Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 2 3 4 ... 9
Thema versenden Drucken
fragen zu Chicco - EMS (Gelesen: 57016 mal)
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fütterung bei EMS-Pferd
Antwort #20 - 25. März 2009 um 13:54
 
Hallo an alle.
Also meinen Süßen geht es super gut. Das gewaschene Heu frisst er immernoch sehr gerne, und seinen Balancer und die Speedys verschlingt er nahezu. Ich geb ihm ne handvoll Speedys und mische da dann so zwischen ca. 60 gr. Balancer. Ausserdem hab ich ein liebes Mädel gefunden, die ihn bewegt. Ist nicht groß und ein totales Fliegengewicht. Sie hat ihn schon in der Bahn bewegt und er geht überraschenderweise richtig lieb und nett mit ihr um  Smiley An den Tagen an dem die Kleine nicht kann longiere ich ihn oder lasse ihn laufen. Er nimmt stetig ab. Hoffe nur, dass ich jetzt bald mal die Zeit finde, damit ich rausfinde wie ich die Bilder vom Handy auf den Computer bringe, tja ich und technik unentschlossen Auf alle Fälle bin ich total glücklich das es meinem Schatz so gut geht.
Liebe Grüße an alle
P.S. Chico hat vor seiner Diagnose immer nen Schuss Apfelessig ins Wasser bekommen, kann ich ihm das weiter geben?
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
Maria79
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


In Gedenken an meinen
Freund Johnny


Beiträge: 1957

27386 Hemslingen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fütterung bei EMS-Pferd
Antwort #21 - 25. März 2009 um 13:57
 
Hi

... das hört sich doch schon super gut Smiley. Bitte weiter so Smiley.

Wegen dem Apfelessig - hm - gute Frage. Ich würde erst einmal abwarten, bis er sein Zielgewicht erreicht hat und danach ev. wieder langsam damit anfangen. Habe damit aber auch noch keine Erfahrungen gemacht, aber da melden sich bestimmt noch einige andere dazu Zwinkernd.

LG
Maria Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fütterung bei EMS-Pferd
Antwort #22 - 25. März 2009 um 14:04
 
Ja ich hab mir ganz fest vorgenommen diese Diät einzuhalten. Ausserdem hat er mit den mehreren Portionen Heu im Heunetz echt seine Freude. Macht auch keinen hungrigen Eindruck oder so. Ich denke, dass viel Kraftfutter und so Zeugs eher der Seele/Gewissen des Besitzers gut tut anstatt dem Pferd. Ich hoffe nur, dass alles so bleibt. Im Mai kommt die Pferdewaage zu uns, dann werde ich mal schauen wieviel wir noch abnehmen müssen.
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
Maria79
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


In Gedenken an meinen
Freund Johnny


Beiträge: 1957

27386 Hemslingen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fütterung bei EMS-Pferd
Antwort #23 - 25. März 2009 um 14:16
 
Ja, da schliesse ich mich voll und ganz an. Es ist eine Gewissensberuhigung und ein Streichler für die Seele, weil man tut das ja alles dem Pferd zu liebe (die unnötige zusätzliche Fütterung) ... HA HA. So habe ich früher auch gedacht, habe meinen Pferden teilweise fast 2 kg Möhren pro Mahlzeit gegeben, weil ich dacht die sind ja so gesund. Aber seitdem ich mich ausgiebig mit der Fütterung befasst habe, habe ich auch die Tatsache so angenommen, dass ein Pferd im Grunde ein Steppentier ist und da auch nur karg was zu fressen bekommt. Gut, unsere Pferde stehen trotzdem noch im vollen Luxus  Durchgedreht, aber ich mache Abstriche wo und wobei es nur geht.

LG
Maria Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fütterung bei EMS-Pferd
Antwort #24 - 26. März 2009 um 22:24
 
Hallo Chico,
das ist toll, dass es bei euch so gut voran geht. Und super, dass er die Speedys und den Balancer mag. Macht weiter so  Smiley

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag fragen zu Chicco - EMS
Antwort #25 - 27. März 2009 um 11:49
 
Hallo
Ja bei uns geht es zum Glück wirklich voran. Er geht beim Reiten total sauber und auch sehr sehr willig vorwärts. Er ist auch auf der Koppel wieder viel aktiver als vorher. Ich glaube bei uns geht es wirklich bergauf.
Hoffe nur dass es so weiter geht.
Liebe Grüße an alle
Chico96
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
Amadeus
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


I love my Ponys!


Beiträge: 2735

979.., Baden-Württemberg, Germany Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #26 - 31. März 2009 um 08:30
 
Hallo!

Natürlich drücken wir die Daumen, dass es weiterhin aufwärts geht! Zwinkernd

Und die Bilder sind schön; endlich können wir uns mal ein Bild von deinem Süßen machen!
Und mir gefällt besonders die schöne Blesse! Smiley

Sag mal, gehört das weiße Pony auf dem einen Bild auch dir?

Lg Mona
Zum Seitenanfang
  

Tagebuch Amadeus
 
Fragen zu Amadeus


Krankheiten: EMS, insgesamt 3x Hufrehe (2x vorne, 1x hinten), chronische Borreliose, Arthrose/Spat in den Hinterbeinen

Fütterung: Heu, 1x täglich 2 ml Crataegus, eine Hand voll Speedi Beets, Sanddornbeeren, 50g Balancer, 1-2 TL Weißdorn


Petro
 
Jana
 

Tagebuch Pegasus
 
Fragen zu Pegasus
 
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #27 - 31. März 2009 um 08:42
 
Die Blesse gefällt mir auch so sehr. Ich finde er sieht halt richtig frech aus  Smiley
Tja das weiße Pony gehört "leider" nicht mir. Unser Stallbesitzer hat sie letzten Sommer für seine Enkelin (7 Monate) gekauft. Naja man merkt dass Sie vorher anscheinend nicht gut behandelt wurde. (Ihr weißes Fell war bis zum Bauch total mit Mist verdreckt). Und leider ist Sie auch schlimmer Ekzemer. Hab das Pony jetzt bis vor ein paar Wochen komplett freiwillig mit versorgt (misten, füttern, auf Paddock gebracht, wieder rein geholt usw.) Da ich aber jetzt schon nen ziemlichen Zeitaufwand mit meinem Süßen habe musste ich das leider aufgeben. Hoffe Sie bekommt diesen Sommer ne Ekzemerdecke, damit der Sommer nicht so schlimm wird.
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #28 - 31. März 2009 um 12:16
 
Hej,
toll, dass du ein Tagebuc angelegt hast. Diättechnisch seid ihr ja schon auf dem richtigen Weg. Das wird schon wieder. Braucht halt seine Zeit. Aber das ist auch gut so.

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Vivi
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 436
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #29 - 31. März 2009 um 19:32
 
Dein Pony ist echt ein hübscher!!!  Smiley genau mein Typ.

Aber der schimmel hat auch ordentlich was auf den Rippen, oder?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #30 - 01. April 2009 um 08:28
 
Guten Morgen
@ Vivi: Danke. Ja mein kleiner ist wirklich ein hübscher  Smiley
Naja und das Pony ist lt. meiner Tierärztin auch gefährdet aber naja was soll man machen wenn die Besitzer einfach stur sind. Und da es auch noch die Stallbesitzer sind, lassen die sich schon zweimal nichts sagen. Ausserdem mangelt es einfach an der Bewegung. Wer kann ein Shetty schon reiten und fahren wollen Sie nicht. Naja unüberlegter Kauf würde ich sagen, leider  Griesgrämig

Gestern bin ich ausgeritten. Chico hatte ganz schön Pepp. Habe mit der Digicam Bilder gemacht hoffe meine Nichte schickt die mir bald per Email, dann kann ich die einstellen (bzw. da ich das nicht hinkrieg, werde ich wohl Petra wieder belästigen müssen.  Zwinkernd Danke schon mal. Naja hoffe das bleibt so mit Chico und das der letzte Schub wirklich der letzte war.

Liebe Grüße an alle
Ursula
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
Locke




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #31 - 02. April 2009 um 11:18
 
Hallo Ursula  Smiley

du sag mal... les ich das richtig, dass dein Kleiner erst Ende Januar einen Schub hatte und du jetzt schon wieder reitest?  Schockiert/Erstaunt

Sorry, oder hab ich da was falsch verstanden, weil sich da auch noch niemand zu geäußert hat???

Ich kenne das jetzt so aus dem Forum, dass man doch ca. 1 Jahr mit dem reiten warten sollte, bis der Huf 1 x komplett durchgewachsen ist...

Bin gerade etwas verunsichert, warum sagt niemand was dazu???
Bin ich auf dem falschen Dampfer?
Will dir nix böses, wunder mich nur etwas...

LG
Gabi  Smiley


Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
maeja
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Mæja


Beiträge: 1877

Baden-Württemberg, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #32 - 02. April 2009 um 11:34
 
Hab jetzt alles nachgelesen, reiten ist eindeutig zu früh.
Hast du mal Bilder von den Hufen?

Tja und Gabi wahrscheinlich haben es alle überlesen, ich auch  Traurig
Zum Seitenanfang
  

Tagebuch Maeja

fragen zum Tagebuch

...
An jenem Tag, der Dir gegeben, schenke Deinem Pferd Sonnenschein,
dann wird in Deinem ganzen Leben, kein Tag für Dich und Dein Pferd einsam sein.
Homepage 404102837  
IP gespeichert
 
Locke




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #33 - 02. April 2009 um 11:38
 
mmmh ich denke, dann stellt ihr euch jetzt mal alle in die Ecke zum schämen und ich denk mir noch ne Strafe aus, ja?!

LG
Gabi
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
maeja
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Mæja


Beiträge: 1877

Baden-Württemberg, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #34 - 02. April 2009 um 11:47
 
Ok  Traurig aber ich bitte um eine milde Strafe
Zum Seitenanfang
  

Tagebuch Maeja

fragen zum Tagebuch

...
An jenem Tag, der Dir gegeben, schenke Deinem Pferd Sonnenschein,
dann wird in Deinem ganzen Leben, kein Tag für Dich und Dein Pferd einsam sein.
Homepage 404102837  
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #35 - 02. April 2009 um 23:42
 
Hallo Ursula,
ich habe aufgrund Gabis Beitrag mit Schrecken nochmal den ganzen thread durchgelesen, und muss zu meiner Schande gestehen, dass ich ihr auf jeden Fall Recht geben muss!!! Keine Ahnung, ob ich Chico mit einem anderen Pferd verwechselt habe oder warum es mir nicht auffiel. Sorry! Und danke, Gabi, dass du so gut aufgepasst hast!!!!

Bitte kläre erst einmal ab mit dem Schmied, wie es mit den Hufen aussieht. Am allerbesten wären natürlich Röntgenbilder, denn in die Hufe kan man ja so leider nicht reingucken. Aber Reiten würde ich auch auf jeden Fall noch erstmal nicht. Wenn er so gut drauf ist kann man mit ihm spazieren gehen. Wäre für mich nun auch die Erklärung für sein "Schlapp sein" - was kein Schlapp sein ist. Bewegung und Belastung ist einfach noch zu früh. Der Hufmechanisms muss erst einmal wieder stabil werden nach der Rehe. Durch zu frühe Belastung riskierst du Hufbeinabsenkung und/oder Rotation. Kanst du mal bitte Fotos von den Hufen machen? Von der Seite, von vorne und von der Sohle. Dankeschön.

Tut mir total leid, dass ich da nicht aufgepasst habe!!!

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Locke




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #36 - 03. April 2009 um 07:09
 
dafür bin ich ja da   Durchgedreht

LG
Gabi
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #37 - 03. April 2009 um 08:29
 
Guten Morgen.
Sorry !!! Ich danke euch schon mal. Bin nur jetzt wirklich total verwirrt weil ich zum Thema Bewegung wirklich grünes Licht von meiner T-Ärztin habe. Werd mich da nochmal mit ihr unterhalten, hoffe ich erreiche Sie jetzt dann bald dann werde ich sofort einstellen was Sie gesagt hat.
Aber nochmal vielen Dank an Euch, reiten ist jetzt bis zur Klärung erst mal gestrichen.
Liebe Grüße
Ursula
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
maeja
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Mæja


Beiträge: 1877

Baden-Württemberg, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #38 - 03. April 2009 um 08:35
 
Hallo Ursula,

die meisten TÄ geben zu früh grünes Licht fürs reiten  Traurig.

Weil wenn Schäden am Huf sind kann man durch die Belastung noch mehr kaputt machen.
Zum Seitenanfang
  

Tagebuch Maeja

fragen zum Tagebuch

...
An jenem Tag, der Dir gegeben, schenke Deinem Pferd Sonnenschein,
dann wird in Deinem ganzen Leben, kein Tag für Dich und Dein Pferd einsam sein.
Homepage 404102837  
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #39 - 03. April 2009 um 09:05
 
Also...
Ich habe gerade mit ihr telefoniert und anscheinend habe ich da etwas missverstanden. Sie ist sich sicher, dass die kurze Lahmheit im Januar kein Schub war sondern eine Hufsohlenentzündung, bedingt durch den gefrorenen Boden auf der Koppel. ich bin da etwas konfus weil ich war mir sicher sie sagte Verdacht auf Rehe .... Naja damit ich da jetzt mal Klarheit bekomme werde ich vielleicht mal zum Röntgen fahren, was haltet ihr davon? Kann man dan erkennen ob es Rehe war oder eine Entzündung?
Bin jetzt wirklich etwas neben der Spur....

Ach und wegen den Fotos von den Hufen: Am Montag kommt mein Hufschmied. Ich werde dann auch Fotos machen können wenn die Eisen ab sind (weisser Linie). Jetzt im Moment erkennt man ja nichts wegen den Gummieinlagen.
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 ... 9
Thema versenden Drucken