Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 ... 7 8 9 
Thema versenden Drucken
fragen zu Welsh B Stütchen mit akuter Rehe (Gelesen: 51454 mal)
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mie Schatzi :)


Beiträge: 5347

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Welsh B Stütchen mit akuter Rehe
Antwort #160 - 16. Januar 2014 um 19:06
 
Oh wie traurig.... Traurig leider kann ich dir da auch nicht weiterhelfen....
Alles gute für dein stütchen

Vg Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
Emo Pony
YaBB Moderator
*****
Offline




Beiträge: 881

Erfde, Schleswig-Holstein, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Welsh B Stütchen mit akuter Rehe
Antwort #161 - 16. Januar 2014 um 19:38
 
Oh nein... Ich kann dir da leider auch nicht weiterhelfen... kann man das mit Morbus Cron beim Menschen vergleichen? hä? unentschlossen

Alles gute auch von mir!!

LG Anni
Zum Seitenanfang
  

Hufrehetagebuch Danny

Fragen zum Tagebuch

Danny aktuell:
Gesundheitszustand: deformierte Hufe, chronische Rehe, Arthrosen in Fesseln, Karpalgelenken, Ellenbogen & Rücken
Training: gemütliche Schrittspaziergänge - auch mal am langen Zügel, Zirkuslektionen/Kopfarbeit
Fütterung: morgens 5kg Heu aus engmaschigem Heunetz, Speedybeets, rote Beete, MSM und Glucosamin; abends 5kg Heu aus engmaschigem Heunetz, Agrobs Leichtgenuss, Champ Wellness Low Carb oder Eggersmann Revitalcubes, Marstall Force oder Agrobs Seniormineral
Ekzem-/Ausbildungstagebuch Jogi Lucky Viking (Quasselforum)
http://www.facebook.com/?ref=home#!/Annix33  
IP gespeichert
 
lotts271
YaBB Moderator
*****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 5003

bei Stuttgart, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Welsh B Stütchen mit akuter Rehe
Antwort #162 - 16. Januar 2014 um 23:17
 
Ohje...kannst Du mal die Blutwerte einstellen?
Zum Seitenanfang
  

 
IP gespeichert
 
cheyenne
YaBB Moderator
*****
Offline


in der Ruhe liegt die
Kraft


Beiträge: 1784
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Welsh B Stütchen mit akuter Rehe
Antwort #163 - 17. Januar 2014 um 05:28
 
Welche Blutwerte wurden da speziell abgenommen das man auf Tumor tippt? unentschlossen   Das wären ja schon sehr spezifische. Kann Dein TA nicht mal einen Ultraschall machen? Lg Cheyenne
Zum Seitenanfang
  

Das mir mein Pferd das Liebste ist...sagst Du oh Mensch sei Sünde...mein Pferd blieb auch im Sturm mir treu...Du Mensch nicht mal im Winde..
                               www.f-h-a-g.de     www.happy-kids-projekt.de
 
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Welsh B Stütchen mit akuter Rehe
Antwort #164 - 20. Januar 2014 um 21:18
 
Hallo, ruf bitte Sarotti an.
Mein Krümmel hat ebenfalls einen Tumor, der sogar geblutet hat und wir haben es wieder gut hinbekommen.
Es geht ihm gut und er sieht wieder gut aus, zeitweise dachte ich...das wars....

Dank Sarotti und meinem Tierarzt haben wir es aber geschafft.
Guck mal in mein Tagebuch, ich habe meine ich auch aufgeschrieben was ich gegeben habe....


Alles alles Gute.



Ich habe geguckt, Seite 6 fängt es an mit seinem Tumor auch mit Blutbild und so ...
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6499

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Welsh B Stütchen mit akuter Rehe
Antwort #165 - 05. Mai 2014 um 09:31
 
Alles Liebe zu Deinem Geburtstag!!

Wie geht es euch denn inzwischen? Ich hoffe der Verdacht hat sich nicht bestätigt... unentschlossen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
felis
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Ebonie


Beiträge: 208

Hennef, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Welsh B Stütchen mit akuter Rehe
Antwort #166 - 28. Juli 2014 um 22:19
 
Hi Nucki, sorry dass ich erst jetzt antworte.
Inzwischen ist klar dass Ebo doch Cushing hat und sie kriegt Prascend.
Die Melanome sind allerdings trotzdem da. Es kann nach wie vor nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Darm da was tut, obwohl die Blutwerte inzwischen nicht mehr ganz so katastropgal sind. (s. Tagebuch)
Dern nächste winter wird vermutlich die Nagelprobe.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Danni-Bär
YaBB Moderator
*****
Offline




Beiträge: 3108

Neuss, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Welsh B Stütchen mit akuter Rehe
Antwort #167 - 12. Dezember 2014 um 10:11
 
Hey, das hört sich gut an bei euch  Smiley
Freut mich sehr  Smiley

Und richtig frech guckt sie auf dem Bild  Zunge

Alles liebe weiterhin wünscht euch
Kerstin
Zum Seitenanfang
  

Tagebuch Danni-Bär
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Einziger Reheschub im Mai 2009
Zahnprobleme Anfang 2016 und Oktober 2016 (insgesamt 3 Extraktionen)

Fütterung:
3x täglich 1,3 kg Heucobs plus Mash und 50g Pronutrin
Morgens zusätzlich 1 Rippe Palmin und 100g SES
Heu zur freien Verfügung (kann er kaum noch kauen)

das Pferd wird nicht mehr gearbeitet :
Kinderpony, Spaziergänge zum Spielplatz und Bodenarbeit


Weide:
Seit der Zahngeschichte diesen Sommer 24h Zugang zu portionierter Weide

LG Kerstin und der Danni-Bär
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6499

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Welsh B Stütchen mit akuter Rehe
Antwort #168 - 05. Mai 2015 um 12:20
 
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag!
Feier schön und genieße den Tag Cool

Ich hoffe Ihr habt den Winter gut überstanden?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 7 8 9 
Thema versenden Drucken