Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 ... 9 10 11 12 13 
Thema versenden Drucken
was zahlt ihr für das Prascend (Gelesen: 153335 mal)
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6598

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #200 - 26. Januar 2015 um 20:54
 
Ich hatte damals auch rumgefragt. Mein Hausarzt sagte, der Wirkstoff verändert sich nicht...
Ein Pharmacieprof meinte das gleiche.  Die Tabletten waren schon Jahre drüber und hatten den gewünschten Erfolg. Die Verantwortung übernehme ich dafür natürlich nicht... Zwinkernd

Verboten ist es nicht.... du brauchst ein Rezept und kannst dann in England bestellen, so jedenfalls mein letzter Stand.
Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
ghariba
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


alles wird gut oder sogar
besser


Beiträge: 704
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #201 - 27. Januar 2015 um 17:00
 
danke das hilft mir schon weiter*g* wenn die wirkstoffe nicht verfliegen*lach Laut lachend frage jetzt mal wg. einem rezept
Zum Seitenanfang
  
Homepage  
IP gespeichert
 
Teddy
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Versuch macht klug...


Beiträge: 588

Wolfsburg, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #202 - 02. Februar 2015 um 17:28
 
Habe gerade bei Hyperdrug bestellt, damit ich sciher sein kann, daß die Tabletten auch zu mir nach Hause kommen und 281 Teuronen bezahlt  Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Irish
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 566

88179 Oberreute, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #203 - 02. Februar 2015 um 20:03
 
Das ist ganz schön viel! Traurig

Da lohnt sich das bestellen in UK nicht mehr! Griesgrämig
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
melle1
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 213
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #204 - 05. Februar 2015 um 09:50
 
Wurde Prascend in Deutschland billiger? Ich hab eben die Rechnung von meinem TA bekommen: 100,83€ für 60 Tabletten. Sonst hatte ich über Jahre immer den gleichen (höheren) Preis.
Zum Seitenanfang
  

Liebe Grüße Melle

ECS Tagebuch Magic
   
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand:
gut

das Pferd wird gearbeitet:
2mal die Woche ca. 30 Minuten gemütlich ins Gelände

Pergolid Dosis
1mg

Fütterung
Heu, Hafer, Mineralfutter , 2-3 Möhren, stundenweise Weide
 
IP gespeichert
 
Arco29
User ab 500 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 742

Rastede 26180, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #205 - 17. Februar 2015 um 07:29
 
Ich hatte auch erst bestellt .......das teure Zeugs.. 😪
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
melle1
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 213
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #206 - 19. Februar 2015 um 19:16
 
In Deutschland scheint es jetzt 1,68€ je Tablette zu kosten. Wie viel kostet es jetzt in England inkl. Zoll und Porto?
Zum Seitenanfang
  

Liebe Grüße Melle

ECS Tagebuch Magic
   
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand:
gut

das Pferd wird gearbeitet:
2mal die Woche ca. 30 Minuten gemütlich ins Gelände

Pergolid Dosis
1mg

Fütterung
Heu, Hafer, Mineralfutter , 2-3 Möhren, stundenweise Weide
 
IP gespeichert
 
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6598

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #207 - 19. Februar 2015 um 20:19
 
Das ist natürlich nicht so gut, Arco.
Irgendwie muss man die Tabletten ja nun entsorgen.... in den  Müll dürfen Medikamente nicht.
Wer eine Idee dazu hat, kann  Arco direkt per PN anschreiben...  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
Arco29
User ab 500 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 742

Rastede 26180, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #208 - 24. Februar 2015 um 11:11
 
Traurig unentschlossen weinend Zwinkernd

Befasse mich gerade mit den Restbeständen.

PNs gehen heute hoffentlich von meiner Seite raus….hatte gestern einen nicht so guten Tag mit heftiger Migräne die mir immer noch im Nacken steckt.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Steffi84
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 1236

Konstanz, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #209 - 26. Februar 2015 um 22:58
 
Gute Besserung
Zum Seitenanfang
  
<a href=  
IP gespeichert
 
Arco29
User ab 500 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 742

Rastede 26180, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #210 - 03. März 2015 um 23:09
 
Dankeschön mittlerweile geht's wieder besser
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Arco29
User ab 500 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 742

Rastede 26180, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #211 - 03. März 2015 um 23:11
 
Den Erlös habe ich gespendet ich denke in eine gute Sache
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Ruuth
Junior
**
Offline


I Love my Horse


Beiträge: 13
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #212 - 20. März 2015 um 22:35
 
1,59€ bei viovet wenn ich richtig gerechnet habe O:)
aber scheint sich langsam echt nicht mehr zu lohnen. Hat jm erfahrung mit der Bestellung z.b. in Spanien oder ähnlichem ?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Teddy
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Versuch macht klug...


Beiträge: 588

Wolfsburg, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #213 - 23. September 2016 um 15:01
 
Ich möchte Euch mal drauf hinweisen, wer es braucht, jetzt  Prascend zu kaufen bzw. sich Reserven zuzulegen. Der Kurs für britische Pfund ist wegen des Brexit stark gesunken, man kann richtig Geld sparen.
Ich kaufe bei Hyperdrug und habe im Januar umgerechnet um 290 Euro bezahlt. Und heute ca. 254 €  Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht. Werde den Kurs beobachten und eventuell nochmal bestellen.
http://www.finanzen.net/waehrungsrechner/britische-pfund_euro
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6598

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #214 - 23. September 2016 um 18:50
 
Danke Dir...
Wieviel abletten kriegt man dafür?
Ich muss mich nun leider auch drum kümmern..
Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
Teddy
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Versuch macht klug...


Beiträge: 588

Wolfsburg, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #215 - 27. September 2016 um 13:30
 
Ich nehme immer die 160 Tabletten Packung. Darunter ist es noch teurer, pro Tabl.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Maus
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 978

Rhein-Neckar-Kreis, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #216 - 07. Oktober 2016 um 07:13
 
290,- Euro für 160 Tabs ist doch der reguläre TA-Preis. Ich zahl beim TA 292,- für die 160er-Packung. Meiner stellt ja kein Rezept aus.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Christin_63
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


in Gedenken an Windus
*02.06.1987 +23.01.2007


Beiträge: 134

52156 Monschau, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #217 - 15. Oktober 2016 um 12:39
 
Ich hatte für Smoky jetzt die kleinste Packung beim TA geholt, da ich erst testen wollte, ob er es verträgt. Da habe ich für die 60 Stück 109,98 Euro bezahlt. Die großen Packungen wären natürlich preiswerter gewesen.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Teddy
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Versuch macht klug...


Beiträge: 588

Wolfsburg, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #218 - 31. März 2017 um 17:39
 
Der Preis steigt wieder. Habe jetzt bei Hyperdrug in England 261 Euro bezahlt.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Sissi
User ab 100 Beiträgen
****
Offline




Beiträge: 328
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: was zahlt ihr für das Prascend
Antwort #219 - 06. Juni 2017 um 12:17
 
Hast du dein Rezept im Original hingeschickt? Bei meiner letzten Bestellung über hyperdrug hat eine Bildkopie gelangt - mittlerweile steht ein Hinweis bei Prascend, dass man ein Rezeot von einem UK-Tierarzt verlangt
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 9 10 11 12 13 
Thema versenden Drucken