Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 ... 18 19 20 
Thema versenden Drucken
Fragen zu Krümmel (Gelesen: 90722 mal)
Emo Pony
Moderator
Offline




Beiträge: 879

Erfde, Schleswig-Holstein, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #380 - 09. Januar 2015 um 08:06
 
Hatte auf irgendeiner Verpackung von Hustenkräutern mal gelesen, dass es bei akuten Beschwerden als Tee aufgekocht werden soll, sollte also etwas mehr wirken. Zwinkernd Vllt auch durch die Dämpfe des Warmen? Nicht falsch verstehen, ich verfütter das nicht heiß, aber schon noch warm und bei den kalten Temperaturen hat man immer schön gesehen, wie es dampft Smiley

LG Anni
Zum Seitenanfang
  

Hufrehetagebuch Danny

Fragen zum Tagebuch

Danny aktuell:
Gesundheitszustand: deformierte Hufe, chronische Rehe, Arthrosen in Fesseln, Karpalgelenken, Ellenbogen & Rücken
Training: gemütliche Schrittspaziergänge - auch mal am langen Zügel, Zirkuslektionen/Kopfarbeit
Fütterung: morgens 5kg Heu aus engmaschigem Heunetz, Speedybeets, rote Beete, MSM und Glucosamin; abends 5kg Heu aus engmaschigem Heunetz, Agrobs Leichtgenuss, Champ Wellness Low Carb oder Eggersmann Revitalcubes, Marstall Force oder Agrobs Seniormineral
Ekzem-/Ausbildungstagebuch Jogi Lucky Viking (Quasselforum)
http://www.facebook.com/?ref=home#!/Annix33  
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #381 - 10. Januar 2015 um 11:22
 
Riecht ja auch leckerer  Smiley
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
Irish
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 553

88179 Oberreute, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Cushingtagebuch von Krümmel
Antwort #382 - 07. Dezember 2015 um 21:43
 
Das tut mir leid.  Traurig

Halte die Ohren steif, hoffentlich geht es bald wieder
besser.
Wenn er sehr leidet, vergesse nicht was für ein
stolzes Alter er schon erreicht hat.


Lg Elisabeth
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mie Schatzi :)


Beiträge: 5344

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #383 - 08. Dezember 2015 um 20:10
 
Oje, das habe ich gerade erst gelesen..... Traurig
Drücke euch ganz fest die Daumenl

Wie geht's ihm heute?

Lg Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
cheyenne
Moderator
Offline


in der Ruhe liegt die
Kraft


Beiträge: 1779
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #384 - 09. Dezember 2015 um 18:29
 
Oh weh....wie geht es ihm?  Traurig   lg Cheyenne
Zum Seitenanfang
  

Das mir mein Pferd das Liebste ist...sagst Du oh Mensch sei Sünde...mein Pferd blieb auch im Sturm mir treu...Du Mensch nicht mal im Winde..
                               www.f-h-a-g.de     www.happy-kids-projekt.de
 
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #385 - 09. Dezember 2015 um 20:11
 
Hallo,

Dankeschön.

Es geht ihm langsam besser...
Er wird wieder angefüttert und komplett auf den Kopf gestellt.
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6593

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #386 - 09. Dezember 2015 um 22:07
 
Da ist man mal einen Tag nicht im www und schon passiert was....
Gute Besserung...
Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
Bjalla
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1781

Taunus, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #387 - 10. Dezember 2015 um 10:44
 
Ich habe es gerade erst gesehen.
Auch meine Daumen sind gedrückt, dass es ihm schnell wieder besser geht.

LG
Kerstin
Zum Seitenanfang
  

Bjallas EMS-Tagebuch

Fragen zu Bjalla


Bjalla ist am 10. Februar 2018 gestorben. Ihre Krankengeschichte:
Ataxie, 3. Reheschub innerhalb von 6 Jahren im Juni/Juli 2010, daraufhin Diagnose EMS, IR.
September 2015 Diagnose Cushing, ACTH: 257, Prascend 1 Tablette, später reduziert auf ¾ Tablette (ACTH: 6,2)
November 2016 Hufrehe/Huf zu kurz ausgeschnitten, Juli 2017 noch ein Reheschub (Bjalla ist aufgeschwemmt, wurde wegen des Schubs im November vermutlich zu lange geschont)
Bjalla lebte zusammen mit Larry/Shetty im Offenstall, Holzpellets als Einstreu. Gemeinsam bekamen sie 12 kg Heu über 24 h verteilt aus engmaschigen Heunetzen, zusätzlich je 1 – 2 Handvoll Heucobs, kurweise Bierhefe ohne Treber/diverse Stoffwechselkräuter. Ab August 2017: N-Sulin als Ergänzungsfutter. Keine Weide.
tägliche Bewegung (Longieren/Intervalltraining ganze Bahn, Equikinetik im Schritt, Spaziergänge)


Larry - Bjallas neuer Freund
 
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #388 - 10. Dezember 2015 um 21:23
 
Dankeschön.

Heute wurde ihm ein Backenzahn gezogen, der war an einer Seite abgebrochen.
Hoffentlich ist es des Rätsels Lösung.

Sonst ist er weiter stabil.
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
Irish
User ab 500 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 553

88179 Oberreute, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #389 - 11. Dezember 2015 um 01:57
 
Freut mich zu hören! Smiley


Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ISI Rider
Administrator
*****
Offline


Mie Schatzi :)


Beiträge: 5344

Altenboitzen, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #390 - 11. Dezember 2015 um 22:57
 
Mich auch, hoffentlich war es das!

VG Karin
Zum Seitenanfang
  

Es ist nicht wichtig WOHIN du im Leben gehst...
Was du machst...
Oder WAS du hast.
Es kommt darauf an, wen du an deiner Seite hast.


Aktuelle Fütterung Myra : Heu unbegrenzt, 100 gr Rüschis, 100gr Agrobs Wiesenflakes, 1 große Handvoll Luzernestängel pur, Bockshornkleesamen
Das Pony ist voll belastbar.


Tagebuch von Myra


Fragen zum Tagebuch von Myra
 
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #391 - 12. Dezember 2015 um 21:27
 
Danke, ich hoffe auch.

Er hat die 9 Tage sehr abgenommen und hat nun auch keinen Bock mehr auf die boxenhaltung  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6593

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #392 - 12. Dezember 2015 um 22:51
 
Glaub ich.... das ist ja auch kein Zustand für den kleinen Herren....
Gute Besserung weiterhin....
Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #393 - 14. Dezember 2015 um 20:45
 
Danke.  Smiley
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
Lugi
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1569

Hünstetten, Hessen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #394 - 04. Juni 2016 um 08:14
 
Armes kleines Pony. Mensch! Hoffentlich hat er es hinter sich und berappelt sich wieder.
Was war denn wohl der Auslöser?
Wie geht es ihm inzwischen?
Zum Seitenanfang
  

Hufrehe Tagebuch

Fragen zum Tagebuch


DRP, * 1996, Wallach, 146 cm, 430 kg (noch etwas zu dünn)

Versteckte Reheschübe: Mai u. Oktober 2011; Hufgeschwüre Juli, September, Oktober 2011
EMS-Diagnose 2013

Er wird regelmäßig 3-4 mal/ Woche bewegt. Meist 1 bis 2 Stunden Ausritte entweder geritten oder als Handpferd in allen Gangarten und ein bis zweimal/ Woche Equikinetic

Aktuelle Fütterung:
z.Zt rund um die Uhr Heu unter engmaschigen Netzen ,
zudem ca. 200g Hafer, 200g getreidefreies Müsli v. Agrobs +  wechselnde Kräuter-Mischung, 50 g Mineral plus v. NHC, 25 ml Omega-Öl-Mischung (NHC) + unterschiedl. Kräuter v. pernaturam

Pony ist barhuf, hat harte, kernige Hufe, geht nicht fühlig - bei Bedarf mit Hufschuhen.
 
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #395 - 04. Juni 2016 um 09:32
 
Die Klinik weiß nicht woher es kam... unentschlossen

Es ist ja sehr warm und schwül, Opi mag sich bei dem Wetter nicht so viel bewegen....die Viecher die rumfliegen nerven ihn....


Als wir ankamen glaubte die TA noch nicht an eine Kolik, weil er so gut drauf war...
Aber es war wie beim letzten Mal,er hatte nicht viel gefressen und döste oder stand mit gesenktem Kopf rum...äppelte aber . Es viel sofort auf das er schlecht zurecht war und so gingen wir da auf Nummer sicher....

Über Nacht kam dann die Kolik durch...

Er war die ganze Zeit absolut klar und gut drauf.
Hat gekämpft und schon am folgenden Tag wieder Theater gemacht...Box ist nicht seins.
Als wir ihn am Tag 4 holten, ist er wieder schneller im Hänger gewesen als ich und hat nach seiner Herde gerufen....Zuhause angekommen ist er da auch schnellstens hin....

Ohne dieses kämpfen und nicht aufgeben, würde ich ihm das nicht zumuten...

Ich hoffe nur, das es nun wegbleibt.....
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
Bjalla
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1781

Taunus, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #396 - 08. Juni 2016 um 12:22
 
Armer Kerl! Aber er will offensichtlich nicht aufgeben.

Darum freue ich mich umso mehr, dass es ihm wieder gut geht. Ich drücke fest die Daumen, dass das auch so bleibt. Die Mücken sind aber auch nervig und das Wetter anstrengend!
Zum Seitenanfang
  

Bjallas EMS-Tagebuch

Fragen zu Bjalla


Bjalla ist am 10. Februar 2018 gestorben. Ihre Krankengeschichte:
Ataxie, 3. Reheschub innerhalb von 6 Jahren im Juni/Juli 2010, daraufhin Diagnose EMS, IR.
September 2015 Diagnose Cushing, ACTH: 257, Prascend 1 Tablette, später reduziert auf ¾ Tablette (ACTH: 6,2)
November 2016 Hufrehe/Huf zu kurz ausgeschnitten, Juli 2017 noch ein Reheschub (Bjalla ist aufgeschwemmt, wurde wegen des Schubs im November vermutlich zu lange geschont)
Bjalla lebte zusammen mit Larry/Shetty im Offenstall, Holzpellets als Einstreu. Gemeinsam bekamen sie 12 kg Heu über 24 h verteilt aus engmaschigen Heunetzen, zusätzlich je 1 – 2 Handvoll Heucobs, kurweise Bierhefe ohne Treber/diverse Stoffwechselkräuter. Ab August 2017: N-Sulin als Ergänzungsfutter. Keine Weide.
tägliche Bewegung (Longieren/Intervalltraining ganze Bahn, Equikinetik im Schritt, Spaziergänge)


Larry - Bjallas neuer Freund
 
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #397 - 11. Juni 2016 um 21:26
 
Dankeschön  Smiley

Momentan geht's wieder bergauf....er soll und darf jeden Tag etwas auf die Weide und das liebt er  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6593

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #398 - 26. März 2017 um 19:30
 
Schön, dass es dem Schnuckel gut geht.
Ich glaube, das ist eine gute Entscheidung, dass er nachts Boxenruhe bekommt.
So hat er weniger Stress und kann entspannt schlafen. Smiley
Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 18 19 20 
Thema versenden Drucken