Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 2 3 ... 9
Thema versenden Drucken
fragen zu Björt (Gelesen: 46232 mal)
Björt
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Meine Hübsche


Beiträge: 290

Kleve // Münster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag fragen zu Björt
17. Juli 2009 um 01:54
 
hallo zusammen!

meine isi stute hatte vor 2 jahren einen reheschub (futterrehe), der TA hat geröntgt und meinte sie hat dadurch eine hufbeinabsenkung und wär nie wieder reitbar und auch nicht heilbar.(habe die bilder selbst leider nie gesehen werde sie mir aber nun besorgen)
sie hat dann für 1 jahr einen beschlag bekommen und läuft seit dem auch normal und galoppiert über die weide. hab vor kurzem den hufschmied gewechselt und der hat mich nun darauf gebracht mich genauer zu erkundigen weil es eben doch heilungschancen gibt.
morgen kommt der TA nochmal und ich hoffe er ist diesmal bereit mir zu helfen. falls nicht wäre ich dankbar wenn mir jemand einen TA in der nähe von kleve am niederrhein empfehlen könnte! auch wenn mein pony unreitbar bleibt will ich ihr doch trotzdem besserung verschaffen!
vielen dank im voraus für eure hilfe.

lg, kathi Smiley
Zum Seitenanfang
  

Du willst noch leben, irgendwann
doch wenn nicht heute, wann denn dann?
Denn irgendwann ist auch ein Traum zu lange her...


.........

Hufrehetagebuch Björt und Goliath

Fragen zum Tagebuch

Saphir
329042536  
IP gespeichert
 
Björt
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Meine Hübsche


Beiträge: 290

Kleve // Münster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: hallo, bin auch neu hier
Antwort #1 - 17. Juli 2009 um 02:19
 
hab grad noch mal ein bisschen weiter hier gestöbert... bin darauf gestoßen das ein verzögerter fellwechsel ein symptom von cushing sein kann. mein shetty hat immer probleme sein winterfell zu vierlieren hat aber sonst keins der aufgeführten symptome... was für eine ursache kann ein verzögerter fellwechsel sonst haben?
Zum Seitenanfang
  

Du willst noch leben, irgendwann
doch wenn nicht heute, wann denn dann?
Denn irgendwann ist auch ein Traum zu lange her...


.........

Hufrehetagebuch Björt und Goliath

Fragen zum Tagebuch

Saphir
329042536  
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: hallo, bin auch neu hier
Antwort #2 - 17. Juli 2009 um 06:13
 
Hallo Kathi,

erstmal herzlich willkomen hier Smiley auch wenn der Anlass nicht so toll ist.

Wie alt ist dein Pony ?

Hast Du Dich schonmal hier eingelesen ?

http://www.hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1130675357

Hat dein Pony einen Spezialbeschlag ?

Kannst Du bitte mal Fotos vom Pony einstellen ? und von den Hufen,von vorne/von der Seite und die Sohe ?

Wenn Du das mit den Bildern nicht hinbekommst,dann melde Dich.....wir helfen Dir.

Wie genau wird das Pony gefüttert und gehalten ?

Hier noch mal das Thema Senkung/Rotation zum einlesen

http://www.hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1131655605

und besorg bitte unbedingt die Röntgenbilder und stell Sie hier ein.

LG
Conny
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Björt
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Meine Hübsche


Beiträge: 290

Kleve // Münster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: hallo, bin auch neu hier
Antwort #3 - 17. Juli 2009 um 08:57
 
mein isi ist 16 jahre alt und hat zur zeit keinen beschlag, der beschlag den sie hatte sollte nur ein jahr draufbleiben.
zur zeit stehen meine ponys ganztägig auf der weide, bekommen kein zusätzliches futter. im winter stehen sie vorwiegend im stall und bekommen heu. wenn sie im frühjahr wieder auf die wiese dürfen weide ich ganz vorsichtig an, die wiese wird immer im sommer einmal abgemäht da sonst hohe disteln wachsen.
hatte auch bis auf das eine mal bei ihr nie probleme mit rehe und sie steht seit 5 jahren bei mir.

hab mir beiden links schon durchgelesen, fotos kommen bald!
Zum Seitenanfang
  

Du willst noch leben, irgendwann
doch wenn nicht heute, wann denn dann?
Denn irgendwann ist auch ein Traum zu lange her...


.........

Hufrehetagebuch Björt und Goliath

Fragen zum Tagebuch

Saphir
329042536  
IP gespeichert
 
Pony
Administrator
WEBMASTER
*****
Offline




Beiträge: 1904

Langelsheim, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag fragen zu Björt
Antwort #4 - 17. Juli 2009 um 09:12
 
Hi
vielleicht magst du ja ein Tagebuch anlegen, somit bleibt alles übersichtlicher und hilft einem jedem der nach dir kommt auch weiter

lg
Petra
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Björt
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Meine Hübsche


Beiträge: 290

Kleve // Münster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #5 - 17. Juli 2009 um 13:30
 
so nun muss ich doch mal nachfragen wie das mit den bilder geht.. habs ausprobiert aber so ganz hats nich geklappt^^
Zum Seitenanfang
  

Du willst noch leben, irgendwann
doch wenn nicht heute, wann denn dann?
Denn irgendwann ist auch ein Traum zu lange her...


.........

Hufrehetagebuch Björt und Goliath

Fragen zum Tagebuch

Saphir
329042536  
IP gespeichert
 
Pony
Administrator
WEBMASTER
*****
Offline




Beiträge: 1904

Langelsheim, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #6 - 17. Juli 2009 um 13:31
 
Wie stelle ich selber Bilder ein
du lädst die Bilder am besten bei http://photobucket.com hoch

dann mußt du den URL link kopieren es gibt dort 4 unter dem Bild du nimmst den 2

dann auf dieses Bild beim Antworten klicken

...

oben in der Leiste zu finden im Antwortthread

...

und da zwischen den link setzen

sieht dann so aus nur Zusammengeschrieben das img

[ i m g ]http://i98.photobucket.com/albums/l276/Pony_013/samson.jpg[ / i m g ]

bitte einstellen das die Bilder nicht größer als 640 x 480 sind
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
maeja
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Mæja


Beiträge: 1877

Baden-Württemberg, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #7 - 17. Juli 2009 um 13:38
 
Hallo,

also ich würde noch nicht reiten, es kann dadurch sein das sich das Hufbein noch mal verändert.
Es dauert ein Jahr bis der Huf nachgewachsen ist und in dieser Zeit sollte man nicht reiten.

LG
Manu
Zum Seitenanfang
  

Tagebuch Maeja

fragen zum Tagebuch

...
An jenem Tag, der Dir gegeben, schenke Deinem Pferd Sonnenschein,
dann wird in Deinem ganzen Leben, kein Tag für Dich und Dein Pferd einsam sein.
Homepage 404102837  
IP gespeichert
 
maeja
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Mæja


Beiträge: 1877

Baden-Württemberg, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #8 - 17. Juli 2009 um 13:39
 
Nachtrag: vor allem wenn eine Hufbeinsenkung vorhanden ist, würde ich sehr vorsichtig sein
Zum Seitenanfang
  

Tagebuch Maeja

fragen zum Tagebuch

...
An jenem Tag, der Dir gegeben, schenke Deinem Pferd Sonnenschein,
dann wird in Deinem ganzen Leben, kein Tag für Dich und Dein Pferd einsam sein.
Homepage 404102837  
IP gespeichert
 
Björt
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Meine Hübsche


Beiträge: 290

Kleve // Münster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #9 - 17. Juli 2009 um 15:07
 
@ pony danke für die hilfe Smiley

@ manu der schub und die absenkung sind schon 2 jahre her
Zum Seitenanfang
  

Du willst noch leben, irgendwann
doch wenn nicht heute, wann denn dann?
Denn irgendwann ist auch ein Traum zu lange her...


.........

Hufrehetagebuch Björt und Goliath

Fragen zum Tagebuch

Saphir
329042536  
IP gespeichert
 
maeja
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Mæja


Beiträge: 1877

Baden-Württemberg, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #10 - 17. Juli 2009 um 15:09
 
Ah, ok das hab ich überlesen.

würde mich aber interessieren ob man die Senkung noch auf den Röntgenbilder zu sehen ist?

Zum Seitenanfang
  

Tagebuch Maeja

fragen zum Tagebuch

...
An jenem Tag, der Dir gegeben, schenke Deinem Pferd Sonnenschein,
dann wird in Deinem ganzen Leben, kein Tag für Dich und Dein Pferd einsam sein.
Homepage 404102837  
IP gespeichert
 
Björt
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Meine Hübsche


Beiträge: 290

Kleve // Münster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #11 - 17. Juli 2009 um 15:43
 
ja mich auch deshalb will ich auch unbedingt neue haben... auch wenn mein tierarzt das für überflüssig  hält.. naja ich wills halt mit eigenen augen sehen Smiley heute hatte er das röntgengerät nicht dabei weil seine kollegin in urlaub ist und mit der macht der das normalerweise.. ich weiß nicht wann die wiederkommt also kann es noch ein bisschen dauern bis ich neue bilder habe. aber mit viel glück bekomme ich heute abend die alten
Zum Seitenanfang
  

Du willst noch leben, irgendwann
doch wenn nicht heute, wann denn dann?
Denn irgendwann ist auch ein Traum zu lange her...


.........

Hufrehetagebuch Björt und Goliath

Fragen zum Tagebuch

Saphir
329042536  
IP gespeichert
 
maeja
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Mæja


Beiträge: 1877

Baden-Württemberg, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #12 - 17. Juli 2009 um 15:47
 
ja mach mal neue röntgenbilder, den die Hufe haben doch noch recht verdächtig viele Rillen und ich finde die Zehe zu lang.
Aber schickes Pony, tolle Mähne  Durchgedreht
Hast du mal Insulin testen lassen, sieht sehr nach EMS aus.

LG
Manu
Zum Seitenanfang
  

Tagebuch Maeja

fragen zum Tagebuch

...
An jenem Tag, der Dir gegeben, schenke Deinem Pferd Sonnenschein,
dann wird in Deinem ganzen Leben, kein Tag für Dich und Dein Pferd einsam sein.
Homepage 404102837  
IP gespeichert
 
VerenaPeace
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Anis meine Maus


Beiträge: 1000

Preetz, Schleswig-Holstein, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #13 - 17. Juli 2009 um 16:20
 
Die Hufe sehen aber schon ganz schön schnabelig und rillig aus... da würd ich wohl erstmal wirklich vom reiten Abstand nehmen. Mit neuen Röntgenaufnahmen weißt du ja dann mehr.

Ist aber ein hübsches Pony! Fütterst du denn auch im Winter nichts anderes als Heu?

LG Verena
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Anis

Fragen zum Tagebuch

...Ein gesprochenes Wort holen vier Pferde im Galopp nicht ein
https://www.facebook.com/verena.heiland/about  
IP gespeichert
 
Björt
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Meine Hübsche


Beiträge: 290

Kleve // Münster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #14 - 17. Juli 2009 um 17:32
 
insulin habe ich noch nicht testen lassen..bestand nie der anlass dazu.
im winter bekommen die ponys heu, aber and und zu dürfen sie zum laufen auf die weide und kauen ein bisschen an den grasresten.
die hufis sind etwas zu lang das stimmt, müssen auch bald wieder gemacht werden.
Zum Seitenanfang
  

Du willst noch leben, irgendwann
doch wenn nicht heute, wann denn dann?
Denn irgendwann ist auch ein Traum zu lange her...


.........

Hufrehetagebuch Björt und Goliath

Fragen zum Tagebuch

Saphir
329042536  
IP gespeichert
 
Beate
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Ich steh' auf lange Ohren!


Beiträge: 449
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #15 - 17. Juli 2009 um 17:44
 
Hallo Björt,
auch von mir herzlich willkommen hier.
Björt schrieb am 17. Juli 2009 um 09:57:
 da sie jetzt seit 1,5 jahren beschwerdefrei ist und auch nicht gelahmt hat habe ich mich dazu entschlossen mich genauer zu erkundigen was die heilungschancen von einer hufbeinabsenkung betrifft

Sicher wirst Du diesbezüglich noch viele Details hier lesen und erfahren. Grundbedingung für eine (evtl. mögliche) "Heilung" einer Hufbeinabsenkung ist eine korrekte und regelmässige Hufbearbeitung bei jemandem, der genau damit viel Erfahrung hat. Von daher solltest Du so schnell wie möglich schauen, dass die Hufe fachmännisch gekürzt und bearbeitet werden.
Freue mich dann auf Fotos von den "neuen Hufen"  Zwinkernd.
Grüssle
Beate
Zum Seitenanfang
  
Homepage  
IP gespeichert
 
Angie24
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Sind wir nicht alle ein
wenig Schlani?


Beiträge: 4136

Norderstedt, Schleswig-Holstein, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #16 - 17. Juli 2009 um 18:07
 
Hallo und herzlich Willkommen auch von mir!

Bei den Fotos habe ich eben gedacht: Wow, was für ein verdammt schickes Pony, und dann: Wow, da ist mächtig Speck dran. Ich würde dir raten als erstes, zusammen mit den Röntgenbildern, den Insulinspiegel testen zu lassen. Deine Björt schaut wirklich sehr nach EMS aus. Das könnte evtl auch die rilligen Hufen erklären, ich denke ganztägiger Weidegang ist eine Nummer zu viel für Björt.

Ich bin absolut kein Hufprofi, aber ich schreibe mal trotzdem was ich denke:
Damit du der Senkung/Rotation entgegenarbeiten kannst sind die Röntgenbilder sehr wichtig, und eine regelmäßige Korrektur der Hufe in nicht allzu langen Abständen. Ich finde die Hufe sehen dafür, dass der Reheschub schon 2 Jahre her ist, noch reichlich rillig aus. Dazu kommt natürlich eine angepasste Fütterung, die rillen deuten daraufhin dass sie insgesamt zu viel hat bzw es nicht umsetzen kann. Deshalb ist zusätzlich zur Korrektur am Huf selber auch die Fütterung sehr wichtig!

LG Angie
Zum Seitenanfang
  
Tine Pepunkt 572156393  
IP gespeichert
 
Björt
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Meine Hübsche


Beiträge: 290

Kleve // Münster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #17 - 18. Juli 2009 um 16:36
 
was meint ihr denn wie lange ich die beiden auf der wiese lassen kann wenn sie ausschließlich gras fressen? hab auch klee auf der weide... momentan lass ich sie morgens so gegen 8 raus und hol sie abends um 8 wieder rein...
Zum Seitenanfang
  

Du willst noch leben, irgendwann
doch wenn nicht heute, wann denn dann?
Denn irgendwann ist auch ein Traum zu lange her...


.........

Hufrehetagebuch Björt und Goliath

Fragen zum Tagebuch

Saphir
329042536  
IP gespeichert
 
asci72
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Benjamin


Beiträge: 4569
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #18 - 18. Juli 2009 um 17:15
 

hast du denn kein Heu? Ich würde morgens und abends Heu geben, und den Weidegang auf ein paar Stunden reduzieren.

LG Anne
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Björt
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Meine Hübsche


Beiträge: 290

Kleve // Münster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Björt
Antwort #19 - 18. Juli 2009 um 17:29
 
doch ich hab auch heu, habs jetz nur nicht mehr gefüttert weil die ponys ja den ganzen tag auf der wiese standen.
wieviele stunden soll ich denn höchstens weiden lassen? hab auch vor den matschpaddock zu vergrößern damit sie mehr auslauf haben wenn sie nicht auf die weide dürfen. nur wird der boden (früher ackerboden) nach ein paar tagen regen immer sehr sehr matschig, was ja auch nicht unbedingt gut ist. hilft das wenn da sand drauf kommt? will ja net das meine beiden knietief im schlamm stehen  unentschlossen

achja... ich würd gerne wieder einen leckstein geben da grade björt das sehr gerne hat. ist das unbedenklich oder soll ichs besser lassen?
Zum Seitenanfang
  

Du willst noch leben, irgendwann
doch wenn nicht heute, wann denn dann?
Denn irgendwann ist auch ein Traum zu lange her...


.........

Hufrehetagebuch Björt und Goliath

Fragen zum Tagebuch

Saphir
329042536  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 ... 9
Thema versenden Drucken