Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 ... 7 8 9 
Thema versenden Drucken
fragen zu Chicco - EMS (Gelesen: 50987 mal)
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #160 - 11. März 2011 um 15:19
 
Hallo Ester,

vielen Dank für die Nachfrage. Bei uns (Chico und mir) ist alles klar. Im Januar waren es 2 Jahre seit dem letzten Hufreheschub. Bin überglücklich.
Chico bekommt nun Heu trocken, Speedybeets mit Tee und Mineralfutter. Und er verträgt es längere Zeit spitze.

Wie geht es denn Dir so? Hoffe alles klar bei Euch
LG Ursula
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #161 - 13. März 2011 um 00:05
 
Das ist toll, dass es so gut geht bei euch  Durchgedreht  Super, dass ihr die richtige Mischung an Futter gefunden habt  Smiley

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6493

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #162 - 15. Juni 2011 um 10:10
 
Toll, dass es Euch so gut geht. Es ist ganz schön schwer dem Gerede der Besis von gesunden (runden) Pferden aus dem Weg zu gehen bzw. abprallen zu lassen. Aber wie Du siehst, ist das schlanke Pferd das Richtige. Prima!

Wenn Du mal ein aktuelles Foto hast...? Dein Pferd ist wirklich ein hübscher Augenrollen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #163 - 15. Juni 2011 um 19:38
 
Hallo Ursula,
das klingt doch suuuuper bei euch  Durchgedreht  Klar schafft ihr den Rest auch noch. Dauert ein bisschen, aber mit der Zeit geht das dann auch ganz weg  Laut lachend

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #164 - 19. Juli 2011 um 20:43
 
Hallo Ursula,
wow, ich finde er sieht richtig guuut aus  Durchgedreht  Ein bisschen hat er noch am hinteren Rippenbogen, kann das sein? Kann natürlich auch von der Perspektive täuschen. Ich meine dies hier:

...

Genau da hat mein Madahn auch die grössten und hartnäckigsten Fettpolster. Aber mit ausreichend Bewegung verschwinden die auch mit der Zeit. Das kriegt ihr shon hin  Laut lachend

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #165 - 21. Juli 2011 um 15:12
 
Hallo Esther,

ich glaub das täuscht auf dem Bild ein bisschen. Da hat er eher noch an den Schultern ein paar Problemzonen. Ich bin auch so froh. Hätte nie gedacht, dass er mal so aussieht, und es ihm wieder so gut geht.
LG
Ursula
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
simba1604
Administrator
*****
Offline


Es werde Licht auf Erden.


Beiträge: 6286

83564 Soyen, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #166 - 16. Oktober 2011 um 08:19
 
...

... wünscht Dir
Claudia   Smiley
Zum Seitenanfang
  
Homepage  
IP gespeichert
 
sandra80
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 4357

Pfungstadt, Hessen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #167 - 16. Oktober 2012 um 06:40
 
happy birthday to youuuu!!!!

Smiley Smiley Smiley

feier schön!

lg, sandra

ps: wie gehts euch denn inzwischen? lange nix mehr gehört... unentschlossen
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mie Schatzi :)


Beiträge: 5344

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #168 - 16. Oktober 2012 um 06:43
 
...
...
Feier schön und genieße den Tag!
Lg Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #169 - 18. Oktober 2013 um 20:37
 
...

Ohoh, etwas verspätet, aber von Herzen, alles GUte nachträglich zum Geburtstag!!!

Gruss Esther


Wie geht es denn bei euch????? Soooo lange nichts mehr von euch gehört!!!
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #170 - 22. April 2015 um 16:21
 
Hallo Ihr Lieben.
Was haltet Ihr denn von dem Mineralfutter Equipur-laminal von Materhorse für ein EMS-Pferd?
LG Ursula
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
Bjalla
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1781

Taunus, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #171 - 23. April 2015 um 08:40
 
Ich kenne dieses Futter nicht, habe aber mal nach den Inhaltsstoffen geguckt.

Mich stört daran schon alleine, dass es Kräuter wie Mariendistel enthält. Die sollte man nicht dauerhaft, sondern kurweise füttern.

LG
Kerstin
Zum Seitenanfang
  

Bjallas EMS-Tagebuch

Fragen zu Bjalla


Bjalla ist am 10. Februar 2018 gestorben. Ihre Krankengeschichte:
Ataxie, 3. Reheschub innerhalb von 6 Jahren im Juni/Juli 2010, daraufhin Diagnose EMS, IR.
September 2015 Diagnose Cushing, ACTH: 257, Prascend 1 Tablette, später reduziert auf ¾ Tablette (ACTH: 6,2)
November 2016 Hufrehe/Huf zu kurz ausgeschnitten, Juli 2017 noch ein Reheschub (Bjalla ist aufgeschwemmt, wurde wegen des Schubs im November vermutlich zu lange geschont)
Bjalla lebte zusammen mit Larry/Shetty im Offenstall, Holzpellets als Einstreu. Gemeinsam bekamen sie 12 kg Heu über 24 h verteilt aus engmaschigen Heunetzen, zusätzlich je 1 – 2 Handvoll Heucobs, kurweise Bierhefe ohne Treber/diverse Stoffwechselkräuter. Ab August 2017: N-Sulin als Ergänzungsfutter. Keine Weide.
tägliche Bewegung (Longieren/Intervalltraining ganze Bahn, Equikinetik im Schritt, Spaziergänge)


Larry - Bjallas neuer Freund
 
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #172 - 26. April 2015 um 08:12
 
Ok, danke Kerstin dann füttere ich das mal lieber nicht
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
Bjalla
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1781

Taunus, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #173 - 27. April 2015 um 12:51
 
Bierhefe-Malz-Kraft hört sich verdächtig nach Dickmacher an.

Wenn du Bierhefe füttern möchtest, solltest du nach Bierhefe pur (ohne Treber) suchen. Die gibt es z. B. von Masterhorse oder bei Makana.

LG
Kerstin
Zum Seitenanfang
  

Bjallas EMS-Tagebuch

Fragen zu Bjalla


Bjalla ist am 10. Februar 2018 gestorben. Ihre Krankengeschichte:
Ataxie, 3. Reheschub innerhalb von 6 Jahren im Juni/Juli 2010, daraufhin Diagnose EMS, IR.
September 2015 Diagnose Cushing, ACTH: 257, Prascend 1 Tablette, später reduziert auf ¾ Tablette (ACTH: 6,2)
November 2016 Hufrehe/Huf zu kurz ausgeschnitten, Juli 2017 noch ein Reheschub (Bjalla ist aufgeschwemmt, wurde wegen des Schubs im November vermutlich zu lange geschont)
Bjalla lebte zusammen mit Larry/Shetty im Offenstall, Holzpellets als Einstreu. Gemeinsam bekamen sie 12 kg Heu über 24 h verteilt aus engmaschigen Heunetzen, zusätzlich je 1 – 2 Handvoll Heucobs, kurweise Bierhefe ohne Treber/diverse Stoffwechselkräuter. Ab August 2017: N-Sulin als Ergänzungsfutter. Keine Weide.
tägliche Bewegung (Longieren/Intervalltraining ganze Bahn, Equikinetik im Schritt, Spaziergänge)


Larry - Bjallas neuer Freund
 
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #174 - 27. April 2015 um 14:07
 
Hab jetzt noch mal nen Balancer bestellt. Werde wenn dann noch die "lustigen" Knubbel über den Augen verschwunden sind umsteigen auf Bierhefe pur. LG Ursula
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
madahn
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Arabitisinfizierte


Beiträge: 12356

Moseby/Pandrup, Denmark
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #175 - 17. Mai 2015 um 13:32
 
Hallo Ursula,
oh, hab so lange nicht hier reingeguckt. Schön von euch zu lesen - nicht so schön mit dem leichten Schub  Traurig   Aber es klingt, als wenn du das schnell wieder in den Griff bekommen hast  Smiley

Kerstin hat ja schon zu dem Futter geschrieben. Ich finde es allgemein sehr schwer, ausser des Balancers und reiner Bierhefe etwas anderes für EMSler geeignete MF zu finden. Irgendwie ist in allen echt viel drin, was nicht in ein EMS-Pferd gehört - und während einer Rehe eh nicht. Leider  unentschlossen  Solange er noch Beulen über den Augen hat würde ich auch erstmal beim Balancer bleiben. Hast du mal ein aktuelles Foto????  Augenrollen

Gruss Esther
Zum Seitenanfang
  

in Gedenken an Hicki


EMS Tagebuch Madahn
   
Fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand: Figur okay aber kaum noch Rückenmuskulatur, geht lahm wegen Arthrose/Exostose in beiden Karpalgelenken
Fütterung: 2x täglich: 200g HorseLux Senior, 100g Lucerne Alfa Omega; über Nacht auf Gras, ca 6kg Heu auf 2-3 Mahlzeiten verteilt
das Pferd wird gearbeitet: gar nicht mehr


Laurelin & R.I.P. Telperion & Yavanna


Marzouq Noir & Anton & Oliver
 
IP gespeichert
 
Chico96
Themenstarter Themenstarter
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 136

Grafenwöhr, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #176 - 09. Juni 2015 um 13:18
 
Hallo Ihr Lieben.

Chico geht es blendend und er sieht auch klasse aus. Ich werde jetzt noch bis zum Idealgewicht BAlancer füttern, und dann eben Bierhefe. Ansonsten nur noch gewaschenes Heu. Da das Pony meiner Freundin das heu feucht bekommen muss wegen Allergie, wechseln wir uns nun immer ab. Somit hat jeder zumindest zweimal unter der Woche Abend "FEierabend". Mit einem Bild werde ich mich nächste Woche auseinander setzen, da habe ich Urlaub Smiley
Zum Seitenanfang
  
tequilla_83  
IP gespeichert
 
Nucki Nuss
Moderator
Offline


† 19.08.2010 in Gedenken
an "Willy"


Beiträge: 6493

Berlin, Berlin, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: fragen zu Chicco - EMS
Antwort #177 - 16. Oktober 2015 um 14:15
 
Alles Liebe zu Deinem Geburtstag! ...auch wenn das Wetter leider nur durchaus herbstlich ist...

Feier schön und lass Dich verwöhnen

Smiley Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 7 8 9 
Thema versenden Drucken