Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
Tagebuch Chico (Gelesen: 17328 mal)
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Chico
Antwort #40 - 31. März 2015 um 16:17
 
Hallo Ihr Lieben.

Nachdem die letzten Jahre für mich privat mit sehr viel Stress verbunden waren (beide Elternteile nacheinander verstorben, und unsere Hochzeit), möchte ich gerne mal wieder ein Update hinterlassen.
Chico war bis vor 1 Woche die ganzen Jahre Beschwerdefrei. Naja leider hat er nun begonne vorne auf einem Bein zu lahmen und nun doch wieder einen kleinen Schub. Wahrscheinlich verursacht durch eine Reizung der Lederhaut, durch einen Stein oder ähnliches. Daraus wurde jetzt anscheinend ein kleiner Reheschub vorne rechts. Lt. meiner Tierärztin aber nicht soooo schlimm. Mit kühlen in Eiswasser und Schmerzmittel ist er schon wieder auf dem Weg der Besserung. Wir konnten lediglich die Lahmheit feststellen und eine leichte Erwärmung des Hufs. Pulsation nicht vorhanden. Ich hoffe einfach mal, dass ich das bei Chico wieder hinkriege. Die letzten Jahre war er super motiviert und wie gesagt komplett Beschwerdefrei. Auch seine Figur hat er super gehalten. Ich hoffe es geht ihm bald wieder komplett gut. Liebe Grüße
Eure Ursula
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Chico
Antwort #41 - 21. April 2015 um 15:22
 
Hallo Ihr Lieben.
Was haltet Ihr denn von dem Mineralfutter Equipur-laminal von Materhorse für ein EMS-Pferd?
LG Ursula
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Chico
Antwort #42 - 22. April 2015 um 16:56
 
Hallo Ihr Lieben,
ich hätte mal eine ganz kurze Frage. Chico ist momentan noch am abspecken. Ich hatte aber schon mal das Problem dass er mir auf den Balancer fast zu dünn geworden wäre. Ich habe nun vor, sobald wir unsere Idealfigur haben, den Balancer wegzulassen. Ich würde gerne auf Bierhefe umsteigen. Nun meine Frage: Bei uns gibt es Bierhefe-Malz-Kraft. Kann ich das verwenden?
Inhaltsstoffe:
Rohprotein 30%
Rohöle/Fette 2,5%
Rohfaser 9%
Rohasche 6%
Calcium 0,15%
Phosphor 0,9%
Natrium 0,1%
Lysin 1,7%

Liebe Grüß
Ursula
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Chico
Antwort #43 - 30. April 2015 um 16:54
 
So nun nochmal Balancer bestellt. Erst hieß es er ist erst bis in der 20. Kalenderwoche wieder lieferbar. Aber als ich der Dame erklärte das ich diese Zeit leider nicht überbrücken kann, hat sie nochmal nachgeschaut und senden diesen jetzt direkt raus. Nicht vom Großlager. Ich bin erleichtert. Super nett von der Firma care4vet Smiley . Hoffentlich ist der Balancer dann im Laufe nächster Woche da. Ich wünsche Euch und Euren Vierbeinern allen ein super verlängertes Wochenende. Lg Ursula
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Tagebuch Chico
Antwort #44 - 04. Mai 2015 um 16:43
 
So Balancer war schon am Samstag da. Somit konnte ich ohne Unterbrechung weiter füttern. Speedy Beets sind auch schon auf dem Weg. Ich denke die sollten morgen eintreffen. Seit ich in die Speedy Beets die Teemischung "Fenchel-Anis-Kümmel" mit reinmische frisst Chico die Speedys auch wieder restlos. Und das sogar mit 30 gr. Balancer Smiley Er bekommt jetzt zwei Portionen  Speedys (je eine Handvoll pro Mahlzeit) mit jeweils 30 gr. Balancer. Dann noch morgens 3 - 4 kg gewaschenes Heu und Abend auch zwischen 3 - 4 kg Heu. Dazu fast tägliches spazieren gehen. Röntgen und Neubeschlag dann am 19.05. Ich bin ja gespannt. LG und einen schönen sonnigen Tag an alle
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken