Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
Fragen zu Shetty Lene (Gelesen: 21015 mal)
simba1604
Administrator
*****
Offline


Es werde Licht auf Erden.


Beiträge: 6286

83564 Soyen, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #40 - 15. Januar 2012 um 08:58
 
...

... wünscht Dir
Claudia   Smiley
Zum Seitenanfang
  
Homepage  
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
YaBB Moderator
*****
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6499

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #41 - 15. Januar 2012 um 10:14
 
Alles liebe und gute zu deinem geburtstag. Geniesse ihn bei schönstem sonnenschein Cool

Ich hoffe es geht euch gut?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6594

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #42 - 15. Januar 2012 um 11:21
 
Herzlichen Glückwunsch auch von mir.... Smiley

Ich wüsste auch gerne, wie es Lene nun geht....
Bitte berichte doch mal.
Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
sandra80
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 4357

Pfungstadt, Hessen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #43 - 16. Januar 2012 um 07:57
 
von mir noch nachträglich alles, alles gute!!!

ich hoffe, du hast schön gefeiert?  Durchgedreht

lg, sandra
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mie Schatzi :)


Beiträge: 5347

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #44 - 15. Januar 2013 um 06:31
 

...



...

Ich wünsch einen schönen Tag!
Alles liebe und gute
Karin


P.s. Ob es euch wohl gut geht? Kurze Nachricht währe toll!
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
sandra80
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 4357

Pfungstadt, Hessen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #45 - 15. Januar 2013 um 10:26
 
happy birthday to youuuuuu!!!

Smiley Smiley Smiley

feier schön!

lg, sandra
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
YaBB Moderator
*****
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6499

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #46 - 16. Januar 2013 um 08:50
 
Oh, mist, verpasst...

Trotzdem genauso herzlich: alles Gute nachträglich zu Deinem Geburtstag!
Ich hoffe Du hattest einen tollen Tag!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6594

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #47 - 20. September 2014 um 20:09
 
Nun also Cushing... die arme Maus...
Warum kriegt sie denn ein Müsli...?
Einschleichen ist prima...
Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
Bonsaikaltblut
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline




Beiträge: 73

Drebkau, Brandenburg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #48 - 21. September 2014 um 19:12
 
hallo,
das Müsli ist nur ein "Betthupfer" für alle drei Shettys. Damit bkomme ich die Jungs ohne Fangespiel von der Weide und Lene möchte ja auch etwas schnabbern. Ich gebe dann auch kurweise Seealgengranulat oder andere Kräuter mit in das Müsli.
Bis jetzt geht es Lene sehr gut. Heute hat sie nochmal eine viertel Tablette bekommen. Ich wollte ab Dienstag dann mit der vollen Dosis (halbe Tablette) beginnen.
Zum Seitenanfang
  

Grüße aus der Niederlausitz


Und das Leben ist doch ein Ponyhof.
Hier geht es zu Frage zu Lene
http://hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1281779749/40
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
YaBB Moderator
*****
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6499

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #49 - 15. Januar 2015 um 08:49
 
Alles Liebe zu Deinem Geburtstag!! Genieße den Tag!
Smiley Smiley Smiley

Die Röntgenbilder sind ja ganz schön arg. Ein Glück kann sie gut laufen! Es wäre toll, wenn der neue Schmied die Hufe langsam weiter korrigiert.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bonsaikaltblut
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline




Beiträge: 73

Drebkau, Brandenburg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #50 - 18. Januar 2015 um 09:18
 
Danke für die lieben Geburtstagsgrüße.

Lene geht es soweit gut. Bei Temperaturen um 8 °C schwitzt sie leider wieder. Aber es ist die Temperatur ja über Nacht endlich in den Minusbereich gesackt und heute wird die Sonne scheinen.  Laut lachend Endlich !!
Sie ist sogar übermütig über die Koppel galoppiert und über eine kleine Stange gesprungen.
Seit dem Jahreswechsel gehen wir am Wochende eine kleine Runde spazieren. Unter der Woche habe ich leider keine Zeit und bin immer erst im Dunkeln zu Hause.
Sie läuft ganz gut und recht flott. Vor allem Richtung Heimat  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

Grüße aus der Niederlausitz


Und das Leben ist doch ein Ponyhof.
Hier geht es zu Frage zu Lene
http://hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1281779749/40
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mie Schatzi :)


Beiträge: 5347

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #51 - 19. Januar 2015 um 07:10
 
Schön das es ihr gut geht!  Smiley
Auf dem Röntgenbild sieht man ganz gut das die Hufbearbeitung noch nicht optimal ist, daran müßt ihr noch arbeiten.  Zwinkernd
Magst du mal Bilder von den Hufen einstellen?

Vg Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
Bonsaikaltblut
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline




Beiträge: 73

Drebkau, Brandenburg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #52 - 19. Januar 2015 um 18:10
 
Ich werde mal Bilder einstellen. Leider wird dies erst am WE möglich sein.

Was meint ihr ?
Ob ich mit Lene beim Holzrücken mitmachen kann ?
Das ist eine Veranstaltung ohne Zwang. Sie bekommt als einzigstes Pony eine ganz dünne und leichte Stange. Eigentlich ist sie nur dabei um die Pause zwischen Pflügen und Holzrücken zu überbrücken. Die Leute sind immer ganz begeistert, wenn der Minifriese perfekt den kleinen Parcour durchläuft.
Zum Seitenanfang
  

Grüße aus der Niederlausitz


Und das Leben ist doch ein Ponyhof.
Hier geht es zu Frage zu Lene
http://hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1281779749/40
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mie Schatzi :)


Beiträge: 5347

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #53 - 25. Januar 2015 um 14:50
 
Habt ihr ein angussverband gemacht???
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
Bonsaikaltblut
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline




Beiträge: 73

Drebkau, Brandenburg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #54 - 25. Januar 2015 um 15:04
 
Ja
Am Montag ist Lene lahmend und das rechte Bein schonend entgegengekommen. Ich habe ihr sofort Equi gegeben und eine Kühlmanschette umgemacht.
Der Huf war heiss und Pulstion fühlbar.
Am Mittwoch war die Pulstion weg,aber die Lahmheit nicht.
Da habe ich dann einen Angussverband gemacht.
Am Samstag war der Schmied da und wir haben das HG gesucht. Leider ohne Erfolg.
Durch die Rehe sieht der Huf sehr schlecht aus- weiße Linie zerfranst.
Ich habe wieder einen Rivanolverband gemacht, den ich morgen abmache.
Sie wollte heute unbedingt aus ihrer Box. Aber sie ist ziemlich lahm gegangen.
Der Hufschmied ist auch nicht zufrieden gewesen, aber mehr Horn wollte er nicht wegschneiden aufgrund Lenes Hufrehegeschichte.
Sie schwitzt, hat aber kein Fieber, frisst und trinkt.
Sie hat aber Schmerzen.
Einen Sauerkrautverband kann ich nicht mehr machen, wegen der einen Stelle, die leicht geblutet hat.
Das Abtasten mit der Zange hat keine eindeutigen Zeichen gebracht, da sie überall gezuckt hat.
Beim Abtasten mit der Zange ist bei der jetzt beschnittenen Stelle, Schmutz aus einem Loch gekommen. Leider haben wir dort den Abzess nicht gefunden. Die Hufwand aussen ist nun ziemlich weit weg genommen.
Da in diesem Huf das Hufbein rotiert ist, kann man nicht soviel Horn wegnehmen. Der Hufschmied hat versucht sowenig wie möglich Horn zu entfernen.
weinend
Zum Seitenanfang
  

Grüße aus der Niederlausitz


Und das Leben ist doch ein Ponyhof.
Hier geht es zu Frage zu Lene
http://hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1281779749/40
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
YaBB Moderator
*****
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6499

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #55 - 15. Januar 2016 um 09:22
 
Alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag!!
Ich hoffe es geht euch gut und ihr habt einen schönen Tag heute!

Wie geht es denn Lene aktuell?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
YaBB Moderator
*****
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6499

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #56 - 06. Januar 2017 um 11:10
 
Schön von Euch zu hören!

Ich finde es mutig, dass Du Dein Pony so weit weg zur Behandlung gegeben hast. Ich hätte immer Bedenken, dass ich nicht sofort vor Ort sein kann und andere Menschen Entscheidungen treffen müssen, ohne mein dabeisein.

Nach welcher Art machst Du die Hufbearbeitungsausbildung? Wenn man selbst bearbeiten kann, hat das schon enorme Vorteile. Obwohl gerade auch die Erfahrung von langjährigen Hufmenschen in Sachen Rehe wichtig ist.

Ihr Röntgenbefund war ja damals schon sehr heftig.

Über Bilder würde ich mich freuen. Dann hat man direkt ein Bild vor Augen. Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Bonsaikaltblut
Themenstarter Themenstarter
User ab 20 Beiträgen
***
Offline




Beiträge: 73

Drebkau, Brandenburg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Shetty Lene
Antwort #57 - 06. Januar 2017 um 18:04
 
Ich habe auch sehr lange überlegt,ob ich wirklich Lene in die Hände von fremden Leute gebe. Es ist mir nicht leicht gefallen und es sind viele Tränen geflossen.

Bei einem Hufseminar vor Ort habe ich dann aber auch nette Menschen kennen gelernt, die selbst ihr Pferd dort zu stehen haben oder hatten. Da habe ich dann viel Positives gehört und sogar gesehen. Das hat dann so manchen Zweifel verschwinden lassen. Auch habe ich die Betreuer von Lene persönlich kennen gelernt, was mich auch ungemein beruhigt hat.

Trotzdem fehlt mir mein Lenchen sehr.  weinend  und freue mich schon riesig auf das nächste WE. Da sehen wir uns endilch wieder.

Die Ausbildung zum Hufheilpraktiker dauert 2 Jahre.
Zum Seitenanfang
  

Grüße aus der Niederlausitz


Und das Leben ist doch ein Ponyhof.
Hier geht es zu Frage zu Lene
http://hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1281779749/40
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken