Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 2 3 ... 32
Thema versenden Drucken
Fragen zu Pony Lukas Cushing (Gelesen: 118891 mal)
Steffi84
Themenstarter Themenstarter
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 1209

Konstanz, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Fragen zu Pony Lukas Cushing
20. Februar 2009 um 23:20
 
Hallo zusammen,
ich heiße Steffi und habe Lukas seid 12 Jahren.
2008 war für uns das schlimmste Jahr unseres Lebens. Wir haben mit vielen Problemen zu unserer Cushingdiagnose gefunden und dabei wäre Lukas durch ausschuhen fast auf der Strecke geblieben.
Gott sei Dank ist er ein Kämpfer und ich habe den TA gefunden, der zu uns passt.
Ich bin allen TÄ dankbar, die ihn bisher behandelt haben, bin aber nur froh, dass unser jetziger Begleiter uns helfen konnte.
Inzwischen, denke ich habe ich einiges über Hufrehe und ECS gelernt und bin glaube ich auf einem guten Weg Lukas noch ein schönes Leben zu bereiten.
Er bekommt momentan 1,5 mg Pergolide und eine Kräutermischung
Futter bekommt er Equigard, da er extrem wählerisch ist und auch das kaum frisst.
So ich weiß nicht was ich noch schreiben soll aber freue mich auf Antworten/Anregungen oder was auch immer.  Augenrollen

Liebe Grüße Steffi
Zum Seitenanfang
  
<a href=  
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #1 - 20. Februar 2009 um 23:39
 
Hallo Steffi,

herzlich willkommen hier im Forum Smiley

Fein das Ihr eine klare Diagnose und somit Euren Weg gefunden habt.

Ich habe auch eine Cushing Stute,26 Jahre,auch eine schlimme (einseitige Rehe) gehabt.

Was mich interessiern würde ist.
Wie hoch war denn der ACTH bei der Diagnose-Stellung und wie ist er jetzt unter der Behandlung mit Pergolid.

Ihr habt ja auch eine üble Zeit hinter Euch Traurig

Aber ab jetzt hoffendlich nur noch Aufwärtstrend

Hast Du mal Fotos von deinem Lukas für uns ?
Habe ich das richtig verstanden ? Lukas hat ausgeschuht  Schockiert/Erstaunt ?

Ich hoffe Du findest hier interessante Infos und einen regen Austausch. Zwinkernd

Wenn Du Fragen hast,immer her damit,okay.

Liebe Grüsse
Conny
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Kosima
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


In memory of Cosi!


Beiträge: 2158
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #2 - 20. Februar 2009 um 23:50
 
Huhu!
Von mir auch herzlich Willkommen!
Mußte grade schmunzeln, war nämlich früher mal unter dem Nickname Steffi83 unterwegs *g*

Schade das ihr soviel durchmachen mußtet bevor ihr auf dem richtigen Weg gelandet seid, aber nun wird hoffentlich bald alles durch wundervolle Tage mit Lukas wieder wett gemacht!
Sag mal er hat ausgeschuht? Schockiert/Erstaunt

LG Steffi
Zum Seitenanfang
  

...
Das mir mein Pferd das liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Pferd blieb mir im Sturme treu, du Mensch nicht mal im Winde!!!
Homepage 450834204  
IP gespeichert
 
Steffi84
Themenstarter Themenstarter
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 1209

Konstanz, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #3 - 20. Februar 2009 um 23:59
 
Sorry hab ich ein wenig blöd geschrieben.
Er war kurz vor dem ausschuhen hat es aber nicht getan.
Ich habe mal die Cushing Berichte gelesen und habe ja eines der jüngeren Pferde oder schreiben einfach nur die mit älteren.
ACTH hat Lukas beim ersten Mal 90 und beim 2. Mal 270 gehabt.
Außerdem hat er noch Zink und Selen Mangel was hier ja auch weit verbreitet scheint.
Hoffe ihr seht das Foto (ist aber noch von 2006)

...
Zum Seitenanfang
  
<a href=  
IP gespeichert
 
Steffi84
Themenstarter Themenstarter
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 1209

Konstanz, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #4 - 21. Februar 2009 um 00:02
 
Darf ich fragen, warum ihr alle Insulin testen lasst?
Ich muss mal auf meinem Blutbild schauen aber ich glaube nicht, dass das bei Lukas getestet wurde.
Zum Seitenanfang
  
<a href=  
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #5 - 21. Februar 2009 um 00:04
 
Waow was für für hübscher Kerl  Durchgedreht

Meine Pony Stute hat auch ECS mit 17 bekommen,wir haben auch noch jüngere im Forum.

Ist der ACTH jetzt unter der Behandlung höher als vorher  unentschlossen ?
oder habe ich das falsch verstanden ?

Habt Ihr auch zusätzlich Glucose und Insulin getestet ?

LG
Conny
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Pony
Administrator
WEBMASTER
*****
Offline




Beiträge: 1902

Langelsheim, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #6 - 21. Februar 2009 um 00:06
 
viele Pferde mit ECS leiden auch am Metabolischem Syndrom, und um die Fütterung anzupassen wird der Insulin Wert bestimmt

lg
Petra
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Steffi84
Themenstarter Themenstarter
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 1209

Konstanz, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #7 - 21. Februar 2009 um 00:13
 
Der erste Test war negativ und als Luki kaum noch stehen konnte haben wir den Test wiederholt.
Scheinbar hat irgendjemand in der Kette beim ersten Mal einen Fehler gemacht.
Habe gerade nochmal nachgelesen beim 2. Test ACTH 230 pg/mg
Habe bisher noch keine 3. Bestimmung gemacht, da der TA meinte ich solle noch bis März warten.
Die 2. Röntgenbilder waren trotz dem schlimmen Reheschub kaum schlechter, er hat jedoch sowohl Absenkung als auch Rotation.
Zum Seitenanfang
  
<a href=  
IP gespeichert
 
Steffi84
Themenstarter Themenstarter
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 1209

Konstanz, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #8 - 21. Februar 2009 um 00:15
 
Glukose ist bestimmt worden 93 mg/dl und Referenz steht 50-94
Danke für eure Hilfe  Smiley

Grüße Steffi
Zum Seitenanfang
  
<a href=  
IP gespeichert
 
Pony
Administrator
WEBMASTER
*****
Offline




Beiträge: 1902

Langelsheim, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #9 - 21. Februar 2009 um 00:16
 
hast du mal neuere Bilder von deinem hübschen Pferd

lg
Petra
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Steffi84
Themenstarter Themenstarter
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 1209

Konstanz, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #10 - 21. Februar 2009 um 00:23
 
Ich hab mal ein Bild vom Oktober wo es ihm schlecht ging im September konnte ich keine Fotos machen, da hab ich es nicht übers Herz gebracht...

...

und dann noch seine Hufe

...

Da ist er im Dezember, wir mußten ihn leider scheren, da er richtig schlimm geschwitzt hat, aber er konnte wieder aus dem Stall laufen und war richtig fit... (zwar nicht so schön aber zweckmäßig)

...
Zum Seitenanfang
  
<a href=  
IP gespeichert
 
Pony
Administrator
WEBMASTER
*****
Offline




Beiträge: 1902

Langelsheim, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #11 - 21. Februar 2009 um 00:25
 
oh da hat er ja doch schon was abgenommen,
auf dem ersten Bild sieht er doch noch recht kräftig aus
ich würde dir raten auf die Fütterung ein wenig zu achten nicht das ihr euch noch mit EMS rumschlagen müßt

lg
Petra
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Steffi84
Themenstarter Themenstarter
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 1209

Konstanz, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #12 - 21. Februar 2009 um 00:33
 
Ich habe jetz Equigard , gebe ihn Kräuterkuren und neben Pergolide noch Vitamin E, Calcium, Selen und Zink.
Was wäre denn noch gut für ihn?

Er hat inzwischen schon etwas zugenommen, ist aber bei Futter extrem Schwierig. Er bekommt sonst täglich 1kg Biomöhren und eigentlich einen Bioapfel, den er aber im Moment nicht mag.

Heucobs findet er als Mash schrecklich und wenn ich sie ihm so gebe bekommt er Magenprobleme.

Hab noch ein tolles Foto von seinem Kopf.
...

Ich hatte auch mal Beschläge drauf, will dies aber eigentlich vermeiden, er hat super Hufhorn und läuft im Moment echt gut. Wie machst du das bei deinem Pferd? Oder ist sie mit 26 eh nur noch auf der Koppel?
Zum Seitenanfang
  
<a href=  
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #13 - 21. Februar 2009 um 00:45
 
Meine 26 jährige genießt Ihr Rentner-Leben  Zwinkernd,aber Sie hat Eisen drauf,ohne ging es bei Ihr leider nicht gut.

Steffi pass auf mit der Fütterung:

1. Selenmangel würde ich gar nix machen,Selenüberschuss ist viel gefährlicher.
2.Zink sollte nicht dauerhaft gefüttet werden,sondern immer Pausen zwischendrin eingelegt werden.
3.Lass den Insulinwert testen,ist maßgeblich für die weitere Fütterung.

Meine Ponystute (auch Welsh-Araber) Ronja auch ECS hatte trotz immer schlanker Figur
sowohl Cushing als auch IR = Insulinresistenz.

Mir erscheint 1,5 mg für ein Pferd wie Lukas sehr hoch dosiert.

Ich würde baldmöglichst ACTH checken ( bei der Gelegenheit gleich Insulin mit) und schaun ob Du die Dosis runter fahren kannst.

Meine große die Rex Lady ( Cushing ) wiegt ca 600 kg bei 1,73m
und bekommt 1,5 mg Pergolid.

LG
Conny
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Steffi84
Themenstarter Themenstarter
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 1209

Konstanz, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #14 - 21. Februar 2009 um 00:55
 
Ich werde nächste Woche gleich mal meinen TA anrufen und ACTH und Insulin testen lassen.
Werde das Selen und Zink mal für eine Zeit absetzen und dann evtl in einem oder zwei Monate weiter machen oder?
Ich hoffe nur, dass ich nicht auch noch IR mitmachen muss im Moment vertrage ich keine schlechten Nachrichten.
Hab mir gerage das Video deiner Stute angesehen.
Das Equigard ist aber ok oder? Habe es im Forum noch nicht bei anderen gefunden.

Ich hoffe Lukas wird auch mal so alt...

Hab noch ein tolles Foto von meiner gesunden Stute gefunden...

...
Zum Seitenanfang
  
<a href=  
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #15 - 21. Februar 2009 um 01:01
 
Mach das ...lass Insulin und ACTh bestimmen,das ist gut so.

Das Equigard ist wenn keine IR vorliegt völlig okay  Zwinkernd

Eine möglich keit wäre auch auch noch unmellasierte Rübenschnitzel,aber darüber würde ich mir Gedanken machen,wenn Du die Werte hast.

Zwei traumhafte Pferde hast Du da  Durchgedreht

Was ist die Stute für eine Rasse ? Und wie alt ? ...Bildhübsch Smiley

Liebe Grüsse
Conny

P.S. Ihr packt das schon,Lukas ist ein Kämpfer
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #16 - 21. Februar 2009 um 01:08
 
Schau mal zum Mutmachen Zwinkernd

Lady vor der Cushing Diagnose
http://img509.imageshack.us/img509/2456/hpim0313oi6.jpg

und hier ein halbes Jahr später
http://img509.imageshack.us/img509/5506/august026pb1.jpg

und so läuft Sie (die erste)

http://www.youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=cjkvISpWwm0

und Sie hatte einen Hufbeindurchbruch.

LG
Conny
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Steffi84
Themenstarter Themenstarter
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 1209

Konstanz, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #17 - 21. Februar 2009 um 01:08
 
@Conny
Du wohnst ja ganz bei mir in der Nähe, ich wohn Nähe Konstanz am Bodensee also wenn du mal im Sommer zum baden fährst kannst du uns ja mal besuchen!  Smiley
Zum Seitenanfang
  
<a href=  
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #18 - 21. Februar 2009 um 01:11
 
Aber klar  Smiley,das hatte ich noch gar nicht gesehen das Du am See wohnst.

LG
Conny
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Steffi84
Themenstarter Themenstarter
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline




Beiträge: 1209

Konstanz, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Ich bin neu hier Pony Lukas Cushing
Antwort #19 - 21. Februar 2009 um 01:11
 
Ich beneide dich wirklich, ich bin so schon mit den Nerven am Ende gewesen und du hattest es noch schlimmer.
Ich habe immer noch Angst wenn ich morgens in den Stall gehe,dass es wieder schlimmer wird.
Bin jeden Morgen im Stall nur um zu sehen wie es Luki geht.
Er ist morgens immer total übellaunig... Smiley
Zum Seitenanfang
  
<a href=  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 ... 32
Thema versenden Drucken