Hufrehe, Cushing, EMS ? ... was jetzt ???

 
  Willkommen Gast.
Wenn dies Dein erster Besuch hier ist, lese bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Du musst Dich vermutlich Einloggen oder Registrieren, bevor Du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf den "Registrieren" Link, um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst aber auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert.

Mein Pferd ist an Hufrehe erkrankt und wie kann ich ihm jetzt helfen ???
 
Das Notfall Telefon betreut Sarotti (Christina Staab) Tel.: 09373-99180
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator Rechtliche Hinweise  
 
Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 13
Thema versenden Drucken
Fragen zu Emir - Mambo (Gelesen: 85598 mal)
mambo
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Der Weg ist das Ziel!


Beiträge: 3197

648xx, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #60 - 19. Mai 2008 um 13:34
 
ja,das sehe ich auch so. wobei ich sehr froh bin, dieses komplette blutbild jetzt gemacht so haben. es grenzt die ursache doch erheblich ein.
wühle gerade die  blutbilder nochmal durch. treffe mich eh später im stall mit der TA und spreche nochmal alles durch.

insulin 21.10.05 15,7 ( 10 - 20 )
acth 20 ( < 50 )
glucose 97 ( 50 - 94 )
triglyceride 47 ( -50 )

insulin-wert war 5.12.2006 bei 23,4 ( refer. 7 - 51 )
acth 12,8 ( < 50 )
glucose 89 ( 50 - 94 )
triglyceride 113 ( -50 )

das nur nochmal zum vergleich.

ich habe vor dem supergau morgens und abends ca 250 g prachthafer gegeben und etwas bierhefe. dabei aber keine regelmäßige arbeit durcgeführt.wir waren von heucobs auf prachthafer umgestiegen, weil er während der arbeit etwas kraftlos wirkte. und damit viel besser klar kam.
lt der TA war es ein zuviel, was der auslöser gewesen sein könnte. und dieses zuviel heisst es künftig zu kontrollieren. und eben die bewegung, das a und o überhaupt. durch diverse besondere umstände konnten wir das einfach nicht leisten.
Zum Seitenanfang
  
Homepage <a href= http://www.facebook.com/profile.php?id=10000218405  
IP gespeichert
 
Tonne




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #61 - 19. Mai 2008 um 13:51
 
Bzgl. des Fructosamins muss ich mich noch einmal einschalten. Hier ein Auszug aus Wikipedia:

Fructosamin (Synonym: Fruktosamin, Fructosamine) ist an Bluteiweiße gebundener Traubenzucker (Glucose)

http://de.wikipedia.org/wiki/Fructosamin

Es ist ein Zucker, der sich an Eiweiße bindet und nicht umgekehrt.

Um ganz ehrlich zu sein, würde mir eine solche Erhöhung einem sogenannten Langzeitzucker Sorgen bereiten. Die Fütterung zu überdenken ist sicher eine gute Maßnahme.
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
mambo
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Der Weg ist das Ziel!


Beiträge: 3197

648xx, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #62 - 19. Mai 2008 um 14:19
 
hab samstag schon das netz danach durchforstet Zwinkernd

meine TA hat mir vorhin auch nochmal die beschreibungen des labors dazu vorgelesen.
Zum Seitenanfang
  
Homepage <a href= http://www.facebook.com/profile.php?id=10000218405  
IP gespeichert
 
Tonne




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #63 - 19. Mai 2008 um 14:42
 
Ich hab noch was gefunden:

http://www.vmdi.de/l_untersupa.php?hkid=3&kid=4&init=1

Fruktosamin
Bedeutung:
retrospektive Betrachtung des Blutzuckerspiegels über die letzten 2–3 Wochen.
Indikation            Therapieüberwachung bei Diabetes mellitus.
Differenzierung passagere / länger bestehende Hyperglykämie.
Erhöhung            Diabetes mellitus,
Selten: persistierende Hyperglykämien anderer Genese
Hyperalbuminämie
Störfaktoren            Hämolyse
Hinweis            Bitte beachten:
Eine Hypoalbuminämie kann zu erniedrigten Fruktosaminspiegeln führen.
Bei gleichzeitigem Vorliegen einer Hypo- oder Hyperthyreose können fälschlich erhöhte (Hypothyreose) oder fälschliche erniedrigte (Hyperthyreose) Fruktosamin-Werte gemessen werden.


Wie war das mit den Schilddrüsenwerten bei Emir?
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
mambo
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Der Weg ist das Ziel!


Beiträge: 3197

648xx, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #64 - 19. Mai 2008 um 15:07
 
die waren immer zu niedrig und diesmal das erste mal in der norm, was mich gewundert, aber auch gleichzeitig gefreut hatte.

seine drüsen waren ja die letzte zeit leicht geschwollen.
das könnte natürlich eine erklärung sein.

ich hatte eine zeitlang geglaubt, das er eine schilddrüsenunterfunktion hat. habe mich dann schlau gemacht an verschiedenen stellen. und es wurde mir einstimmig erklärt, das es bisher kein wirklich eindeutiges verfahren gibt, eine über-  oder unterfunktion der schilddrüse beim pferd zu messen.
er hatte dann damals in absprache mit der TA auf verdacht, nachdem immer wieder das schilddrüsenprofil niedrige werte zeigte, thyroxin bekommen.
wenige wochen später, das ist jetzt gut 1 1/2 jahre her, reagierte er mit einem schub. ursache unklar, vermutlich aber überlastung.nur auf einem vorderhuf. und da haben wir das thyroxin sofort abgesetzt.
es ist ja auch ein massiver eingriff in den stoffwechsel des pferdes.
auf jodsalz hat er nicht wirklich reagiert. und jetzt hatte ich zum ersten mal vor ca ( ich bin nicht sicher ) 3 monaten spiruella-algen gefüttert. die haben auch einen sehr hohen jodgehalt.

werde deine infos nachher gleich mal mit durchsprechen. danke!

ps.
@petra
charly´s TB lese ichheute abend mal in ruhe durch. bin gerade ständig auf der durchreise. danke nochmal!
Zum Seitenanfang
  
Homepage <a href= http://www.facebook.com/profile.php?id=10000218405  
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #65 - 26. Mai 2008 um 13:31
 
Hallo Moni,

wie gehts es denn Emir aktuell ?

Ich hoffe natürlich besser  Smiley

Liebe Grüße
Conny
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
mambo
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Der Weg ist das Ziel!


Beiträge: 3197

648xx, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #66 - 26. Mai 2008 um 13:54
 
hallo conny,

es geht ihm besser, als vor 2 wochen. aber ich würde es nicht als gut bezeichnen.
er ist nach wie vor in behandlung. er hat keine pulsation an den hufen, aber deutliche probleme mit der hinterhand. wenn er in bewegung ist, geht es. nur braucht er, um sich in bewegung zu setzen.
über nacht ist er in seiner box. tagsüber ist er jetzt mit den anderen auf dem paddock, bis die auf die weide gehen.
mental ist er gut drauf.
ich werde berichten, wenn es eine gravierende änderung gibt.
Zum Seitenanfang
  
Homepage <a href= http://www.facebook.com/profile.php?id=10000218405  
IP gespeichert
 
charly
User ab 100 Beiträgen
****
Offline




Beiträge: 253

Elmshorn/25336, Schleswig-Holstein, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #67 - 28. Mai 2008 um 21:56
 
Hallöchen, nun bin ich doch sehr neugierig geworden und habe Dein Tagebuch gelesen. Was für ein netter Kerl  Schockiert/Erstaunt)
Ich weiß nicht ob ich was überlesen habe, aber das letze was Du beschreibst, mit der Kruppenmuskulatur, dass hört sich fast an wie Kreuzverschlag, die Muskelwerte waren / sind ja auch erhöht.

Das hatte Charly ja auch, meine THP meinte, Charly muss irgendwann mal ein Muskuläresproblem gehabt haben - aber wann ? er hat nie Anzeichen dazu gezeigt. Das konnte sie ja sehr gut über die Haare heraus finden.  Das mit den Plaken war bei Charly anders, er hatte ja auch welche, aber die waren ganz schnell weg. Ich denke dass da die Muskulatur einen mitbekam. 
Habt ihr Emir schonmal komplett entgiftet ? damit der Organismus  wieder frei wird. Sonst kann man behandeln und nix kommt richtig an.

Ich habe Dir in meinem Tagebuch, dort wo Du gefragt hast geantwortet.
Ich drücke Dir die Daumen,
liebe Grüße
Gisela
Zum Seitenanfang
  

<div class=
 
IP gespeichert
 
mambo
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Der Weg ist das Ziel!


Beiträge: 3197

648xx, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #68 - 29. Mai 2008 um 00:19
 
hallo charly,

bei emir passt sehr viel zu kreuzverschlag. allerdings waren die muskelwerte nicht extrem erhöht.
was im prinzip wie die faust aufs auge passt bei ihm ist PSSM. und dazu gibt es unterschiedliche aussagen. ein TA sagte mir heute, als ich ihn nach einer muskelbiopsie fragte, das die muskelwerte unbedingt extrem erhöht sein müssten. im internet las ich aber heute, das kann, muß aber nicht sein.
dazu würde auch passen, das sein glucosewert immer an der obergrenze liegt, der insulinwert aber normal ist.
dazu kommt,das er auf muskuläre behandlung sehr gut anspricht.
dennoch denke ich, das insgesamt mehrere sachen zusammen kommen bei ihm.
gestern wurde er geröngt. das bild zeigt im verhältnis zum letzten jahr eine verbesserung.
es geht ihm schon besser. heute hat er zum ersten mal nach dem fressen wieder mambo aus seiner box gejagt. das ist ein gutes zeichen Laut lachend
er bewegt sich von alleine und alles sieht nicht mehr so schwerfällig aus.
weisst du, die placken auf der hinterhand sind absolut steinhart. die TA, die gestern geröngt hat, meinte, sie habe so etwas noch nicht gesehen. sie tippte auch auf eine art kreuzverschlag. nur ist es dabei in der regel eigentlich so, das pferde auf die therapie sehr schnell ansprechen. hingegen bei pssm, eine unterform des kreuzverschlag, wenn man so will, kann es monate dauern.
auch da ist bewegung und eine entsprechende diät die therapie. ich tue mir nur schwer mit öl. diesen pferden muß öl zugeführt werden. daher möchte ich schon absolut sicher sein können.

lese morgen in deinem tagebuch, da ich gerade mit einer tierischen kopfschmerzattacke kämpfe.
danke für deine antwort! freue mich über hinweise aller art. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
  
Homepage <a href= http://www.facebook.com/profile.php?id=10000218405  
IP gespeichert
 
fanni
User ab 100 Beiträgen
****
Offline


I Love my Horse


Beiträge: 158
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #69 - 29. Mai 2008 um 07:17
 
Vielleicht interessiert Dich dieser Link dazu.

http://www.tier-naturheil-therapie.de/thema/012006_ER.html#PSSM

Er geht in der Mitte auf, musst also auch raufscrollen  Zwinkernd

LG
Katja
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
mambo
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Der Weg ist das Ziel!


Beiträge: 3197

648xx, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #70 - 29. Mai 2008 um 09:14
 
hallo fanni,

danke für den link. da war ich schon vor ein paar wochen drauf Laut lachend ich habe in meiner ausbildung eine facharbeit zum thema hufrehe geschrieben. und dabei hatte ich auch das thema Rhabdomyolysis mit aufgenommen in allen seinen unterformen. schon beim lesen musste ich oft an emir denken. aber zu dem zeitpunkt war er ja absolut fit.
bin dann gestern noch auf diversen anderen seiten gewesen. und habe dadann auch die info gefunden, das der muskelwert im blut nicht zwangsläufig erhöht sein muß.
hatte gestern ein gespräch mit dr. bingold. und dieser sagt, er muß erhöht sein, sonst ist es kein pssm. er meint, er kann das auch ohne muskelbiopsie sehen. und er tendiert eher zur hufrehe.
ich habe keine medizin studiert. aber ich dachte immer, man müsste die hufrehe im blutbild und am röntgen erkennen können. und nicht rein nach pulsation im huf.
zumal, wenn ich bei ihm puls spüre, schaue ich immer im direkten vergleich bei allen anderen auf dem paddock. und bei diesem druckwetter haben immer ALLE einen fühlbaren ( aber nicht pochenden ) puls. und wenn eskühler wird, geht er bei allen wieder weg.
ich weiß nicht, wie das bei euren pferden ist. dachte, es gab im letzten jahr sogar einen thread zu dem thema.
bisher hatte emir immer sofort auf die hufrehetherapie angesprochen. und wir haben uns absolut an die schulmedizinische therapie gehalten, sie aber homöopathisch in absprache unterstützt.
nun gut, wir werden weiterhin nach allen richtungen offen bleiben.
wichtig ist erst einmal, dass es ihm besser geht. wenngleich er noch keine luftsprünge macht.
ich schau mal, ob ich den link von gestern zu den blutwerten finde. vielleicht interessiert es ja noch jemand anderen, der ähnliche symptome beobachtet hat.
Zum Seitenanfang
  
Homepage <a href= http://www.facebook.com/profile.php?id=10000218405  
IP gespeichert
 
mambo
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Der Weg ist das Ziel!


Beiträge: 3197

648xx, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #71 - 29. Mai 2008 um 09:45
 
so, ich habe den link gefunden.
ist leider in englisch, aber die gröbsten aussagen kann man, denke ich, ganz gut rauslesen.

http://home.earthlink.net/%7Ebrad9033/Draft_EPSM_Report.html
Zum Seitenanfang
  
Homepage <a href= http://www.facebook.com/profile.php?id=10000218405  
IP gespeichert
 
Tonne




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #72 - 03. November 2008 um 08:54
 
Hallo Moni,

das klingt aber prima. Da freu ich mich sehr für Euch.

Magst Du mal neue Bilder von Emir einstellen?

Weiter so!! Alles Gute!

Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
mambo
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Der Weg ist das Ziel!


Beiträge: 3197

648xx, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #73 - 03. November 2008 um 09:12
 
hi tonne!

danke!
neue bilder stelle ich zum frühjahr ein, wenn er sein teddyfell verloren hat. Zwinkernd jetzt würde der eindruck verfälscht sein. er schiebt wirklich ordentlich Durchgedreht und deswegen sind sie jetzt  nicht wirklich aussagekräftig.

das letzte bild von mai entspricht dem gewicht, was er jetzt noch hat. da hat sich nicht viel getan.

werde aber demnächst mal die pferdewaage ordern.
Zum Seitenanfang
  
Homepage <a href= http://www.facebook.com/profile.php?id=10000218405  
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #74 - 03. November 2008 um 10:00
 
Hey Moni,

das liest sich sehr schön  Smiley

Klasse, das es Emir wieder so gut geht,freu mich auch riesig mit Euch.

Ganz liebe Grüße
Conny
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
mambo
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Der Weg ist das Ziel!


Beiträge: 3197

648xx, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #75 - 03. November 2008 um 10:14
 
erinnert ihr zwei euch noch an das wochenende bei sarotti und die in dem zusammenhang stehende geschichte mit der fehlenden lebensfreude???

habe mich die ganze zeit nicht getraut, hier wieder einen eintrag zu machen. immer, wenn ich was ins tagebuch geschrieben hatte, gab es wieder etwas. aber da der zustand nun schon länger anhält, wollte ich es nun doch in seinem tagebuch dokumentieren.
Zum Seitenanfang
  
Homepage <a href= http://www.facebook.com/profile.php?id=10000218405  
IP gespeichert
 
ronja-pony




Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #76 - 03. November 2008 um 10:17
 
Na klar erinnern wir uns daran  Zwinkernd

Lebensfreude ist das wichtigste Moni. Smiley
Zum Seitenanfang
  
 
IP gespeichert
 
mambo
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Der Weg ist das Ziel!


Beiträge: 3197

648xx, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #77 - 03. November 2008 um 10:23
 
tja, nur leider nicht auf knopfdruck abrufbar Augenrollen, manchmal braucht es etwas länger, sie wieder zurück zu erhalten. Laut lachend
Zum Seitenanfang
  
Homepage <a href= http://www.facebook.com/profile.php?id=10000218405  
IP gespeichert
 
simba1604
Administrator
*****
Offline


Es werde Licht auf Erden.


Beiträge: 6286

83564 Soyen, Bayern, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #78 - 03. November 2008 um 10:49
 
Hallo Moni,

ich freue mich auch sehr für Euch, daß es Emir so gut geht!

Liebe Grüße

Claudia
Zum Seitenanfang
  
Homepage  
IP gespeichert
 
mambo
User ab 1000 Beiträgen
*
Offline


Der Weg ist das Ziel!


Beiträge: 3197

648xx, Germany
Zeige den Link zu diesem Beitrag Re: Fragen zu Emir - Mambo
Antwort #79 - 03. November 2008 um 11:09
 
ich danke dir, claudia!  Smiley

*off toppic*
es findet möglicherweise ein farblicht-seminar für therapeuten mit dem zuständigen apm-dozenten zu dem thema bei uns statt.
bin gerade am einzelheiten klären.
Zum Seitenanfang
  
Homepage <a href= http://www.facebook.com/profile.php?id=10000218405  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 13
Thema versenden Drucken