
 
Nach anfänglichen Schwierigkeiten frisst Prinz das neue Zusatzmittel dann doch  Zwinkernd
Ich werde berichten ob sich Resultate abzeichnen...
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #15 - 21. Februar 2011 um 15:42
 
Prinz geht es eindeutig besser  Augenrollen Er frisst ordentlich, macht Terror wenn ich nicht schnell genug mit dem Eimer da bin  Laut lachend
Gestern habe ich ihn auf die Koppel gelassen, er hat nach langer Zeit mal wieder richtig getobt  Augenrollen Das war sooo toll anzusehen  Smiley Er schaut auch viel wacher, ist wieder frech, macht einfach einen viel besseren Eindruck  Cool
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #16 - 28. Februar 2011 um 09:38
 
Kurzer Zwischenstand:
Gestern war ein sehr schöner Tag  Zwinkernd
Haben die beiden rausgebracht...und Prinz hat sich benommen wie ein junger Hüpfer  Laut lachend
Rumgetänzelt, die ganze zeit gewiehert, mit dem Kopf hin und her, auf der Stelle getrappelt...es war sooo niedlich und so schön anzusehen das er endlich mehr Energie hat. Auf der Koppel hat er dann wilde Bocksprünge und ein Galopp-Solo hingelegt  Durchgedreht
Gewälzt hat er sich auch und ist sogar völlig ohne Probleme hochgekommen  Augenrollen

ich freu mich  Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #17 - 04. März 2011 um 09:58
 
So...am Mittwoch (09.03.2011) geht nun der Langzeit-"Test" bei Prinz mit dem cavalesse fidavet los. Halb vier hab ich nen Termin mit meinem TA. dann heißt es erstmal die ganzen Bögen ausfüllen...da hab ich mir was ans Bein gebunden...schön Berichte schreiben  Laut lachend
Aber was tut man nicht alles für die geliebten Fellnasen ♥♥♥
Und wenn es Prinz hilft...dann schreib ich auch gern tägliche Berichte  Smiley

Ansonsten geht es den beiden gut, Pearl läuft nach wie vor super, Prinz wird (meiner Meinung nach), immer fitter. Nun wird das Wetter endlich besser.....Sonnenschein auf dem Pelz scheint ihm sehr gut zu tun  Cool
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #18 - 21. März 2011 um 08:46
 
Prinz bekommt nun seit einiger Zeit das Cavalesse fidavet. Er frisst es ohne Probleme, bis jetzt ist auch vom Sommerekzem noch nichts zu bemerken. Wir hatten schon oft um diese Zeit bereits Probleme...ich bin gespannt wie es weiter geht. Er geht nach wie vor nur mit Decke+Maske auf die Weide (Sobald es wärmer wird u die Mückenzeit losgeht, im Moment hält sich das ja zum Glück in Grenzen  Zwinkernd ). Seine Haut sieht (meiner Meinung nach), schon eindeutig besser aus. Werde ihn nach wie vor trotzdem ab u an waschen, das hat ihm immer gut getan.
Ansonsten ist er weiterhin frech und munter, geht gern raus und wälzt sich ohne Probleme (das Aufstehen war ja etwas schwer geworden für ihn)  Augenrollen

Pearl geht es natürlich auch gut, die hat wahnsinnigen Haarausfall  Laut lachend ich bin nur noch am putzen  unentschlossen
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Makari
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Zwergenverliebt...


Beiträge: 521

nähe Dresden, Sachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch von Pearl (Hufrehe) und Prinz (unklare ECS-Werte)
Antwort #19 - 31. März 2011 um 18:35
 
Hier das gewünschte Update:  Laut lachend
Aaalso...sie wird immer frecher, die kleine Nudel. Ihre jetzige Lieblingsbeschäftigung ist immernoch das herumtragen von Handschuhen, Tüten, Stiefeln...einfach alles was nicht Niet und Nagelfest ist  Laut lachend Aber sobald man sie erwischt, lässt sie es fallen und setzt den totalen "ich hab gar nix gemacht"-Blick auf  Zwinkernd Sie weiß ganz genau das sie das nicht darf...

Wir üben jeden Tag fleißig ein paar Minuten..Sitz macht sie schon Perfekt, bei Platz überlegt sie manchmal noch ganz kurz. Aber sie läuft schon ganz toll an der Leine, noch nicht ganz "bei Fuß", aber sie zieht nicht, hält an und setzt sich hin wenn ich an der Straße warte und rennt nicht überstürzt auf fremde Hunde zu  Zwinkernd Für einen Welpen also (zumindest meiner Meinung nach), schon ganz anständig. Ich will sie auch nicht gleich überfordern...wir üben eigentlich mehr im Spiel. Sitz lasse ich sie immer machen eh sie an ihr Futter darf...so als kleine Benimmregel, dass sie sich nicht sofort wie Wild drauf stürzt wenn man mit ihrem Futter kommt...find es nicht so toll wenn einem der Hund die Schüssel, etc. aus der Hand reißt eh man sie überhaupt hinstellen kann...
Diese Woche war auch der TA da...wollte sie sich unbedingt mal anschauen Zwinkernd Prädikat: TOP  Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Er hat auch mehr mit ihr gespielt als sonst irgendwas  Zwinkernd

In dem Zusammenhang hat er sich auch gleich Prinz angesehen, war ziemlich zufrieden mit dem kleinen Mann. Ihr glaubt gar nicht wie froh ich bin das es ihm wieder so gut geht...er scheint nur so vor Lebensenergie zu strotzen...weiß absolut nicht woran das liegt. Vielleicht Frühlingsgefühle!?  Augenrollen Wurde sogar schon gefragt ob ich denn wieder ein "gleiches Pony wie das Alte" habe...  unentschlossen
Aber naja..lieber so als das es ihm schlecht geht.

Pearl geht es natürlich auch supi. Sie hat tierischen Fellwechsel, ich komm mitm Putzen nicht hinterher  Laut lachend bin immer wieder froh das Prinz sein Fell irgendwie gezielt abwirft  Zwinkernd

Joa...ansonsten ist eigentlich alles gut...trotz Sally fehlt mir meine Olly wahnsinnig Griesgrämig es sind die vielen kleinen Sachen...niemand versucht mehr den Wasserstrahl beim Ponywaschen oder Beine abspritzen zu fangen...Niemand sitzt mehr neben mir wenn ich Möhren schnippel und quietscht solange bis er seinen Anteil hat...Keiner kümmert ich um die kleinen Lämmchen, schmust mit den Mietzen, stürmt auf einen zu und reißt einen fast um wenn man nach Hause kommt...Klar, Sally freut sich auch, aber es ist nicht das gleiche. Sie fehlt mir nach wie vor, ich denk jeden Tag viele male an sie, fang manchmal an zu heulen wenn wieder irgendeine Situation ist, in der sie immer ihre besonderen "Macken" gezeigt hat...es sind gerade mal knapp 4 Wochen, das sie eingeschlafen ist und es kommt mir jetzt schon vor wie eine Ewigkeit  weinend weinend weinend weinend

Das hat mir eine Freundin geschickt als Olly eingeschlafen ist...find ich sehr schön:


"Ich habe des öfteren darüber nachgedacht, warum Hunde ein derart kurzes Leben haben, und bin zu dem Schluss gekommen, daß dies aus Mitleid mit der menschlichen Rasse geschieht; denn da wir bereits derart leiden, wenn wir einen Hund nach 10 oder 12 Jahren verlieren, wie groß wäre der Schmerz, wenn sie doppelt so lange lebten?"
Zum Seitenanfang
  

ECS Hufrehe Tagebuch Pearl und Prinz
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Prinz: hat leicht abgebaut, ansonsten frech und munter.

Prinz ist in Rente.

Fütterung:
Prinz: 1 Maß Hafer, 1 Maß Kräuterpellets,150gr Sojaschrotextrakt, Tee (im Moment die trockenen Kräuter), Heu und Stroh zur freien Verfügung


--Pearl wohnt seit dem 25.11.2011 auf dem Wendelinushof--
♥♥♥ Ein Leben ohne mein Pferd wäre möglich - aber Sinnlos! ♥♥♥
637191039  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken