Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Tagebuch von Flora (Gelesen: 1608 mal)
Maedchen
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 680

Neu-Ulm, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Tagebuch von Flora
26. Juli 2010 um 12:51
 
Mein Name ist Renate, ich bin 57 Jahre alt.
Fast 30 Jahre habe ich als Med. techn. Ass. gearbeitet und vor 11 Jahren eine Tierheilpraktiker-Ausbildung absolviert.
1995 trat meine Stute Flora in mein Leben - ein Hufrehepferd. Deshalb habe ich mich hauptsächlich mit Rehe beschäftigt, allerdings auch mit Sommerekzem u. a. m.
Als freie Journalistin schreibe ich veterinärmedizinische Fachartikel für diverse Pferdezeitschriften.
Auf das Forum bin ich leider erst lange nach Floras Tod, im Jahr 2005, gestoßen.
Die vielen Schicksale bewegen mich immer wieder und wenn ich helfen kann, tu ich das gerne.

Renate

Flora und ich waren 10 Jahre zusammen.
Nach ihrem Tod 2005, habe ich unser Tagebuch geschrieben. "Meine Stute Flora - die bewegende Geschichte von einem außergewöhnlichen Pferd".
Es könnte für viele Betroffene eine Hilfestellung und auch Information zur Hufrehe und zum alltäglichen Umgang mit einem Rehepferd sein.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken