Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 ... 11 12 13 14 
Thema versenden Drucken
Fragen zu Sunshine (Gelesen: 78539 mal)
Maus
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 978

Rhein-Neckar-Kreis, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #240 - 04. Juni 2013 um 14:54
 
Bjalla schrieb am 04. Juni 2013 um 08:32:
Vielleicht wäre das eine Lösung für dich?


Für mich?
Ich hab leider keine Bekannten, die häufiger in Amiland weilen  Laut lachend macht aber nix. Bisher war die Beschaffung ja unproblematisch, wobei ich im Hinblick auf die ansonsten teuren Behandlungsmethoden meiner Vierbeiner auch immer nichts gegen Einsparpotential habe  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Maus
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 978

Rhein-Neckar-Kreis, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #241 - 04. Juni 2013 um 14:56
 
Maus schrieb am 03. Juni 2013 um 00:43:


KarinH, meintest Du auch das Pulver?

Und - gibt's neue Bilder von dem roten Katerchen...?  Augenrollen Die sind ja so knuffig... Kuss
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
KarinH
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Sunshine


Beiträge: 209
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #242 - 04. Juni 2013 um 23:26
 
Boah Maus, jetzt bin ich ganz verwirrt. Ich hatte nach deinem ersten Link geguckt, und ich meine gelesen zu haben das da irgend eine 'ose drin ist. Aber nu find ich das nicht mehr.

Aber auch egal. Ich hab beschlossen das B-Vetsan zu füttern und der Gaul muß einfach mehr laufen.  Zunge  Auch wenn der TA abgehört hat und die Lunge frei zu sein schien, ist sie dies anscheinend jetzt nicht mehr. Die hat mich heute nämlich angerotzt  Schockiert/Erstaunt nach dem Longieren in der Halle hatte sie Schleim an der Nase, nicht grün oder gelb, aber schon Milchig und dann kam noch nen Schleimpfropfen nachgekullert. Was mir sagt das da schon was ist. Ich werd bis zum WE das B-Vetsan 3 x täglich geben und wenns bis zum WE nicht besser wird lass ich die andere TA anrücken (die die auch die Rehe behandelt) und ne Endoskopie machen lassen um zu gucken was sich da im Hals so tut.

Und ja, klar gibts neue Katzen-Baby-Bilder  Durchgedreht

Der Nachwuchs wächst und gedeit ...

...

...

...

...
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Sunshine
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand:
ev. Hufreheschub April 2012. Beschlag ist seit September 2012 wieder ein ganz normaler Hufbeschlag.

Fütterung: 2 -3 mal täglich Heu aus dem Netz (Gesamtmenge ca. 8 kg), abends 50 g eingeweichte Speedy Beets, 50 g Heucobs, in dieser Mischung werden 6 g Chromhefe versteckt.

Bewegung:
Mindestens 5 - 6 mal die Woche ca. 30 - 40 Minuten Lauftraining mit oder ohne Reiter. Wenig Schritt viel Trab und Galopp
 
IP gespeichert
 
Maus
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 978

Rhein-Neckar-Kreis, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #243 - 05. Juni 2013 um 08:50
 
Der rote Bub...  Kuss Kuss Kuss und das vorletzte (dessen Geschlecht man nicht an der Farbe festmachen kann...)...  Kuss Kuss Kuss

Ich hab unseren Allergiker mit B-Vetsan wieder fit gekriegt. Das wirkt prima. Dann hab ich hier im Forum bei Zoey von dem Breath Powder gelesen und das noch dazu gegeben und das hat den Rest rausgeputzt. Also das kann ich auch nur empfehlen. Sind nur Kräuter, da ist sonst nix drin. Und wirkt echt prima.
Wir dachten, unserer sei sauber, dann die Dose mit dem BP begonnen und da kam nochmal richtig was raus. Parallel natürlich auch schön bewegt.

LG Maus  Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12358

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #244 - 05. Juni 2013 um 22:13
 
bei 0,4% Glucose und 0,2% Pflanzenöl hätte ich auch keine Bedenken, 39% Rübenzucker ist natürlich schon einiges...  unentschlossen  Nunja, du gibst das ja nicht "ewig" sondern nur als Kur. Drücken wir die Daumen, dass das nur hilft - und nicht schadet!

Wenn meine husten, dann mixe ich aus Einzelkräutern folgendes:
80g Thymian
80g Isländisch Moos
80 g Salbei
50g Anis
50g Fenchel
2x täglich kleine Hand voll überbrühen, 10 min ziehen lassen und dann übers FUtter geben, 3 Wochen lang (nicht vorher aufhören! Hab ich bei Madahn gemacht, da kam der Husten sofort wieder!!!).

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
KarinH
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Sunshine


Beiträge: 209
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #245 - 05. Juni 2013 um 23:22
 
Madahn, hab ich auch schon überlegt. Ich würd noch Boxhornkleesamen und Süßholzwurzel dazu machen. Sind alles Sachen die gut Abschleimen lassen. Aber das hab ich auf die Schnelle nicht bekommen.

Heute hat sie wieder erbärmlich gehustet beim Longieren. Ich hab heute abend schon versucht die TA mit dem Endoskop zu erreichen, aber die ist nicht ans Handy gegangen. werd ich morgen noch mal versuchen das die ev. diese Woche noch kommt.

Man, so ein Mist. Jetzt wo es mal gerade so nett lief. Muß echt immer was sein  Ärgerlich


Maus, wieso kommste drauf das das nen Kater ist? Bei 3 farbigen ja, das sind fast immer Mädels. Aber Rote gibts auch weiblich.  Zwinkernd

Guck, das ist Lieselotte

...

...

...
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Sunshine
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand:
ev. Hufreheschub April 2012. Beschlag ist seit September 2012 wieder ein ganz normaler Hufbeschlag.

Fütterung: 2 -3 mal täglich Heu aus dem Netz (Gesamtmenge ca. 8 kg), abends 50 g eingeweichte Speedy Beets, 50 g Heucobs, in dieser Mischung werden 6 g Chromhefe versteckt.

Bewegung:
Mindestens 5 - 6 mal die Woche ca. 30 - 40 Minuten Lauftraining mit oder ohne Reiter. Wenig Schritt viel Trab und Galopp
 
IP gespeichert
 
Maus
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 978

Rhein-Neckar-Kreis, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #246 - 07. Juni 2013 um 09:32
 
Du kennst komplett rote Kätzinnen? (ah seh, grad Lieselotte... ein biologisches Wunder offenbar...  Laut lachend )
Ich kenn es so, daß dreifarbige Mädels sind und die richtig, komplett roten immer Kater. Hat mir auch unser Klein-TA mal so bestätigt...
Ich weiß zwar nicht mehr, woran das liegt, aber mir ist tatsächlich noch keine rote Dame untergekommen (also die ausschließlich rot und nicht mit viel weiß gescheckt war).
Aber der kleine ist sicher ein Kater  Augenrollen der sieht so nach Garfield aus...  Kuss  ganz bestimmt ist das ein Junge *nick* Kuss
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12358

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #247 - 07. Juni 2013 um 13:43
 
Ups, ich kenne das auch so, dass rote immer Kater sind, aber Ausnahmen bestätigen die Regeln  Zwinkernd Laut lachend

Mit Süssholz kenne ich ein Erkältungsrezept:
1 EL Süssholz
1 TL Knoblauch
2 TL Salbei

bei akutem Husten: 4-5 Zwieback, 2x täglich ins Futter geben, wirkt auch schleim- und krampflösend und ist reizstillend - keine Ahnung mehr, wo ich das her hab  Zwinkernd

Ich bestelle die Kräuter immer bei Makana oder Natusat, da geht es eigentlich ganz schnell - klar, nur nicht am gleichen Tag  Zwinkernd

Viel Erfolg.

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
KarinH
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Sunshine


Beiträge: 209
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #248 - 07. Juni 2013 um 16:38
 
hihi, dann sind wir hier der Ort der Ausnahmen. Hier laufen mehrere ganz Rote Katzen rum. Der halbe Ort besteht nämlich aus Roten. Ist halt fast alles Inzucht weil das wilde Kater sind und die stehen überall vor der Tür wo ne Katze rollig ist.

Gestern früh war die andere TA da weil Sunshine immer mehr am Husten war. Nicht tief aber man hat das Gefühl da steckt was im Hals und sie versucht ständig das raus zu bekommen. Vorgestern kam dann auch ein bischen Schleim. Also hab ich angerufen.

Sie meint das ist wohl ein Teil allergisch und die Lunge rasselt. Also gibts jetzt gleich harte Sachen bevor sich da was festsetzt. Ich hab 2 Dosen Venti Plus bekommen und wenn die 2. zur Hälfte leer ist gucken wir ev. rein. Je nach verlauf.

Nu bin ich 180 Euro ärmer, aber ich hab das Gefühl es geht ihr schon weit besser. Ich bin gestern abend noch locker geritten, nur mit Sidepull damit kein Sperriemen oder sonst was einengt. Sie hat bei den 10 Runden Trab nur einmal angefangen zu husten und dann war gut. Vorgestern hat sie sich da fast nicht mehr einbekommen obwohl ich nur longiert hab.

Der Hufschmied kommt am Dienstag und muß dringend die Hufe machen. Da lösen sich nämlich die Wände auf, deshalb wollt ich auch nicht das sie unkontrolliert durch die Halle dotzt.
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Sunshine
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand:
ev. Hufreheschub April 2012. Beschlag ist seit September 2012 wieder ein ganz normaler Hufbeschlag.

Fütterung: 2 -3 mal täglich Heu aus dem Netz (Gesamtmenge ca. 8 kg), abends 50 g eingeweichte Speedy Beets, 50 g Heucobs, in dieser Mischung werden 6 g Chromhefe versteckt.

Bewegung:
Mindestens 5 - 6 mal die Woche ca. 30 - 40 Minuten Lauftraining mit oder ohne Reiter. Wenig Schritt viel Trab und Galopp
 
IP gespeichert
 
Maus
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 978

Rhein-Neckar-Kreis, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #249 - 07. Juni 2013 um 20:21
 
KarinH schrieb am 07. Juni 2013 um 16:38:
Ist halt fast alles Inzucht


vllt hängt es damit zusammen...  unentschlossen das wär ja jetzt mal interessant zu wissen... falls ich die Tage nochmal meinen TA brauche (was ich allerdings nicht hoffe...  Lippen versiegelt ) frag ich gleich mal nach. Das interessiert mich jetzt.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mine Schatzi‘s :)


Beiträge: 5365

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #250 - 17. Juni 2013 um 06:03
 
Das ist ja echt blöd mit dem Husten.....

Das Problem mit dem Heu werde ich dieses Jahr auch haben, mein heulieferant hat seine Wiesen an der aller. Selbst wenn jetzt noch was wachsen sollte, werde ich von da kein Heu nehmen, die Wiesen sehen echt sch...e aus und stinken! Wer weiß was da alles so rüber geflossen ist..... Traurig

Das mit dem wegbrechen der hufwände hatte ich bei Myra auch, fast genau 1 Jahr nach der Rehe.

Gute Besserung für den Husten!

Vg Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12358

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #251 - 24. Juni 2013 um 11:53
 
Hallo Karin,
das klingt wirklich echt fies mit so nem Husten - aber wenigstens kommt dann jetzt alles raus! Hoffentlich wird das nun bald besser!!!

Super, dass der Schmied mit den Hufen zufrieden ist, dann habt ihr da hoffentlich bald keine Probleme und mehr, wenn ihr mit dem bröckeligen durch seid. Und Hufe, denen man die Rehe nicht mehr ansieht  Durchgedreht

Cool die Katzen  Laut lachend

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mine Schatzi‘s :)


Beiträge: 5365

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #252 - 22. Juni 2014 um 21:30
 
Sind das ganz aktuelle huffotos? Ich würde gern mal das ganze Pony sehen! Ich finde die Werte sehen aus als ob sie zu dick ist, die Leberwerte sind hoch ebenso triglyceride und Glucose.....
Magst du mal aktuelle Bilder einstellen?
Die Hufe gefallen mir garnicht!
Vg. Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12358

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #253 - 26. Juni 2014 um 20:53
 
Huhu Karin!
Schön zu lesen, dass es dem Sonnenschein so gut geht  Laut lachend

Was das Huffoto betrifft schliesse ich mich Karin voll an. Magst du sonst für die Haffidame deiner Tochter einen eigenen thread aufmachen? Das sieht mir auch recht nach Reherillen aus. Die Umstände klingen auch nicht gerade toll. Wie gut, dass ihr es einrichten konntet, dass sie nun bei euch steht!

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
KarinH
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Sunshine


Beiträge: 209
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #254 - 27. Juni 2014 um 00:27
 
Hi,

muß ich mal gucken ob ich irgendwo aktuelle Fotos hab. Sonst muß ich welche machen ...

Zu dem Zeitpunkt war die aber nicht zu dick. Die hat eh ne komische Figur.

Ich hab noch 2 Bilder vom September gefunden. Da war sie gerade bei uns. Aber sind leider nicht so dolle. Neue hab ich nicht. Morgen.

...

...

Rechts ist immer Sunshine und links Alma

Die Huffotos sind übrigens vom September. Nu sieht das eher umgedreht aus. Unten wächst das wellige Horn raus und oben kommts kerzengerade raus  Durchgedreht


Nen Extra Thread wollt ich jetzt nicht anlegen. Sie bekommt bei uns die selbe Fütterung wie die anderen beiden auch. Heu aus Netzen und begrenzten Koppelgang und damit gehts ihr gut und ich hoffe das bleibt dann auch so ... Solche Rechnungen wie letztes Jahr gibt mein Budget nämlich nicht mehr her. Die Tildrenbehandlung hab ich nämlich vorgelegt  Schockiert/Erstaunt Das waren mal eben knapp 1000 Euros *schluck*

Und dann im März noch mal das selbe für den deppen Kater, der gerade schon wieder draussen rumstolpert während seine Mutter mit nem fetten Auge hier rum liegt ...
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Sunshine
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand:
ev. Hufreheschub April 2012. Beschlag ist seit September 2012 wieder ein ganz normaler Hufbeschlag.

Fütterung: 2 -3 mal täglich Heu aus dem Netz (Gesamtmenge ca. 8 kg), abends 50 g eingeweichte Speedy Beets, 50 g Heucobs, in dieser Mischung werden 6 g Chromhefe versteckt.

Bewegung:
Mindestens 5 - 6 mal die Woche ca. 30 - 40 Minuten Lauftraining mit oder ohne Reiter. Wenig Schritt viel Trab und Galopp
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12358

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #255 - 27. Juni 2014 um 20:11
 
Ah, wenn das Huffoto schon von vor nem halben Jahr ist, dann ist die Rille auch fast raus, das stimmt. Das ist ja super  Durchgedreht  So gut zu erkennen ist es leider nicht auf dem Foto, da hast du Recht, aber ein wenig propper sieht sie schon aus, finde ich. Aber ihr habt das jetat ja im Griff und "im Auge", das ist klasse  Laut lachend

Jo, so 1000,-€-Rechnungen kenne ich auch - jedes Jahr, wenn ich mit Madahn zur Therapie nach Deutschland fahre. Dieses Jahr muss es ausfallen aufgrund von fehlenden Finanzen. Muss er mit leben...  unentschlossen

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
KarinH
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Sunshine


Beiträge: 209
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #256 - 29. Juni 2014 um 00:50
 
Hi Esther,

nö, zu dick ist die eigentlich nicht. Die hat nur einfach ne Unmögliche Figur  Durchgedreht und zu dem Zeitpunkt noch nicht wirklich Mukis gehabt. Und das ist noch nen Hafi vom alten Schlag. Also eher breit im Gegensatz zu Sunshine....

Vom ganzen Pferd hab ich grad keine Bilder da die unter ner Ekzemdecke steckt und ich keine Zeit zum ein und auspacken hatte. Ich hab aber heute morgen wengistens mal von den Haxen Bilder gemacht ...

...

...

Und hier noch mal gegenübergestellt das vorher und nachher Bild. Sind allerdings ein rechter und ein linker Huf

...
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Sunshine
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand:
ev. Hufreheschub April 2012. Beschlag ist seit September 2012 wieder ein ganz normaler Hufbeschlag.

Fütterung: 2 -3 mal täglich Heu aus dem Netz (Gesamtmenge ca. 8 kg), abends 50 g eingeweichte Speedy Beets, 50 g Heucobs, in dieser Mischung werden 6 g Chromhefe versteckt.

Bewegung:
Mindestens 5 - 6 mal die Woche ca. 30 - 40 Minuten Lauftraining mit oder ohne Reiter. Wenig Schritt viel Trab und Galopp
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12358

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #257 - 30. Juni 2014 um 10:22
 
Yeps, das sieht schon viel besser aus. Allerdings finde ich den Huf jetzt insgesamt viel zu lang....  unentschlossen  Oder ist der Schmiedetermin bald dran?

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
KarinH
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Sunshine


Beiträge: 209
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #258 - 30. Juni 2014 um 13:37
 
Esther.  Das täuscht.  Das liegt am Aufnahme Winkel und da sind ja auch noch Platten drunter ... Schmied kommt in 2-3 Wochen wieder
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Sunshine
 
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand:
ev. Hufreheschub April 2012. Beschlag ist seit September 2012 wieder ein ganz normaler Hufbeschlag.

Fütterung: 2 -3 mal täglich Heu aus dem Netz (Gesamtmenge ca. 8 kg), abends 50 g eingeweichte Speedy Beets, 50 g Heucobs, in dieser Mischung werden 6 g Chromhefe versteckt.

Bewegung:
Mindestens 5 - 6 mal die Woche ca. 30 - 40 Minuten Lauftraining mit oder ohne Reiter. Wenig Schritt viel Trab und Galopp
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mine Schatzi‘s :)


Beiträge: 5365

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Sunshine
Antwort #259 - 30. Juni 2014 um 13:44
 
Ich finde auch das es so aussieht als ob die Zehe wegschnabelt. Meine Schmiedin gleicht die Spitze dann dem zurückgesetzten eisen an.

Vg. Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 11 12 13 14 
Thema versenden Drucken