Forum über Hufrehe und deren Vorbeugung und Behandlung
http://hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl
Equine Cushing Syndrom - Hufrehe Infos zu Prascend ad.us.vet. das Pergolid ersetzt >> Erste Hilfe für neue User mit ECS Pferd >> Pillenteiler für Prascend Tabletten
http://hufreheforum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1132258691

Beitrag begonnen von pony am 17. November 2005 um 21:21

Titel: Pillenteiler für Prascend Tabletten
Beitrag von pony am 17. November 2005 um 21:21
Ich möchte mal die Idee einbringen das ihr euch in der apotheke einen Pillenteiler besorgt...
Ich denke damit müßtest ihr die Pergolid besser dosieren können oder??

http://www.uploadmyfile.de/bild.php/4204,gpillenteilerneuXJ0RI.jpg



lg
Petra



Titel: Re: Pillenteiler für Pergolid Tabletten
Beitrag von bluegirl am 17. November 2005 um 21:21
Hey das ist ja eine super Idee!
Werd ich gleich morgen mal zur Apo fahren!

lg Kathrin

Titel: Re: Pillenteiler für Pergolid Tabletten
Beitrag von pony am 17. November 2005 um 21:23
http://shop.ebay.de/?_from=R40&_trksid=m570&_nkw=Pillenteiler

Titel: Re: Pillenteiler für Pergolid Tabletten
Beitrag von pony am 17. November 2005 um 21:23
Achtet aber auf gute Qualität...denn sonst bröselt wieder alles!!

viel Glück dabei..die Idee hab ich eben bekommen da ich so ein ding vom Arzt bekommen hab, super Teil für 4,95
lg
Petra

Titel: Re: Pillenteiler für Pergolid Tabletten
Beitrag von bluegirl am 17. November 2005 um 21:24
Und woher weiß ich dass die Qualität gut ist? :?

lg Kathrin

Titel: Re: Pillenteiler für Pergolid Tabletten
Beitrag von pony am 17. November 2005 um 21:24
ich denke du solltest eine tab. mitnehmen und ausprobieren und dich beraten lassen
lg
Petra

Titel: Re: Pillenteiler für Pergolid Tabletten
Beitrag von Pony am 22. Dezember 2005 um 10:12
huhu
da ich ja jetzt auch diese Pillchen teilen muß...kann ich sogar jetzt was dazu schreiben...

Also mit diesen Pillenteiler kann man die 1 mg Tabletten ohne brösel super in 4 teile teilen....

also Daumen hoch für die Pillenteiler [smiley=biggthumpup.gif]

Titel: Re: Pillenteiler für Pergolid Tabletten
Beitrag von asci72 am 07. Juni 2006 um 12:07

Habe was brauchbares zum Aufbewahren des Pergolids für den Stallbesitzer oder Futtermeister etc. gefunden.

Heisst Medi-7 uno, gibt es in der Apotheke und ist ein Medikamentendosierer für einen Woche, schön mit "Montag" bis "Sonntag" beschriften. Für jeden Tag gibt es einzeln aufklappbares Fach, das auch gut und fest schliesst.

Ich will für mein Pony die Tabletten zermahlen. Das Pulver lässt sich in dem Dosierer prima aufbewahren und für jeden Tag einzeln ausschütten. So kann meine Futtermeisterin es ihm prima unters Futter mischen.

Titel: Re: Pillenteiler für Prascend Tabletten
Beitrag von Moritzpony am 30. Januar 2012 um 15:40
Ich habe auch schon lange eine Tablettenbox für mein Pony von Tchibo... Blicke sonst irgendwann nicht mehr durch, wann er es schon gekriegt hat und wann nicht :-D Moritz bekommt ja auch noch was fürs COPD...

Titel: Re: Pillenteiler für Prascend Tabletten
Beitrag von Jacky.x am 30. Januar 2012 um 16:21
meine Prascent Tabletten sind eckig und müssen geviertelt werden  :) :) :)
gibt es da auch was????

Tablettendosen gibt es auch bei Kodi, günstig und bunt, da habe ich Mandy´s her. :D :D :D

Titel: Re: Pillenteiler für Prascend Tabletten
Beitrag von Ayra am 30. Januar 2012 um 16:32
Die Prascend Tabletten sehen genauso aus wie Pergolid, gleiche Farbe, gleiche Form.
Ich habe dafür den "exact" -Tablettenteiler aus der Apotheke für knapp 5 Euro.
Eine der besten Anschaffungen meines Lebens...  ;)
Damit kriege ich sogar 1/8tel hin und ich habe sie beim Juwelier auf die Goldwaage legen lassen.
Die Teilung ist nahezu perfekt! :)

Titel: Re: Pillenteiler für Prascend Tabletten
Beitrag von Maus am 24. September 2012 um 15:01

Ayra schrieb am 30. Januar 2012 um 16:32:
Die Prascend Tabletten sehen genauso aus wie Pergolid, gleiche Farbe, gleiche Form.
Ich habe dafür den "exact" -Tablettenteiler aus der Apotheke für knapp 5 Euro.


den hab ich seit kurzem auch. Und jetzt im Herbst auf 1,25mg erhöht. Klappt prima.

Forum über Hufrehe und deren Vorbeugung und Behandlung » Powered by YaBB 2.4!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.