Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 2 3 4 5 6
Thema versenden Drucken
Fragen an und zu Kamara (Gelesen: 31198 mal)
Pony
Administrator
WEBMASTER
*****
Offline




Beiträge: 1902

Langelsheim, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neu hier: Kamara und ich auf der Suche nach Hilfe
Antwort #40 - 16. Juli 2010 um 10:31
 
schau mal hier vielleicht hilft dir das weiter

http://www.hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1150782125

zum Glück haben wir auf jede Frage schon eine Antwort  Zwinkernd
sei beruhigt wir alle mußten das ja auch erst lernen

lg
Petra
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Kamara
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


W-Kamara


Beiträge: 137

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neu hier: Kamara und ich auf der Suche nach Hilfe
Antwort #41 - 16. Juli 2010 um 10:34
 
Prima, Ihr seid echt klasse  Kuss

Viel viel Lesestoff. Werde mich da mal ranschmeissen in den nächsten Tagen...!

LG Bea
Zum Seitenanfang
  
bianca.kuras.wok bea2108  
IP gespeichert
 
Kamara
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


W-Kamara


Beiträge: 137

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neu hier: Kamara und ich auf der Suche nach Hilfe
Antwort #42 - 16. Juli 2010 um 22:45
 
Hallo,

kurze Schlussmeldung vor dem Urlaub: Kamara geht es soweit ganz gut, leidet natürlich unter der Hitze, aber wer tut das nicht  Augenrollen
Mit den Hufschuhen läuft sie echt ganz gut ihre paar Meter auf hartem Boden. Traue mich also ein klein bischen zuversichtlich zu sein.
Ungepolstert stehen mag sie nicht, aber das ist ja klar bei den Hufen  weinend Muss sie auch nicht, nur ein paar Minuten pro Tag wenn die Box gemacht wird,
kommen die Hufschuhe ab und werden dann neu gepolstert. Jetzt muss sie nur noch die Zeit bis zum nächsten Schmiedtermin halbwegs gut überstehen
und dann sehen wir weiter!

Drückt die Daumen, dass es weiter bergauf geht - melde mich nach dem Urlaub wieder und halte Euch auf dem Laufenden. Versuche mich bis dahin fleißig
zu belesen zwischendurch, was Fütterung, Insulintest etc. betrifft...   Durchgedreht

LG Bea
Zum Seitenanfang
  
bianca.kuras.wok bea2108  
IP gespeichert
 
Kamara
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


W-Kamara


Beiträge: 137

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neu hier: Kamara und ich auf der Suche nach Hilfe
Antwort #43 - 23. Juli 2010 um 12:35
 
Hallo,

kurze Zwischenmeldung von mir aus dem Urlaub...

Habe die letzten Abende genutzt und fleissig alles mögliche quer gelesen hier im Forum.
Wenn ich wieder zu Haus bin, werde ich mal mit meinem TA sprechen wegen Insulin testen. Bis dahin werde
ich die Re-Vital cubes und das Equiguard (zu dem mir leider immer noch niemand sagen konnte, ob für
EMS-Pferde geeignet?) ertmal weglassen und mit den unmelassierten Rübschnis versuchen.

Dazu folgende Fragen: Welche sind besser, Kwikbeets oder Speedi Beets? Und sollte ich den Balancer mit füttern?
Habe das so verstanden, dass das ein Mineralfutter ist? Allerdings auch den EMS Pferden beim abnehmen helfen soll,
das will ich ja nun grade nicht  Schockiert/Erstaunt Bin hier noch etwas verwirrt.

Wo bestelle ich das ganze (wohne in Berlin und mein "normaler" Futtermittelhändler hat die nicht) und kann man
evtl. auch erstmal ne Probegröße anfordern, um zu sehen, ob Kamara das frisst?

Danke für alle Hinweise  Cool

Habe bisher nichts gehört von meiner Stallbesitzerin, das sollte ein gutes Zeichen sein, dass Kamara stabil ist.
Sehr gut in Anbetracht der Tatsache, das unsere 14 Tage wieder um sind... Weiter Daumen drücken...!

Spanische Grüße,
Bianca
Zum Seitenanfang
  
bianca.kuras.wok bea2108  
IP gespeichert
 
Amadeus
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


I love my Ponys!


Beiträge: 2735

979.., Baden-Württemberg, Germany Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neu hier: Kamara und ich auf der Suche nach Hilfe
Antwort #44 - 23. Juli 2010 um 12:46
 
Hallo Bianca,

ich habe mir jetzt nicht alles durchgelesen, antworte aber trotzdem mal eben auf deine Fragen:

Ich finde es richtig, dass du das andere Futter weglässt und die unmelassierten Rübenschnitzel geben willst.

Ich persönlich gebe immer die Speedi Beets, weil ich mal irgendwo gelesen habe, dass bei diesen die Qualität besser sein soll, aber im Endeffekt gibt es glaube ich keinen großen Unterschied. Zwinkernd
Wenn dein Pferd nicht abnehmen soll, würde ich nicht den Balancer geben, sondern eher REINE Bierhefe zu den Beets mischen.

Die Beets kannst du bei www.bestesfutter.de bestellen und die reine Bierhefe bestelle ich immer bei www.masterhorse.de .

Freut mich, dass es Kamara gut zu gehen scheint! Smiley

Lg Mona Smiley
Zum Seitenanfang
  

Tagebuch Amadeus
 
Fragen zu Amadeus


Krankheiten: EMS, insgesamt 3x Hufrehe (2x vorne, 1x hinten), chronische Borreliose, Arthrose/Spat in den Hinterbeinen

Fütterung: Heu, 1x täglich 2 ml Crataegus, eine Hand voll Speedi Beets, Sanddornbeeren, 50g Balancer, 1-2 TL Weißdorn


Petro
 
Jana
 

Tagebuch Pegasus
 
Fragen zu Pegasus
 
IP gespeichert
 
asci72
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Benjamin


Beiträge: 4569
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neu hier: Kamara und ich auf der Suche nach Hilfe
Antwort #45 - 23. Juli 2010 um 21:46
 

ich hab immer die Kwikbeet gefüttert, die sind günstiger und soweit ich das beurteilen kann von identischer Qualität.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Kamara
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


W-Kamara


Beiträge: 137

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neu hier: Kamara und ich auf der Suche nach Hilfe
Antwort #46 - 29. Juli 2010 um 17:29
 
Amadeus schrieb am 23. Juli 2010 um 12:46:
Wenn dein Pferd nicht abnehmen soll, würde ich nicht den Balancer geben, sondern eher REINE Bierhefe zu den Beets mischen.

Die Beets kannst du bei www.bestesfutter.de bestellen und die reine Bierhefe bestelle ich immer bei www.masterhorse.de .


Hallo,

OK, schaue ich mir mal an.
Nein, sie soll keinesfalls mehr abnehmen, eher langsam und vorsichtig zunehmen...
Ist die Bierhefe dann zum Phosphor Calcium ausgleich oder wofür gebe ich die?
Haben auch früher schonmal Bierhefe zugefüttert, da sie immer mal wieder Probleme mit Kotwasser hatte und ich gelesen hatte, dass das helfen soll. Konnte aber nicht wirklich eine Verbesserung feststellen...

Habe eben eine sms von meiner Stallbesitzerin bekommen, Kamara geht es soweit gut!
Sie hat seit Montag einen Alu-Beschlag mit Hartgummipolster. Wenn ich nächste Woche wieder zu Hause bin, stelle ich neue Fotos ein...

LG Bea
Zum Seitenanfang
  
bianca.kuras.wok bea2108  
IP gespeichert
 
Kamara
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


W-Kamara


Beiträge: 137

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neu hier: Kamara und ich auf der Suche nach Hilfe
Antwort #47 - 30. Juli 2010 um 21:18
 
asci72 schrieb am 23. Juli 2010 um 21:46:
ich hab immer die Kwikbeet gefüttert, die sind günstiger und soweit ich das beurteilen kann von identischer Qualität.



Hmmm. Also ich habe jetzt mal nen Sack bestellt - leider gab es nirgends die Möglichkeit, ne Futterprobe zu bestellen, also hoffe ich mal, dass Kamara das Zeugs auch frisst Smiley Sonst hab ich 20kg Kwikbeets abzugeben Zwinkernd
Wegen der Bierhefe muss ich dann mal sehen.

LG Bea
Zum Seitenanfang
  
bianca.kuras.wok bea2108  
IP gespeichert
 
Kamara
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


W-Kamara


Beiträge: 137

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neu hier: Kamara und ich auf der Suche nach Hilfe
Antwort #48 - 30. Juli 2010 um 23:20
 
Hallo,

schon wieder bzw. noch ne Frage:
Habe am anfang nicht erwähnt, dass ich vor der rehe-Geschichte Biotin und NHC N-Sulin (http://www.natural-horse-care.com/produkte/1/11/n-sulin/) durchgehend und Kieselgur als Kur (fast fertig, nen bissel ist aber noch übrig) zugefüttert hab.
Kann ich das weiter geben oder könnte das irgendwelche Probleme hervorrufen?

Danke,
LG Bea
Zum Seitenanfang
  
bianca.kuras.wok bea2108  
IP gespeichert
 
Kamara
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


W-Kamara


Beiträge: 137

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neu hier: Kamara und ich auf der Suche nach Hilfe
Antwort #49 - 04. August 2010 um 11:52
 
So, ich melde mich aus dem Urlaub zurück - leider krank Griesgrämig Eine Mandelentzündung mit Bronchitis hat mich niedergerissen und ich sitze seit Montag zu Hause. Leider konnte ich auch daher Kamara noch nicht besuchen  weinend Fotos müssen also noch ein bischen warten. Meine Stallbesitzerin sagt aber, es geht ihr gut!  Durchgedreht

Werde jetzt die Tage mit dem Tagebuch endlich anfangen.
Vielleicht kann mir aber schon einmal jemand meine Frage zu dem Biotin und dem N-Sulin beantworten? Mineralfutter hatte sie auch von der Stallbesitzerin bekommen, da bekommen alle Pferde das gleiche, ich weiß aber grad nicht, welches das ist, muss ich - hoffentlich am WE - mal schauen. Wie sieht es aus mit Mineralfutter bei IR(-verdächtigen) Pferden?

Danke,
LG Bea
Zum Seitenanfang
  
bianca.kuras.wok bea2108  
IP gespeichert
 
Kamara
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


W-Kamara


Beiträge: 137

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neu hier: Kamara und ich auf der Suche nach Hilfe
Antwort #50 - 07. August 2010 um 21:35
 
So, ich habe es endlich geschafft, das Tagebuch zu starten!!!  Durchgedreht

http://www.hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1281209430

Kann bitte jemand diesen Thread als Diskussionsthread umwandeln - danke  Smiley

LG Bea
Zum Seitenanfang
  
bianca.kuras.wok bea2108  
IP gespeichert
 
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6593

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Neu hier: Kamara und ich auf der Suche nach Hilfe
Antwort #51 - 07. August 2010 um 21:46
 
Super, dass Du ein Tb angefangen hast!
Zu Deiner Mineralfutterfrage...
Der Balancer kurbelt den Stoffwechsel an und da Kamara nicht abnehmen sollte, würde ich eher reine Bierhefe ohne Treber oder evtl. auch Ismo plus von Kräuterwiese füttern http://www.kraeuterwiese.de/product_info.php/products_id/62 ; Das ist auch melassefrei und somit IR-geeignet.

Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
simba1604
Administrator
*****
Offline


Es werde Licht auf Erden.


Beiträge: 6286

83564 Soyen, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an und zu Kamara
Antwort #52 - 08. August 2010 um 08:45
 
Kamara schrieb am 07. August 2010 um 21:35:
Kann bitte jemand diesen Thread als Diskussionsthread umwandeln - danke  Smiley


Erledigt!  Smiley

Schön, daß Du ein TB angelegt hast!!!  Durchgedreht

GLG
Claudia
Zum Seitenanfang
  
Homepage  
IP gespeichert
 
Pony
Administrator
WEBMASTER
*****
Offline




Beiträge: 1902

Langelsheim, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an und zu Kamara
Antwort #53 - 08. August 2010 um 16:32
 
das Atcomhorse wird gerade in der kaufen tauschen Ecke angeboten

lg
Petra
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Kamara
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


W-Kamara


Beiträge: 137

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an und zu Kamara
Antwort #54 - 08. August 2010 um 16:44
 
Pony schrieb am 08. August 2010 um 16:32:
das Atcomhorse wird gerade in der kaufen tauschen Ecke angeboten


Oh? Die kenn ich noch gar nicht? Wo finde ich die denn? muss ich gleich mal suchen gehen...!

Danke,
LG Bea
Zum Seitenanfang
  
bianca.kuras.wok bea2108  
IP gespeichert
 
Angie24
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Sind wir nicht alle ein
wenig Schlani?


Beiträge: 4136

Norderstedt, Schleswig-Holstein, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an und zu Kamara
Antwort #55 - 08. August 2010 um 22:03
 
Hallo Bea  Smiley

Wie toll dass du ein Tagebuch angelegt hast  Durchgedreht

Mein Elanus ist die Krüschnase schlechthin. Ich habe das Atcom sehr vorsichtig eingeschlichen, mittlerweile frisst er einen halben Messbecher. Heute habe ich wagemutig auf 3/4 erhöht, mal schauen ob der Trog morgen leer ist  Zwinkernd
Aber: Wenn Elanus das runterbekommt, dann kann es nicht soooooo schlimm schmecken  Zwinkernd

Viel  Erfolg

LG Angie
Zum Seitenanfang
  
Tine Pepunkt 572156393  
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an und zu Kamara
Antwort #56 - 09. August 2010 um 23:30
 
Hallo Bea,
oh, das ist nicht schön, krank aus dem Urlaub wiederzukommen! Gute Besserung dir!!!

Rein von der Zusammensetzung her würde ich auch am ehesten zu dem Actom-MF tendieren. Da ja noch nicht fest steht, ob Kamara IR hat, wäre ich mit Öl im Moment vorsichtig. Soll bei EMS nicht so gut sein - allerdings streiten sich da auch die Geister  Zwinkernd

Toll, dass es Kamara schon so viel besser geht  Kuss

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Kamara
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


W-Kamara


Beiträge: 137

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an und zu Kamara
Antwort #57 - 09. August 2010 um 23:49
 
madahn schrieb am 09. August 2010 um 23:30:
Hallo Bea,
oh, das ist nicht schön, krank aus dem Urlaub wiederzukommen! Gute Besserung dir!!!

Danke - bin schon fast wieder die alte Zwinkernd

madahn schrieb am 09. August 2010 um 23:30:
Rein von der Zusammensetzung her würde ich auch am ehesten zu dem Actom-MF tendieren. Da ja noch nicht fest steht, ob Kamara IR hat, wäre ich mit Öl im Moment vorsichtig. Soll bei EMS nicht so gut sein - allerdings streiten sich da auch die Geister  Zwinkernd

Hmmm wie jetzt Öl? Ist das in dem Futter drin? Ich hab die drei ausgedruckten Blätter immer noch hier liegen zum Vergleich, gestern und heute irgendwie nicht zu gekommen...
"Normales" Öl habe ich natürlich gestrichen bis auf weiteres (vermutlich für immer - es sei denn, der test ist negativ Zwinkernd)

Werde jetzt auf jeden Fall erst mal das NHC N-Sulin fertig füttern, da ist noch ein Rest da. Und bin nicht sicher, ob ich nicht ganz dabei bleiben soll, das frisst sie jetzt schon so lange mit eigentlich gutem Erfolg wie ich fand  unentschlossen

madahn schrieb am 09. August 2010 um 23:30:
Toll, dass es Kamara schon so viel besser geht  Kuss

puhh, ja, ich bin auch sehr froh! Hast Du gesehen, ich habe endlich ein TB angelegt Smiley
Wobei mich wie gesagt die Röbis schon deprimieren... Habe sie grad nochmal angesehen, ich fürchte, das wird gar nicht so einfach die einzustellen. Sooo dolle sind die von der Quali nicht - zum angucken an sich total ok, aber ich fürchte, beim einscannen, sollte das funktionieren, oder abfotografieren werden sie ganz schön an quali verlieren - weiß nicht, ob man dann noch die Hufwand mit der angeklebten Nadel erkennen kann... naja wir werden sehen.

LG Bea
Zum Seitenanfang
  
bianca.kuras.wok bea2108  
IP gespeichert
 
Angie24
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Sind wir nicht alle ein
wenig Schlani?


Beiträge: 4136

Norderstedt, Schleswig-Holstein, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an und zu Kamara
Antwort #58 - 10. August 2010 um 10:25
 
Hallo Bea  Smiley

Kopf hoch  Kuss
Kamara scheint ja mit dem gröbsten durch zu sein. Mit einer konsequenten und guten Hufbearbeitung sind schon einige Hufrehefälle die extrem aussahen wieder fit geworden  Zwinkernd
Hast du schon die Hufecke entdeckt? Sonst könntest du da ja auch noch mal die RöBis und Fotos einstellen.

Zum Abfotografieren der RöBis: Du kannst die Bilder prima gegens Licht halten, oder ans Fenstern kleben oder vor einen weißen Bildschirm. Meine Kamera hat einen Dokumentenmodus. Vielleicht klappt das ja...

LG Angie
Zum Seitenanfang
  
Tine Pepunkt 572156393  
IP gespeichert
 
Kamara
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


W-Kamara


Beiträge: 137

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen an und zu Kamara
Antwort #59 - 10. August 2010 um 13:48
 
Hallo Angie,

danke für Deine aufmunternden Worte! Ich denke auch, so lange es Kamara wenigstens erstmal gut geht und sie keine Schmerzen hat, damit ist schnonmal viel gewonnen. Daher bin ich eigentlich schon zuversichtch...  Zwinkernd

Aber die RöBs sind schon echt unschön. Und dass man momentan nichts machen kann, weil kein Horn zum Korrektur-bearbeiten da... Das wird wohl noch ein paar Wochen dauern! Leider hat das einscannen der Bilder nicht geklappt - ist zu dunkel und man kann die äußere Hufwand bzw. den weißen Strich daran gar nicht mehr erkennen. Muss ich wohl später mal das abfotografieren versuchen. Ja die Hufecke kenne ich. Werde mal all meinen Mut zusammen nehmen und mich dahin trauen  Zwinkernd

LG Bea
Zum Seitenanfang
  
bianca.kuras.wok bea2108  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 5 6
Thema versenden Drucken