Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 2 3 4 ... 20
Thema versenden Drucken
Fragen zu Krümmel (Gelesen: 94596 mal)
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #20 - 31. Dezember 2008 um 13:51
 
Hallo Sandra,

das neue Heim sieht genial aus Smiley einfach toll.

Alles Gute für deine Bande in dieser Luxus-Wohnung  Zwinkernd

Liebe Grüsse
Conny
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Faynah
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


* Oculo Fay *


Beiträge: 4827

x, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #21 - 31. Dezember 2008 um 15:03
 
Oh ja, jetzt sehe ich auch alle Fotos Smiley Wirklich genial und deine Zwerge erst! Die sind immer noch alle knuffig!

Lieben Gruß und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Isa
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #22 - 16. März 2009 um 19:32
 
Hallo,

danke. War etwas abwesend, die Bande war krank...aber nun sind wir auf dem Wege der Besserung und die Ponybande ist wieder zu 6 Smiley

Püppi, die Stute mit dem Buckel ist in ein neues Heim gezogen, da sie meine beiden Blindfische gemobbt hat...
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #23 - 25. Mai 2009 um 22:25
 
Hallo Sandra,

das hört sich ja übel an  Traurig,hat das jemand absichtlich getan um Dir zu schaden ? oder habe ich das falsch verstanden ?

Ich hoffe Ihr kommt mit einem blauen Auge davon

Ganz liebe Grüsse
Conny
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #24 - 26. Mai 2009 um 06:27
 
Hallo Conny,

wir gehen davon aus das sie rausgelassen wurden.
Sie waren Abends noch drinn und am nächsten Morgen laut meiner Verpächter draussen.
Das Tor war auch soweit aufgeschoben, das meine blinde Shettydame auch Problemlos durchkam...
Meine Verpächter dachten ich sei schon dagewesen und haben deshalb nicht angerufen, nun werden sie immer anrufen...

Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #25 - 14. Juli 2009 um 22:00
 
Hallo Sandra,

da hattet Ihr ja einen ereignisreichen Tag Laut lachend...............sonst habt Ihr keine Hobbys?  Laut lachend Augenrollen

Jetzt kann es ja mal ruhiger werden,oder?

LG
Conny
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #26 - 14. Juli 2009 um 22:28
 
Hallo,

ne an manchen Tagen schaff ich nix anderes...hab ja grad zum Glück Urlaub.

Naja, ruhiger wäre nett....heute waren wir das Holz für den Zwergenoffenstall kaufen, den wir ja bei uns am Haus bauen werden.dann meinen Spint und die anderen Sachen zum neuen Stall..danach schnell wieder zum neuen Stall schauen ob alles ok ist und die Bande knuddeln...und dann zum alten Stall die Zwerge fertig machen Durchgedreht

Aber sobald die Zwerge am Haus sind und meine "Großen" sich eingelebt haben dürft es ruhiger werden...und mein Urlaub vorbei sein.. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #27 - 14. Juli 2009 um 22:34
 
Lach  Durchgedreht....kommt mir alles so bekannt vor .....wie wenn ich aus meinem Leben lese  Augenrollen

LG
Conny.....und auf  Smiley ruhigere Zeiten
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #28 - 09. September 2009 um 20:51
 
Oh nein Sandra  hä?,

bei Euch kehrt irgendwie auch keine Ruhe ein,oder?

Na gut das Du diese Option hast.Aber die kommen da auch viel raus,oder ( also trotz Boxen meine ich )

Na dann mal alles Gute

Liebe Grüsse
Conny
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #29 - 10. September 2009 um 20:26
 
Hallo Conny,

ja es ist zum verrückt werden. Ich bin aber nach  Schimmel Stroh bei meinen Ponys, froh wenn wir Samstag gehn, ehrlich gesagt.

Ja das mit den Boxen find ich auch noch bissi blöd....die Schafe am Stall haben so nen netten Offenstall...aber ich glaub die wolln den behalten  Zwinkernd

Naja mal schauen, fürs erste haben sie im Sommer 24 Stunden Ponywiese mit Bäumen etc...ist herrlich....und im Winter von Morgens-Abends Ponywiese und Nachts Box.

Ich hoffe dann kommt erstmal Ruhe rein...

Meine 2 Zwerge Zuhause sind da wirklich fein raus, mit denen hab ich die Probleme nich. Offenstall im Garten und alles selbst entscheiden, ende. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #30 - 10. September 2009 um 21:17
 
Ich habe bei meinen Pferden (insbesondere bei Ronja,Sie hatte massiv Strahlfäule und der Strahl ist immer mehr verkümmert)
super Erfolge mit einem völlig natürlichem Mittel 

Und zwar ein Gemisch aus einer großen gehackten Zwiebel
diese dann in die Moulinex bis es Brei ist,
dann mit einem Glas Honig ( am besten den Cremig zarten) 
nochmal in der Maschine gut durchquirlen.

Diese Zwiebel/ Honig Paste anfangs möglichst 2 x täglich auftragen/ später 1x täglich ( mit Pinsel)
Vorher das Glas immer gut schütteln ( das es sich absetzt )

hier die Bilder vorher

http://img123.imageshack.us/img123/8708/pict7672fb0.jpg

http://img123.imageshack.us/img123/3681/pict7678av7.jpg

und hier nachher

http://img58.imageshack.us/img58/9708/volixs8.jpg

http://img58.imageshack.us/img58/1277/hireiv0.jpg

Wichtig ist,die Hufe nicht zu waschen,sondern nur mit Hufkratzer,Bürste und Stahlbürste reinigen und den Strahl mit den harten Bürsten massieren.

LG
Conny

Wäre auch ein Versuch wert  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #31 - 13. September 2009 um 19:44
 
Hallo,

danke dir. Das hattest du schonmal geschrieben, aber bei Krümmel ist der Strahl wirklich so tief das bislang nix geholfen hat unentschlossen
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6594

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #32 - 12. November 2009 um 20:49
 
Warum schwitzt denn nur Krümmel?
Hat er besonders viel Fell? Hast Du die ECS - Symptome schon mal mit Krümmels verglichen..? Hier ist der Link dazu http://www.hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1130675357
Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #33 - 12. November 2009 um 21:09
 
Hm... ich hatte es schon überlegt..mit 25 ist er ja auch in "dem Alter"...

Ich muss mal schauen...aber ja er hat mehr Fell als meine anderen, die sind aber auch Partbreds, haben also auch eigentlich weniger Fell... unentschlossen
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
maeja
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Mæja


Beiträge: 1877

Baden-Württemberg, Baden-Württemberg, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #34 - 13. November 2009 um 07:31
 
hmm, wenn er so schwitzt und mehr Fell hat als die anderen, würde ich mal ACTH testen lassen
Zum Seitenanfang
  

Tagebuch Maeja

fragen zum Tagebuch

...
An jenem Tag, der Dir gegeben, schenke Deinem Pferd Sonnenschein,
dann wird in Deinem ganzen Leben, kein Tag für Dich und Dein Pferd einsam sein.
Homepage 404102837  
IP gespeichert
 
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6594

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #35 - 29. November 2009 um 13:13
 
Ich drücke die Daumen und bin gespannt wie ein Flitzebogen auf die Ergebnisse....!! Smiley
Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
Handicap-Tiere
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Hufreheforum.de


Beiträge: 1011
Geschlecht: female
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #36 - 30. November 2009 um 21:49
 
Danke, ich auch...

Er hat alles lieb über sich ergehen lassen, war danach nur total beleidigt Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

EMS Tagebuch Valentino
   
Fragen zu Valentino

ECS Tagebuch Krümmel
   
Fragen zu Krümmel

Aktueller Gesundheitszustand Krümmel:
Es geht im momentan gut, er ist Herdenchef und hat 24Std Heu.. Smiley

Prascend :  1 mg



Homepage  
IP gespeichert
 
Ayra
Administrator
*****
Offline




Beiträge: 6594

Hesel, Niedersachsen, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #37 - 03. Dezember 2009 um 19:40
 
Cushing ist zwar keine schöne Diagnose, aber es ist doch gut, wenn man weiß, was es ist. Nun kann man dagegen was tun! Meinem Pony tut das Pergolid offensichtlich wirklich gut. Ich hoffe, das gibt Dir ein bisschen Mut! Schau mal hier.... http://www.hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1213433389 Da findest Du die verschiedenen günstigen Pergolid-Quellen. Am besten sind wohl die holländischen Internet-Apotheken. Hat Dein TA Dir erklärt, wie man am besten einschleicht? Dafür ist ein Tablettenteiler aus der Apotheke hilfreich. Damit schaffe ich es, 1mg Tablette in Achtel, also auf 0,125 mg zu bringen. Mit dieser Dosis habe ich nämlich auch angefangen....
Wir schon alles gut klappen bei Euch. Du hast ja hier auch viel Unterstützung! Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  

Beste Grüße
Suse
Tagebuch
 
fragen zum Tagebuch

Aktueller Gesundheitszustand:
Shetty, gutes Fell, immer noch lockige Mähne,

das Pony wird gearbeitet: läuft nun wieder gerne und fleissig vor der Kutsche

ACTH Wert im Oktober 2009 von 124 darauf hin 0,5 mg- wg, des Schubs auf 0,75 mg gesteigert - ACTH-Test 9,04 (20 - 50 Laboklin) guter Zustand
bei 0,5 mg - ACTH-Wert 23,5 (TiHo Hannover >50 ) aber trotzdem noch Symptome, seit Mitte Oktober auf 0,625mg mit Besserung der Symptome, Mitte Dez. auf 0,6825 mg, dann auf 0,75 mg - Ergebnis> kühle Hufe, lustiges Pony, die Locken werden weniger... aktuell 1 mg mit einem ACTH-Wert von 16, seit 7/2012 1,25 mg, seit 4/2013 wieder auf 1 mg gesenkt, seit 6/2013 auf 0,75 mg

Fütterung: 4-5 kg altes Heu am Tag,  125 gr. Heucobs mit Chromhefe, Kräutern,  Vit E, Hagebutten 


...
Homepage Suse Becker  
IP gespeichert
 
Ponyfan




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #38 - 03. Dezember 2009 um 19:51
 
Ich war auch sehr erleichtert, das ich mehrere Monate nach der Rehe wusste was der Grund war. Mein Pony kommt mittlerweile gut mit der Medikamentierung zurecht. Ich hoffe sogar ihn wieder reiten zu können. Cushing ist echt großer Mist, aber ich fands schlimmer nicht zu wissen was los ist. Hoffe das muntert dich ein bißchen auf?
Ich habe Pergolid bei E-Farma bestellt, das klappte super, und war bezahlbar. Die erste Packung habe ich der Apotheke gekauft, damit ich sofort starten konnte. Das war super teuer!
Ps ich komme auch aus NRW
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
Angie24
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Sind wir nicht alle ein
wenig Schlani?


Beiträge: 4136

Norderstedt, Schleswig-Holstein, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Krümmel
Antwort #39 - 03. Dezember 2009 um 20:14
 
Ich kann dich sehr gut verstehen. Mir ging es damals nicht anders als ich die Diagnose bekommen habe....

Aber ich kann dir versuchen Mut zu machen. Du hast jetzt eine Diagnose und kannst gezielt handeln! Ich bin so froh dass es das Pergolid überhaupt gibt, und das mittlerweile das Cushing auch nicht mehr so abgetan wird. Nutze die Chance, so kannst du Krümmel noch einige schöne Jahre bescheren. Ich selber staune auch immer wieder wie sehr mein alter Herr wieder aufgeblüht ist.

Hat dir dein Arzt auch verraten wieviel mg zu geben sollst? Da wäre es gut zu wissen wie hoch der ACTH war. Der andere Parameter den du meinst wegen der Verwurmung, das sind bestimmt die Eosinophile  Zwinkernd

Schau dir mal die Shetty ECS Tagebücher an, zB von Ayra, oder die beiden Mäsue von Fanny (Emily und Lisa).

Kopf hoch!!!!!!

GLG Angie
Zum Seitenanfang
  
Tine Pepunkt 572156393  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 ... 20
Thema versenden Drucken