Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 ... 14 15 16 17 18 
Thema versenden Drucken
Fragen zu Harley (Gelesen: 96807 mal)
jenny g.
User ab 20 Beiträgen
***
Offline


I Love my Horse


Beiträge: 66
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #300 - 13. August 2011 um 19:26
 
hallo,
man sieht wirklich, dass harley abgenommen hat, wenn man die alten bilder mit den neuen vergleicht... super.

lg jenny
Zum Seitenanfang
  

Tagebuch Sammy
   
fragen zu Sammy

Aktuelle Gesundheitszustand von Sammy, Norwegerstute, geb. 1989, Stand 01/2018:
erster Reheschub: Juni 2007, zweiter Schub Juni 2011, dritter Schub Januar 2016.
Fütterung: 2x täglich Marstall Senior, 2x tägl. Heu, 2x tägl. Wiesen-Cobs (morgens & abends).
Bewegung: Spaziergänge
 
IP gespeichert
 
vorbesitzer
Junior
**
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 16
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #301 - 13. August 2011 um 23:45
 
Schaut wirklich gut aus der Süße  Smiley. Bitte öfter Videos  Cool

Schön, dass er auch diesen erneuten Schub gut überstanden hat, schade natürlich, dass er ihn hatte  Griesgrämig. Vielleicht bekommt Ihr das ja in diesem Stall in den Griff. Scheinen sich ja ein bisschen "spezialisiert" zu haben.

Aber mal eine Frage am Rande: wie viele Trensenhalter hatte er da schon? Das Halfter hängt da aber wahrscheinlich eh nur, weil Du da bist, oder? Sieht alles aus, als könnte des seinem Spieltrieb zum Opfer fallen oder hat er sich doch ein wenig "entflaust"?   Laut lachend.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Jules Niceman
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Harley


Beiträge: 538

Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #302 - 14. August 2011 um 00:07
 
Bin auch begeistert wie gut das mit dem Video geklappt hat, werde jetzt wirklich mal öfter welche machen  Cool

Du wirst es nicht glauben, aber es ist der erste Trensenhalter und er hat ihn bisher nicht ramponiert  Smiley Dorst hängt immer sein Halfter und seine Fliegenmaske und er läßt diese artig hängen (wenn man von den ersten 2-3 Tagen absieht, wo er tatsächlich mal die Sachen "abgeräumt" hat, aber nix kaputt gemacht  Laut lachend).

Ja am neuen Stall ist man wirklich auf Reheponys eingestellt  Durchgedreht

Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Harley
   
Fragen zumTagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Erster Reheschub  Juli 2009, zweiter Reheschub 01.05.2011.

Fütterung: Morgens 2 Lagen Heu vom Kleinballen, abends 2 Lagen Heu vom Kleinballen. Zudem Morgens und Abends ein Händchen ReVital Cubes und Formula4Feet als Mineralfutter.

das Pferd wird gearbeitet: wir fangen wieder an mit kleinen Spaziergängen
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6499

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #303 - 14. August 2011 um 01:13
 
Ein Stall, der sich auf Reheponys spezialisiert hat *schwärm*. Davon müsste es wirklich mehr geben.

Weiter so!
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
zahlimaus
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 437

49324 Melle, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #304 - 16. August 2011 um 14:26
 
Hi Jules,

das freut mich total für dich, dass Harley den Schub unbeschadet überstanden hat  Durchgedreht Und dass er schon 40 kg abgenommen hat, ich echt der Hammer Smiley Glückwunsch Smiley Man sieht ihm das aber auch wirklich an  Zwinkernd

Liebe Grüße,
Sarah
Zum Seitenanfang
  
255307076  
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #305 - 18. August 2011 um 11:00
 
Hallo,

habe gerade dein TB durchgelesen und bin total begeistert wie gut Harley sich gemacht hat.
Einfach klasse.

Er sieht richtig gut aus. Smiley
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
Jules Niceman
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Harley


Beiträge: 538

Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #306 - 18. August 2011 um 17:39
 
Danke für Eure lieben Kommentare  Kuss Kuss Kuss
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Harley
   
Fragen zumTagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Erster Reheschub  Juli 2009, zweiter Reheschub 01.05.2011.

Fütterung: Morgens 2 Lagen Heu vom Kleinballen, abends 2 Lagen Heu vom Kleinballen. Zudem Morgens und Abends ein Händchen ReVital Cubes und Formula4Feet als Mineralfutter.

das Pferd wird gearbeitet: wir fangen wieder an mit kleinen Spaziergängen
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #307 - 05. Oktober 2011 um 20:57
 
Huhu,
wieso ist mir das Video entgangen????  Schockiert/Erstaunt
Ist aber echt klasse- und ich schliesse mich an, dass man es Harley wirklich ansieht, dass er gut abgenommen hat, vor allem am Hals, finde ich!

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Hotte
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Ich bin Hotte...


Beiträge: 1572

Leverkusen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #308 - 11. Oktober 2011 um 08:05
 
Hi Jules,

schön wie der kleine Mann abgenommen hat - Glückwunsch!!!

Ich freu mich für Euch..

Weiter alles Gute für Euch und viel Spaß bei der Bodenarbeits-Stunde...

LG
Miriam
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Hotte
   
Fragen zum Tagebuch


Aktueller Gesundheitszustand:

Alles bestens... je oller je doller Durchgedreht

Fütterung:

*** Hotte steht tagsüber auf dem Paddock***

Hotte`s Menüplan wird immer im Tagebuch aktualisiert - bitte dort schauen


wie wird Hotte gearbeitet?:

***mehrmals die Woche Platzarbeit, Longe, Ausritte - voll einsatzbereit Smiley***

Man kann nichts in Tiere hineinprügeln, aber so manches aus ihnen herausstreicheln...
Homepage  
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #309 - 22. Januar 2012 um 19:21
 
Huhu, bin grad bei euch am Tagebuch vorbeigescrollt - wie geht es euch denn?????  Smiley

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
simba1604
Administrator
*****
Offline


Es werde Licht auf Erden.


Beiträge: 6286

83564 Soyen, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #310 - 03. Februar 2012 um 06:05
 
...

... wünscht Dir
Claudia   Smiley


Wie geht´s Euch denn inzwischen? Würde mich freuen mal wieder was von Euch zu lesen  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  
Homepage  
IP gespeichert
 
sandra80
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 4357

Pfungstadt, Hessen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #311 - 03. Februar 2012 um 07:41
 
happy birthday auch von mir!!!

feier schön und lass dich richtig verwöhnen  Durchgedreht

lg, sandra
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
GLAMPI
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 284

Soest, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #312 - 03. Februar 2012 um 08:58
 
Alles Gute auch von mir!!!

Genieß den Tag und laß dich feiern. Durchgedreht Durchgedreht Durchgedreht

LG Carola
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6499

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #313 - 04. Februar 2012 um 21:30
 
Alles Gute nachträglich zu deinem Geburtstag. Ich hoffe du hattest einen tollen Tag?!

Über einen kurzen Bericht würde ich mich sehr freuen. Hoffe es geht deinem pferdi gut Augenrollen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Jules Niceman
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Harley


Beiträge: 538

Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #314 - 07. Februar 2012 um 22:39
 
Danke für die Glückwünsche  Kuss

Mache mal am WE neue Fotos und einen Bericht  Smiley

Kann aber schon mal verraten dass alles OK ist  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Harley
   
Fragen zumTagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Erster Reheschub  Juli 2009, zweiter Reheschub 01.05.2011.

Fütterung: Morgens 2 Lagen Heu vom Kleinballen, abends 2 Lagen Heu vom Kleinballen. Zudem Morgens und Abends ein Händchen ReVital Cubes und Formula4Feet als Mineralfutter.

das Pferd wird gearbeitet: wir fangen wieder an mit kleinen Spaziergängen
 
IP gespeichert
 
zahlimaus
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 437

49324 Melle, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #315 - 08. Februar 2012 um 14:17
 
Hey Jules,

hab gar nicht gesehen, dass du Geburtstag hattest unentschlossen Also auch von mir herzlichen Glückwunsch und aaaaallles Gute nachträglich zum Burtseltag Smiley Mein Schatzi hat übrigens am gleichen Tag "Schlüpftag" wie meine Kollegin gerade sagte  Laut lachend

Freue mich schon auf deinen Bericht Smiley

Liebe Grüße,
Sarah
Zum Seitenanfang
  
255307076  
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #316 - 25. Februar 2012 um 20:34
 
Hallöchen,
freue mich riessig, von euch so gute Nachrichten zu lesen  Durchgedreht  Da drücke ich die Daumen, dass der neue Sattel nun endlich passt! Ein paar Pfündchen kann der gute Harley nämlich meiner Meinung nach noch abwerfen (vor allem auf der Kruppe) Zwinkernd  Ganz viel Spass euch!

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6499

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #317 - 25. Februar 2012 um 23:44
 
Prima, so gute Nachrichten zu lesen!
Hast Du einen baumlosen Sattel? Sieht irgendwie danach aus... Augenrollen

Wie Esther finde ich auch, dass noch ein paar Kilos purzeln könnten. Aber bis zur Bikinifigur ist ja noch etwas Zeit Cool
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Jules Niceman
Themenstarter Themenstarter
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Harley


Beiträge: 538

Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #318 - 26. Februar 2012 um 10:23
 
Danke für Eure Beiträge  Smiley

Ich weiß im Moment nicht ganz wie ich Harleys Figur durch das dicke Plüschfell einschätzen soll. Am Hals und an der Kruppe hat er definitiv kleine Speckpolster, aber hinter dem Rippenbogen ist er schon total klapperig wenn man in das Puschelfell reinfühlt  Griesgrämig Meiner Meinung nach ist es also kein Fütterungs- sonder ein Bewegungsproblem, wir müssen wirklich wieder an die "Schippe", damit von den Speckpolstern gezehrt wird und Mukkis ans Pferd kommen.

Ja das ist ein baumloser Sattel, ein Freeform  Durchgedreht
Der ist wirklich nur 46 cm lang, stabil aber dennoch total flexibel so dass er sich Harley immer anpassen wird egal wie er sich verändert und wir auf keinen doofen Sattler mehr angewiesen sind  Zunge
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Harley
   
Fragen zumTagebuch


Aktueller Gesundheitszustand: Erster Reheschub  Juli 2009, zweiter Reheschub 01.05.2011.

Fütterung: Morgens 2 Lagen Heu vom Kleinballen, abends 2 Lagen Heu vom Kleinballen. Zudem Morgens und Abends ein Händchen ReVital Cubes und Formula4Feet als Mineralfutter.

das Pferd wird gearbeitet: wir fangen wieder an mit kleinen Spaziergängen
 
IP gespeichert
 
vorbesitzer
Junior
**
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 16
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Harley
Antwort #319 - 13. März 2012 um 12:29
 
Ich habe mir gerade die Bilder noch einmal angeschaut. Ich finde ihn eigentlich ganz okay so. An Hals und Schulter sieht man, dass er nicht übermäßig viel Speck dran hat. Darf man natürlich nicht mit einem Vollblut-Hälschen vergleichen und die Mähne moppelt optisch noch mal  auf, auch der voluminöse Brustkorb, er ist ja wirklch sehr rundrippig. Gerade mit Winterfell sind Fotos eher ungeeignet zur  Einschätzug der Figur. Geht nur über Drücktest. Die Rippen sollten sich deutlich ertasten lassen.
Naja, bald wirds richtig Frühling, dann kann mans wieder besser sehen. Haart er auch schon so schön? Wenn ich meinen putze, weiß ich vorher immer ganz genau, wer von uns beiden Fjord und wer Mensch ist. Hinterher bin ich mir da nicht mehr so sicher  Laut lachend .
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 14 15 16 17 18 
Thema versenden Drucken